Mehr zum Thema

  • 29.11.2019 17:58 UhrFachforum zum Welt-Aids-TagErstmals vier HIV-Impfstoffe im Test

    Trotz jahrzehntelangem Kampf gegen HIV und wirksamen Medikamenten ist die Pandemie nicht unter Kontrolle. Die Hoffnung ruht jetzt auf neuen Vakzinen. Von Sascha Karberg mehr

    Der HIV-Forscher Hendrik Streeck.
  • 29.11.2019 12:22 Uhr„Gefühl, als sei alles vorbei“Sieben Jahre positiv – mein Leben mit HIV

    Im Dezember 2012 beschrieb unser Autor seine Angst vor einer HIV-Infektion. Der Test damals war negativ. Jetzt berichtet er, was danach passierte. Von Kai Kupferschmidt mehr

    Der Autor und ehemalige Tagesspiegel-Journalist Kai Kupferschmidt.
  • 28.11.2019 16:40 UhrDebatte um die Widerspruchslösung zur OrganspendeEs geht um Menschenleben

    Der Staat darf eine Entscheidung für oder gegen die Organspende verlangen. Das meint unser Autor, der selbst mit einer Spenderniere lebt. Von Heiko Burrack mehr

    Heiko Burrack, Empfänger einer Spenderniere und Buchautor.
  • 28.11.2019 14:19 UhrInfektionen bei NeugeborenenFrühe Therapie könnte HIV zurückdrängen

    In Afrika infizieren sich noch immer täglich hunderte Kinder mit HIV. Eine neue Studie zeigt: Die Therapie sollte möglichst direkt nach der Geburt beginnen. Von Florian Schumann mehr

    Je früher HIV-infizierte Neugeborene Medikamente bekommen desto besser, zeigt eine neue Studie.
  • 27.11.2019 13:42 UhrDer DNA-Code für eine schmale NaseForscher finden Gene, die das Gesicht formen

    Am Freitag entscheidet der Bundesrat, ob Ermittler künftig aus DNA-Spuren lesen dürfen, wie ein Täter aussieht. Ein Phantombild bleibt aber unrealistisch. Von Sascha Karberg mehr

    Wie jemand aussieht, bestimmen weitestgehend seine oder ihre Erbanlagen. Also müsste man aus den Erbanlagen auch weitestgehend bestimmen können, wie jemand aussieht. Aber ganz so einfach ist es bislang noch nicht.
  • 25.11.2019 22:58 Uhr„Wenn Bomben explodieren, kann man nicht impfen“Der Kampf gegen Kinderlähmung geht in die entscheidende Phase

    Milliardenzusagen sollen helfen, Polio endlich auszurotten. Das Virus zirkuliert nur noch in zwei Ländern. Dort aber ist es besonders schwierig zu besiegen. Von Florian Schumann mehr

    Der 3-jährige Moheburrahman aus Afghanistan bekommt die Polio-Schluckimpfung.
  • 23.11.2019 22:28 UhrHeilende GentherapieDank Crispr erlebt die Medizin eine Zeitenwende

    Mit der Crispr-Gen-Schere eröffnet sich der Medizin eine völlig neue Dimension: Die krankmachenden Gene des Patienten selbst werden therapiert. Ein Kommentar. Von Sascha Karberg mehr

    Die Mikroskopieaufnahme des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin zeigt eine Mikroinjektion von Zebrafischembryonen. Hier wird mit dem CRISPR/Cas9-Verfahren gearbeitet.
  • 22.11.2019 16:47 UhrKryo-MedizinNotfall-OP am gekühlten Patienten

    In den USA haben Ärzte erstmals versucht, Schwerstverletzte mit einer revolutionären Methode zu retten. Ob sie erfolgreich waren, ist unklar. Von Richard Friebe mehr

    Team von Chirurgen, die im Krankenhaus arbeiten (Symbolbild).

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen