"Under Flat Sky No Cloud": Nae Fukata im Kronenboden ProjektraumFoto: Nae Fukata

Berlin Art Week

Mit der Berlin Art Week feiert die Kunststadt Berlin sich selbst. Museen, Galerien, Privatsammler, Künstler zeigen dem Publikum mit einem Reigen von Ausstellungen, Veranstaltungen und Messen das Beste, was sie haben.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 15.09.2019 11:09 UhrKunstmessen auf der Berlin Art WeekSeife und Diamantstaub

    Die Erwartungen werden erfüllt. Dank Galerien wie Bärbel Grässlin oder Sprüth Magers schmückt sich die Messe mit internationaler Gegenwartskunst. Von Stefan Kobel mehr

  • 15.09.2019 10:05 UhrBerliner Haus der StatistikBiotop filigraner Dysfunktion

    Zum Abschluss der Art Week: Künstler beleben das Haus der Statistik – ein seltener Freiraum im gentrifizierten Zentrum. Von Björn Rosen mehr

    Auferstanden aus einer Ruine. Die Immobilie Haus der Statistik lässt Künstler und Immobilienentwickler träumen. Auf dem Dach steht der dazu passende Schriftzug „Allesandersplatz“.
  • 14.09.2019 10:47 UhrWochenend-Tipps aus dem CheckpointFolgen Sie den Befehlen des Hip-Hop-Drill-Instructors im Untergrund

    Eine im Gleichschritt laufende Joggergruppe soll bei „Kunst im Untergrund“ auf verdeckte Militarismen im Alltag verweisen. Auch sonst ist viel los in Berlin. Von Thomas Wochnik mehr

    Jogger, Joggerin. FOTO: Photocase
  • 13.09.2019 18:37 UhrBerlin Art WeekHand in Hand mit Picasso

    Künstler Thomas Scheibitz stellt seine Bilder zusammen mit Pablo Picasso im Museum Berggruen aus. Das Werk des Spaniers wird so wieder ins Jetzt katapultiert. Von Jens Hinrichsen mehr

    Scheibitz ließ sich bei dem spanischen Künstler inspirieren, wie seine „Kubistische Figur“ (1997/98) verrät.
  • 13.09.2019 14:58 UhrPreis der Nationalgalerie feiert 20 JahreEine Auszeichnung, die große Künstlerkarrieren startete

    Einige Stars der Kunst wie Olafur Eliasson sind hier bereits hervorgetreten. Der Hamburger Bahnhof präsentiert die vier aktuell Nominierten. Von Nicola Kuhn mehr

    Von wegen niedlich. Projektion von Katja Novitskova.
  • 13.09.2019 10:06 UhrNeuer Newsletter BERLINER - KunstDas Beste aus der Berliner Kunst - alle zwei Wochen kostenlos

    Künstler*innen aus aller Welt strömen nach Berlin. Der neue Newsletter BERLINER - Kunst gibt den Überblick. mehr

    Wie es zum Studio Visit der Malerin Johanna Dumet in Hohenschönhausen geht, steht im neuen Newsletter BERLINER Kunst.
  • 12.09.2019 17:02 UhrBerlin Art WeekKein Anfang und kein Ende

    Vor wenigen Tagen starb der Jahrhundertfotograf Robert Frank. Die Retrospektive bei C/O Berlin zeigt bisher unveröffentlichte Bilder. Von Gunda Bartels mehr

    Gemeinsam statt einsam. „Paris, 1952“ aus Robert Franks Fotobuch „Black White and Things“.
  • 12.09.2019 14:38 UhrBerlin Art WeekKein Geld für Liebe

    Ein Gespräch mit der ägyptischen Künstlerin Iman Issa über den Einfluss des Marktes und Gleichberechtigung und Fairness im Kunstbetrieb. Von Birgit Rieger mehr

    Starke Stimme. Die Künstlerin Iman Issa spricht offen über Ungleichheit im Kunstbetrieb.
  • 12.09.2019 14:23 UhrBerlin Art WeekSammlers Dreifaltigkeit

    Drei Künstler, ein Kontrastprogramm: Bilder von Ernst Ludwig Kirchner, Gerhard Richter und Jonas Burgert im Me Collectors Room. Von Elke Linda Buchholz mehr

    Verwuselte Welt. Jonas Burgerts Gemälde „Schlag Luft“ (2019) lässt sich kaum entschlüsseln.
  • 11.09.2019 17:04 UhrBerlin Art WeekDie Körperknüllerin

    Als Performance-Künstlerin ist Lindy Annis eine feste Größe in Berlin. Nun macht sie Skulpturen und untersucht durch ihre Gesten das Körpergedächtnis. Von Gunda Bartels mehr

    Geschaffen aus Werbesprospekten. Lindy Annis inmitten ihrer Installation „The Swarm“. Den Winzlingen stehen übermannshohe Papierfiguren gegenüber.
  • 11.09.2019 16:07 UhrBerlin Art WeekArt Berlin und Positions präsentieren junge, lokale Kunst

    Die beiden Messen Art Berlin und Positions locken ihre Kunden im Flughafen Tempelhof auch mit einem umfassenden Begleitprogramm. Von Christiane Meixner mehr

    Laufkundschaft. Installation der Galerie Conrads im Hangar des Flughafen Tempelhofs.

Biennale

Die Biennale zählt zu den bedeutendsten Veranstaltungen für zeitgenössische Kunst weltweit. Neben Paris, Venedig und São Paulo hat sich auch Berlin zu einem Magneten für die Kunstszene entwickelt. Alle Informationen finden Sie hier.
Mehr zum Thema

Beiträge rund ums Thema Kunst

Beiträge aus dem Ressort Kultur

  • Türkischer Kulturmäzen Kavala seit 1000 Tagen in Haft Abspielen Türkischer Kulturmäzen Kavala seit 1000 Tagen in Haft
  • Bässe am Berghain: Klanginstallation in der Kesselhalle Abspielen Bässe am Berghain: Klanginstallation in der Kesselhalle
  • Entführte Deutsche im Irak offenbar wieder frei Abspielen Entführte Deutsche im Irak offenbar wieder frei
  • Deutsche in Bagdad auf offener Straße entführt Abspielen Deutsche in Bagdad auf offener Straße entführt
  • Relief zum NSU-Prozess in München enthüllt Abspielen Relief zum NSU-Prozess in München enthüllt
  • Kunst zum Klauen in Tokio Abspielen Kunst zum Klauen in Tokio
  • Londoner Museum 'National Gallery' hat wieder geöffnet Abspielen Londoner Museum 'National Gallery' hat wieder geöffnet
  • Mit dem Auto in die Van-Gogh-Ausstellung Abspielen Mit dem Auto in die Van-Gogh-Ausstellung
  • Kunstwerk Earth Speakr: Kinder reden übers Klima Abspielen Kunstwerk Earth Speakr: Kinder reden übers Klima
  • Ein schwimmendes Haus aus dem 3D-Drucker Abspielen Ein schwimmendes Haus aus dem 3D-Drucker
  • Corona-Hut piept für mehr Sicherheit Abspielen Corona-Hut piept für mehr Sicherheit
  • Abstand! Künstler bastelt ausladende Corona-Hüte Abspielen Abstand! Künstler bastelt ausladende Corona-Hüte
  • Gestohlenes Banksy-Kunstwerk in Italien aufgetaucht Abspielen Gestohlenes Banksy-Kunstwerk in Italien aufgetaucht
  • Weltweit größte Zentrum für digitale Kunst eröffnet auf ehemaliger Militärbasis Abspielen Weltweit größte Zentrum für digitale Kunst eröffnet auf ehemaliger Militärbasis
  • Der erste Museumsbesuch seit Langem Abspielen Der erste Museumsbesuch seit Langem