Weitere Beiträge zum Thema

  • 02.06.2018 09:09 UhrGrünen-Fraktionschefin Antje Kapek"Auf Berlins Straßen herrscht blanke Anarchie"

    Im Interview spricht die Grüne-Fraktionschefin über Zoff in der Koalition, moderne Mobilität und Verständnis für Hausbesetzungen. Von Sabine Beikler mehr

    Antje Kapek: "Unbestritten, dass es in einer wachsenden Stadt viele Probleme gibt. Die müssen benannt werden."
  • 30.05.2018 16:06 UhrDer neue VW TouaregEs werde Licht

    Beim neuen Touareg setzt Volkswagen auf Luxus und digitale Finessen. Damit noch durch raues Gelände preschen? Selbstverständlich geht das, aber wer will das schon. Von Andreas Conrad mehr

    Generationenwechsel. Der neue Touareg ist für Volkswagen sein "einziges Fahrzeug im Premiumsegment".
  • 30.05.2018 10:44 UhrVerkehr in der HauptstadtFür gleichwertige Mobilität in Berlins Kiezen

    Nicht nur für Autofahrer, nicht nur für Radfahrer: Berlins Verkehr muss für alle funktionieren – in der ganzen Stadt. Ein Gastbeitrag. Von Sven Kohlmeier, Tino Schopf mehr

    Fahrradfahren in Berlin: Manchmal ein Parcours.
  • 29.05.2018 20:36 UhrStreit um Verkehr in BerlinRot-rot-grün rauft sich beim Mobilitätsgesetz zusammen

    UpdateDie Koalition in Berlin legt den Streit um das Mobilitätsgesetz bei. Die CDU warnt davor, „Autofahrer weiter zu drangsalieren“ und sie „mit Tempo 30 auszubremsen“. Von Ronja Ringelstein, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Das Gesetz soll nicht-motorisierten, umweltverträglichen Verkehr fördern.
  • 29.05.2018 15:13 UhrBerlin-LichtenbergJunger Mann in seinem Auto angeschossen

    Der Verletzte berichtet, er sei auf der Straße von zwei Wagen eingekeilt worden. Einer der Fahrer habe mit einer Waffe auf ihn geschossen. mehr

    Blaulicht (Symbolbild)
  • 25.05.2018 21:43 UhrFahrradfahrer in BerlinNeue Empörung über SPD nach schweren Radler-Unfällen

    Im Streit um das Mobilitätsgesetz werfen Aktivisten der Berliner SPD Versagen vor. Wieder wurden zwei Radfahrer von Lkws überrollt und schwer verletzt. Von Jörn Hasselmann mehr

    Leider kein Einzelfall: Ein Geisterrad in Berlin erinnert an eine verunglückte Fahrradfahrerin.
  • 25.05.2018 20:52 UhrVolkswagenCheflobbyist Steg kommt offenbar zu VW zurück

    Er stolperte über umstrittene Abgastests an Affen und Menschen: Nach seiner Beurlaubung kehrt VW-Cheflobbyist Steg nun einem Bericht zufolge ins Unternehmen zurück. mehr

    Thomas Steg, ehemals stellvertretender Regierungssprecher
  • 25.05.2018 11:08 UhrShenzhenKanzlerin fordert mehr Datensicherheit in Kooperation mit China

    Angela Merkel sprach mit der chinesischen Führung nicht nur "kritisch" über Menschenrechte und sondern auch über das umstrittene Cybersicherheitsgesetz. Ihr Staatsbesuch führt sie heute nach Shenzhen. mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besichtigt das Startup iCarbonX und spricht mit einem Programmierer am Computer.
  • 24.05.2018 14:00 UhrVolvo V60Nordische Schönheit

    Außen elegant-kraftvoll, innen aufgeräumt-harmonisch: Mit dem neuen Volvo V60 wird die Konkurrenz der Mittelklasse-Kombis aufgeschreckt Von Gerd Nowakowski mehr

    Thors Hammer leuchtet: Die Lichtgrafik der Scheinwerfer und der Frontgrill geben dem V60 ein markantes Gesicht.
  • 18.05.2018 09:24 UhrAudi A6 Wenn zur Arbeit fahren Spaß macht

    Audi zeigt mit der neuen Generation der A6 Limousine, wie man die Oberklasse sportlicher, digitaler und komfortabler macht Von Gerd Nowakowski mehr

    Aufgeräumt. Die beiden berührungsaktiven Bildschirme dominieren das Armaturenbrett.
  • 15.05.2018 16:56 UhrBGH urteilt über DashcamsDer Videobeweis für den Straßenverkehr kommt - teilweise

    Der Bundesgerichtshof lässt die Verwendung von Dashcam-Filmen in bestimmten Prozessen zu. Verkehrsexperten bemängeln das Urteil aus "unzureichend". Von Jost Müller-Neuhof, Oliver Voß mehr

    Dashcams können Autofahrern helfen, Beweise bei Unfällen zu den Hergang zu dokumentieren.
  • 15.05.2018 13:49 UhrUnfall in der SchweizDeutscher verbrennt in Tesla

    Ein 48-jähriger Deutscher ist in der Schweiz nach einem Unfall in seinem Tesla verbrannt. Die Feuerwehr prüft nun, ob die Batterien des Elektroautos den Brand beschleunigt haben. mehr

    Ein Mann schaut in einem Showroom in Peking in einen Tesla Model S.
  • 15.05.2018 10:00 UhrPrivate Videoaufnahmen im VerkehrBGH-Urteil: Dashcam-Aufnahmen als Beweis begrenzt zulässig

    UpdateEin Autofahrer will seine Unschuld bei einem Unfall mithilfe von Aufnahmen aus seiner Dashcam beweisen. Der Bundesgerichtshof hat nun entschieden, dass das zulässig ist. mehr

    Eine sogenannte Dashcam, befestigt an der Windschutzschreibe
  • 13.05.2018 14:23 UhrWeltpremiere am NürburgringPorsche präsentiert neuen  911 GT3 R

    Am Nürburgring stellen die Stuttgarter Autobauer ihr neues Auto als Kundensport-Rennwagen vor. Ab Dezember soll geliefert werden. Von Sabine Beikler mehr

    Neuauflage eines Klassikers. Der neue 911 GT3 R wird ab 2019 eingesetzt. Kostenpunkt für Kunden: 459 000 Euro plus MWSt.
  • 08.05.2018 16:46 UhrDieselskandalNeue Manipulations-Vorwürfe gegen Audi

    UpdateIm Audi A6 soll eine zweite Betrugssoftware verbaut sein, berichtet "Spiegel Online". Betroffen seien 60.000 Autos der Modelle A6 und A7. Von Max Kuball mehr

    Zwei Fertigungsmechaniker bringen an einem Fließband im Audi-Werk das Frontende an einem Audi an.
Ferrari

Private Angebote durchstöbern:

Hier geht's zum Automarkt.

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW.

Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner:

• Jetzt Kfz-Versicherung sparen

• Direkt zum Kfz-Versicherungsrechner

Carsharing gilt als Verkehrskonzept der Zukunft, in Berlin wächst das Angebot rasant. Die einen macht die neue Ich-Mobilität glücklich, andere reich, manche wütend. Begegnungen mit Pionieren und Kritikern - und eine Datenanalyse mit vielen interaktiven Grafiken. 

Mehrfahrgelegenheit – 
ein Projekt von MEHR BERLIN