Eine Flagge mit dem Logo der Fußball WM 2018 weht auf dem Roten Platz vor dem Spasski-Turm des Moskauer Kreml.Foto: dpa

Audiobeweis - Der Tagesspiegel WM-Podcast

Hintergründe von der deutschen Mannschaft vor Ort, Eindrücke aus den Spielorten, Analysen und Meinungen. Der Tagesspiegel-Podcast "Audiobeweis".

Lesen Sie mehr zum Thema
  • 09.07.2018 11:06 UhrWM-Podcast AudiobeweisWo wird die WM politisch instrumentalisiert?

    Der kroatische Abwehrspieler Domagoj Vida widmet den Sieg seiner Mannschaft über Russland der Ukraine. Ein Protest gegen die militärischen Aktionen auf der Krim? Wie politisch ist die WM? Von Sven Goldmann, Markus Lücker mehr

    Ein Russland-Fan beim Public Viewing im von Separatisten kontrollierten Donezk.
  • 06.07.2018 18:33 UhrWM-Podcast AudiobeweisDie letzte WM einer goldenen Generation

    Für Messi und Ronaldo dürfte es die letzte WM gewesen sein. Wer aber trat bereits in den vergangenen Tagen zurück? Außerdem: Alles rund um das Viertelfinale. Von Hannes Soltau, Ilja Behnisch mehr

    Andrés Iniesta tritt aus der spanischen Nationalmannschaft zurück.
  • 05.07.2018 08:53 UhrWM-Podcast AudiobeweisIst Defensive die neue Offensive?

    Diese WM zeichnet sich durch torarme Partien aus, bei denen die Underdogs erfolgreich mauern. In Mode ist dagegen der gewitzte Konter. Von Nantke Garrelts, Sven Goldmann mehr

    Da kam keiner mehr ran: Nacer Chadli schnappte sich einen verschossenen Eckstoß der Japaner und verwandelte ihn in einen entscheidenden Konter.
  • 04.07.2018 14:33 UhrWM-Podcast AudiobeweisLöw bleibt ... leider

    DFB und Bundestrainer haben sich geeinigt: Joachim Löw bleibt dem Verband noch ein paar Jahre erhalten. Doch ist das dem deutschen Fußball wirklich dienlich? Von Katrin Schulze, Markus Lücker mehr

    Bereit Kopfschmerzen. Bundestrainer Joachim Löw.
  • 02.07.2018 18:09 UhrWM-Podcast Audiobeweis Kolumbien - eine turbulente Fußballnation mit Außenseiterchancen

    Wenn Kolumbien spielt, gibt es einerseits Szenen des Friedens und andererseits Messerstechereien. Gegen England haben die Südamerikaner eher Außenseiterchancen. Von Nantke Garrelts, Madlen Haarbach, Sven Goldmann mehr

    Ein Fan von Kolumbien hält ein Bild von James Rodriguez hoch. Rodríguez, das strahlende Gesicht des kolumbianischen Fußballs, ist ausgerechet vor dem Achtelfinal-Spiel der Südamerikaner wieder verletzt.
  • 02.07.2018 06:51 UhrWM-Podcast Audiobeweis Die Nationalmannschaft und die Medien

    Keine Nachfragen zur Kadernominierung, kaum Spielerstatements nach dem Vorrundenaus. Schottet die Nationalmannschaft sich ab? Von Nantke Garrelts, Christoph Dach mehr

    Nein danke, lieber nicht. Jogi Löw und die Nationalmannschaft waren in den letzten Jahren zunehmend pressescheu.
  • Löw: Noch keine Konsequenzen - Kritik an Lahm Abspielen Löw: Noch keine Konsequenzen - Kritik an Lahm
  • Rummenigge schießt gegen DFB: 'Durchsetzt von Amateuren' Abspielen Rummenigge schießt gegen DFB: 'Durchsetzt von Amateuren'
  • WM-Analyse: Löw in DFB-Zentrale eingetroffen Abspielen WM-Analyse: Löw in DFB-Zentrale eingetroffen
  • Was bleibt von der WM? Abspielen Was bleibt von der WM?
  • Welttheater Fußball-WM – der letzte Akt Abspielen Welttheater Fußball-WM – der letzte Akt
  • Belgien gegen England – das wahre Finale? Abspielen Belgien gegen England – das wahre Finale?
  • WM 2022: Infantino hält sich Aufstockung offen Abspielen WM 2022: Infantino hält sich Aufstockung offen
  • Infantino lobt WM in Russland: 'Die beste aller Zeiten' Abspielen Infantino lobt WM in Russland: 'Die beste aller Zeiten'
  • Infantino verteidigt Neymar: 'Er bringt uns zum Träumen' Abspielen Infantino verteidigt Neymar: 'Er bringt uns zum Träumen'
  • Wird Philipp Lahm jetzt Bierhoff-Nachfolger? Abspielen Wird Philipp Lahm jetzt Bierhoff-Nachfolger?
  • Ante Covic erklärt Kroatiens Ballsport-Wunder Abspielen Ante Covic erklärt Kroatiens Ballsport-Wunder
  • Matthäus zu 'Erdogate': DFB hat schnelle Aufarbeitung 'versäumt' Abspielen Matthäus zu 'Erdogate': DFB hat schnelle Aufarbeitung 'versäumt'
  • Brexit, Regierungskrise: Baut der Fußball England wieder auf? Abspielen Brexit, Regierungskrise: Baut der Fußball England wieder auf?
  • Cacau rät Özil nach 'Eigentor' zu Äußerung Abspielen Cacau rät Özil nach 'Eigentor' zu Äußerung
  • Claus Vetter im Gespräch mit tagesspiegel.de-Chef und Frankreich-Experten Christian Tretbar. Abspielen WM-Talk High Noon: "Sorgen muss man sich um die Franzosen immer machen"