"Under Flat Sky No Cloud": Nae Fukata im Kronenboden ProjektraumFoto: Nae Fukata

Berlin Art Week

Mit der Berlin Art Week feiert die Kunststadt Berlin sich selbst. Museen, Galerien, Privatsammler, Künstler zeigen dem Publikum mit einem Reigen von Ausstellungen, Veranstaltungen und Messen das Beste, was sie haben.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 15.09.2021 08:20 UhrHöhepunkte der Berlin Art WeekDiese streitbare Themen warten beim Preis der Nationalgalerie

    Stadt, Rassismus und System: Die Nominierten beim Preis der Nationalgalerie beleuchten politische und soziale Zusammenhänge. Von Christiane Meixner mehr

    Preisträgerinnen. Calla Henkel, Sandra Mujinga, Sung Tieu, Max Pitegoff, Lamin Fofana (v.l.n.r.).
  • 14.09.2021 09:49 UhrEinmal quer durch BerlinDiese Ausstellungen sollten Sie bei der Art Week nicht verpassen

    Zur Berlin Art Week, die am Mittwoch startet, gibt es in den Museen und Galerien von Reinickendorf bis Neukölln volles Programm. Hier sind unsere Tipps. Von Birgit Rieger mehr

    Der Projektraum Liebig 12 ist einer von zehn, der zur Art Week den Preis für künstlerische Projekträume erhält.
  • 09.09.2021 08:03 UhrBerlin Art WeekDie Kunst gibt’s im Garten

    Am 15. September beginnt die Berlin Art Week. Dieses Mal gibt es eine gemeinsame Anlaufstelle für alle in Neukölln. Von Birgit Rieger mehr

    Sol Caleros Installation für den Berlin Art Week-Garten am KINDL in Neukölln.
  • 10.09.2020 13:58 UhrBerlins Projekträume zur Art WeekNirgendwo ist die Kunst so abwechslungsreich wie hier

    Ein ehemaliger Grenzwachturm, ein Radio, ein Kino und vieles mehr. Zur Art Week gibt es volles Programm in Berlins Projekträumen. Von Birgit Rieger mehr

    Yael Bartanas Film "Inferno" wird von bi`bak am Haus der Statistik gezeigt. Hier eine Szene aus dem Film.
  • 09.09.2020 08:20 UhrEin Höhepunkt der Art WeekVivian Suter sucht den Dialog mit den Expressionisten

    Es ist eine doppelte Premiere: Das Brücke-Museum stellt die Werke der Schweizer Künstlerin mit denen von Brücke-Künstlern aus. Sie passen perfekt zueinander. Von Nicola Kuhn mehr

    Frauchens Werk. Vivian Suters Ausstellung im Brücke-Museum trägt den Titel „Bonzo’s Dream“.
  • 08.09.2020 21:04 UhrBald ist wieder Art WeekKunst machen kann nur, wer es sich leisten kann

    Die Dichte der Künstler pro Einwohnerzahl ist nirgendwo in Deutschland höher als in Berlin. Für die meisten ist es jedoch ein Verlustgeschäft. Von Thomas Wochnik mehr

    Zwei Gemälde von Caspar David Friedrich in der Alten Nationalgalerie.
  • 08.09.2020 14:59 UhrKunst am ehemaligen TachelesAuferstanden aus Ruinen

    Mit „Memories of Now“ stellen acht Künstlerinnen in der ehemaligen Kaufhausruine Am Tacheles aus. Ihre Schau ist eine Kampfansage in zwei Richtungen. Von Nicola Kuhn mehr

    Die Zeit tropft. In den Arbeiten von Elisa Duca tropft Farbe auf den Boden, als wären sie Sanduhren.
  • 06.09.2020 21:32 UhrKunst gucken – so geht’s!Eine Gebrauchsanweisung für die Berlin Art Week

    Berlin Art Week, Gallery Weekend und Berlin Biennale finden 2020 zeitgleich und unter Corona-Regeln statt. Das müssen Kunstfreunde, Neugierige und Profis wissen. Von Birgit Rieger mehr

    Kunst kaufen im Flughafen: Vier Messen finden in Tempelhof statt.
  • 06.09.2020 18:45 UhrNeue Galerie in FriedrichshainKunstsammler Axel Haubrok bleibt doch in Berlin

    Nach dem Streit um die "Fahrbereitschaft" wollte Kunstsammler Axel Haubrok Berlin verlassen. Doch nun kehrt er mit Sohn Konstantin zu seinen Anfängen zurück.  Von Robert Klages mehr

    Neue Pläne am alten Ort: Axel, 69, und Konstantin Haubrok, 33, am Strausberger Platz
  • 05.09.2020 16:35 UhrBesuch vor der Art Week 2020Warum Künstlerin Tina Braegger immer wieder Bären malt

    2007 gefiel ihr Berlin nicht. Mittlerweile arbeitet sich die Schweizerin an dem Motiv der Stadt ab. Ein Besuch in ihrem Studio. Von Thomas Wochnik mehr

    Tina Braegger vor dem von ihr verfremdeten "tanzenden Bär".
  • 21.03.2020 14:15 Uhr„Die Rahmenbedingungen sind nicht gut“Das Coronavirus trifft auch den Berliner Kunstmarkt

    Berlins Galerien und Kunstmarkt steckten schon vor dem Coronavirus in der Krise. Was kann die Politik tun? Es gibt erste Ideen. Von Birgit Rieger mehr

    Ein Werk des Künstlers Jonas Burgert in der Ausstellung „Zeitlaich“ der Galerie Blain Southern beim Gallery Weekend 2017.

Biennale

Die Biennale zählt zu den bedeutendsten Veranstaltungen für zeitgenössische Kunst weltweit. Neben Paris, Venedig und São Paulo hat sich auch Berlin zu einem Magneten für die Kunstszene entwickelt. Alle Informationen finden Sie hier.
Mehr zum Thema

Beiträge rund ums Thema Kunst

Beiträge aus dem Ressort Kultur

  • In der Kunstinstallation 'Air' über New York schweben Abspielen In der Kunstinstallation 'Air' über New York schweben
  • Nackt-Shooting für das Tote Meer Abspielen Nackt-Shooting für das Tote Meer
  • Geschredderter Banksy erzielt 22 Millionen Euro Abspielen Geschredderter Banksy erzielt 22 Millionen Euro
  • Geschredderter Banksy erzielt 22 Millionen Euro Abspielen Geschredderter Banksy erzielt 22 Millionen Euro
  • Künstler verwandeln ehemaliges Casino in multimediale Ausstellung Abspielen Künstler verwandeln ehemaliges Casino in multimediale Ausstellung
  • Kunst mit Fingerspitzengefühl: Mini-Skulpturen aus Bleistiftminen Abspielen Kunst mit Fingerspitzengefühl: Mini-Skulpturen aus Bleistiftminen
  • Und Action! Filmteam startet zur ISS Abspielen Und Action! Filmteam startet zur ISS
  • Am Triumphbogen in Paris fallen die Hüllen Abspielen Am Triumphbogen in Paris fallen die Hüllen
  • Vier Millionen Euro für ein Banksy-Gemälde? Abspielen Vier Millionen Euro für ein Banksy-Gemälde?
  • Merkel aus Maiskörnern Abspielen Merkel aus Maiskörnern
  • Neu entdeckte Van-Gogh-Zeichnung in Amsterdam ausgestellt Abspielen Neu entdeckte Van-Gogh-Zeichnung in Amsterdam ausgestellt
  • Macron eröffnet verhüllten Triumphbogen Abspielen Macron eröffnet verhüllten Triumphbogen
  • Verpackter Triumphbogen: Das sagen Pariser und Besucher Abspielen Verpackter Triumphbogen: Das sagen Pariser und Besucher
  • Streetart-Festival in Berlin: Bunte Kunst oder Gentrifizierung? Abspielen Streetart-Festival in Berlin: Bunte Kunst oder Gentrifizierung?
  • Neue Nationalgalerie Berlin eröffnet wieder Abspielen Neue Nationalgalerie Berlin eröffnet wieder