Trauernde legen am 21.12.2016 am Anschlagsort auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin Blumen nieder und zünden Kerzen an. Bei dem Anschlag mit einem Lastwagen auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche am Montagabend (19.12.2016) in Berlin wurden zwölf Menschen getötet, mehr als 50 weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++Foto: dpa

Anschlag in Berlin

Mindestens zwölf Menschen wurden bei dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz am 19. 12. 2016 getötet. Alles über den Angriff und die aktuellen Entwicklungen lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge
  • 18.12.2018 09:07 UhrOpferbeauftragter für Breitscheidplatz-Anschlag"Opfer sind nun keine Bittsteller mehr"

    Der Rechtsanwalt Roland Weber über die Lehren aus dem Anschlag am Berliner Breitscheidplatz und mehr Möglichkeiten, den Opferschutz zu verbessern. Von Sandra Dassler mehr

    Gedenken an die Opfer des Anschlags am Berliner Breitscheidplatz
  • 17.12.2018 09:29 UhrZweiter Jahrestag des Breitscheidplatz-Anschlags"Nachhaltig in Erinnerung ist die Stille auf dem Breitscheidplatz"

    Am 19. Dezember jährt sich der Breitscheidplatz-Anschlag zum zweiten Mal. Innensenator Geisel spricht im Interview über den Umgang mit Extremsituationen. Von Sabine Beikler, Alexander Fröhlich mehr

    Andreas Geisel (SPD), Berlins Innensenator.
  • 16.12.2018 17:15 UhrGedächtniskirche in Berlin Neue Pfarrerin hält erste Predigt

    Kathrin Oxen lebt politisch und will versuchen, die Menschenfeindlichkeit im Land zu verstehen. Auch die Kirche müsse sich damit beschäftigen. Von Werner van Bebber mehr

    Kathrin Oxen ist seit dem 1.12.2018 neue Pfarrerin der evangelischen Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz.
  • 16.12.2018 15:44 UhrChronologie des Breitscheidplatz-AttentatsAnis Amri, polizeibekannter Gefährder

    Anis Amri musste bereits im Oktober 2011 in Italien erstmals in Haft. Eine Chronologie des Terroranschlags auf dem Breitscheidplatz. Von Frank Jansen, Hannes Heine mehr

    Der Berliner Breitscheidplatz bot am 19. Dezember 2016 ein Bild der Zerstörung.
  • 14.12.2018 07:32 UhrAttentat am Breitscheidplatz3,8 Millionen Euro Entschädigung für Opfer des Berliner Anschlags

    170 Verwandte der Opfer vom Attentat am Breitscheidplatz haben Unterstützung erhalten. An den Anschlag wird am Jahrestag, dem 19.12., um 20.02 Uhr erinnert. mehr

    Ort der Erinnerung und der Trauer: Berlin-Charlottenburg, Breitscheidplatz.
  • 30.11.2018 16:12 UhrZweiter Jahrestag des Berliner TerroranschlagsBreitscheidplatz-Gedenken mit Kränzen und Andacht

    Vor zwei Jahren kamen beim Terroranschlag in Berlin zwölf Menschen ums Leben. Zum Gedenken an die Opfer wird es am 19. Dezember eine Andacht geben. Von Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Angehörige legen am 19.12.2017 bei der Einweihung der Gedenkstätte an der Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz in Berlin Kerzen nieder.
  • Medien: Fahndung nach Tunesier wegen Anschlags in Berlin Abspielen Medien: Fahndung nach Tunesier wegen Anschlags in Berlin
  • Brandenburger Tor erstrahlt in Schwarz-Rot-Gold Abspielen Brandenburger Tor erstrahlt in Schwarz-Rot-Gold
  • Lkw-Todesfahrt in Berlin - die Spur führt nach Polen Abspielen Lkw-Todesfahrt in Berlin - die Spur führt nach Polen
  • Berliner Polizei: 'Vermutlich terroristischer Anschlag' Abspielen Berliner Polizei: 'Vermutlich terroristischer Anschlag'
  • Zweifel an Schuld von Festgenommenem in Berlin Abspielen Zweifel an Schuld von Festgenommenem in Berlin
  • Merkel und Steinmeier am Anschlagsort in Berlin Abspielen Merkel und Steinmeier am Anschlagsort in Berlin
  • Berlin-Anschlag: 'Werden nicht in die Knie gehen' Abspielen Berlin-Anschlag: 'Werden nicht in die Knie gehen'
  • Attentäter von Berlin womöglich flüchtig Abspielen Attentäter von Berlin womöglich flüchtig
  • De Maizière: Kein Zweifel mehr an Anschlag in Berlin Abspielen De Maizière: Kein Zweifel mehr an Anschlag in Berlin
  • Medien: Polizei stürmt Hangar an früherem Flughafen Tempelhof Abspielen Medien: Polizei stürmt Hangar an früherem Flughafen Tempelhof
  • Anschlag in Berlin: Ermittler fahnden nach Tunesier Abspielen Anschlag in Berlin: Ermittler fahnden nach Tunesier
  • Nach Anschlag: Berliner fassungslos und traurig Abspielen Nach Anschlag: Berliner fassungslos und traurig
  • Trauer in Berlin über Attacke von Nizza Abspielen Trauer in Berlin über Attacke von Nizza