Mehr zum Thema

  • 14.10.2018 16:14 UhrMedizinGipfel für globale Gesundheit

    Welttreffen der Medizin zu Tuberkulose, Aids oder Ebola: Der World Health Summit in Berlin hat sich etabliert. Von Adelheid Müller-Lissner mehr

    Kampf gegen Ebola. Mediziner im Kongo.
  • 11.10.2018 08:25 UhrReform des Numerus ClaususKultusminister ringen um den Medizin-NC

    Die Zeit drängt für eine Neuregelung des Medizin-NCs. Doch noch sind sich die Länder uneins, was mit Bewerbern passiert, die seit langem auf einen Platz warten. Von Tilmann Warnecke mehr

    Medizinstudierende bei einer Übung.
  • 10.10.2018 11:54 UhrKatholische KirchePapst vergleicht Abtreibung mit Auftragsmord

    "Ist es richtig, einen Auftragsmörder anzuheuern, um ein Problem zu lösen", sagte Papst Franziskus vor Gläubigen auf dem Petersplatz – und meinte Abtreibung. mehr

    Papst Franziskus hält seine Botschaft anlässlich seiner wöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz im Vatikan.
  • 09.10.2018 17:59 UhrMedizinische VersorgungWer erst zum Hausarzt geht, ist gesünder

    Die Hausarztzentrierte Versorgung gibt es seit zehn Jahren. Eine Evaluation belegt jetzt eindrücklich den Nutzen des Konzepts. Von Adelheid Müller-Lissner mehr

    Die Studie zur Hausarztzentrierten Versorgung zeigt: Wer erst zum Hausarzt geht, dessen Gesundheit profitiert.
  • 09.10.2018 15:49 UhrThemenschwerpunkt BrustkrebsTherapie-Entscheidung: Es steht in den Genen

    Tumor ist nicht gleich Tumor: Gentests können bei der Entscheidung helfen, ob eine Chemotherapie bei Brustkrebs nötig ist. Von Adelheid Müller-Lissner mehr

    Ob ein Ultraschallgerät, mit dem sich dreidimensionale Bilder anfertigen lassen, oder speziell entwickelte Tests, die über eine nötige Chemotherapie entscheiden: Das Ziel ist, Diagnosen genauer zu erstellen und individueller behandeln zu können, um die Krankheit zu besiegen.
  • 09.10.2018 14:37 UhrThemenschwerpunkt BrustkrebsMedizingeschichte: Der dunkle Herrscher verliert an Macht

    Brustkrebs ist die älteste beschriebene Tumorart – seit der Antike gibt es Theorien zu seiner Entstehung. Die Therapie war lange martialisch. Von Richard Friebe mehr

    Diese Zeichnung aus dem Jahre 1603 zeigt eine Brustentfernung und die anschließende Kauterisierung der Wunde mit glühendem Metall.
  • 04.10.2018 12:40 UhrGenitalverstümmelung oder Schönheits-OPLegal beschnitten

    Die einen nennen es Genitalverstümmelung, die anderen „ästhetische Intimoperation“. Das eine ist verboten, das andere erlaubt. So bleibt das Gesetz außen vor. Von Susanne Donner mehr

    Verantwortung. Wann ein medizinisch nicht notwendiger chirurgischer Eingriff eine Schönheitsoperation und wann eine „Beschneidung“ ist, ist oft schwer zu definieren.
  • 01.10.2018 17:53 UhrNobelpreis für Medizin 2018Sie haben die Bremsen des Immunsystems gelöst

    James Allison und Tasuku Honjo bekommen den Medizin-Nobelpreis für Grundlagenforschung, ohne die eine neue Art Krebstherapie nie möglich geworden wäre. Von Florian Schumann mehr

    Tasuku Honjo (links), Professor an der Universität von Kyoto, und US-Immunologe James P. Allison teilen sich den Medizin-Nobelpreis 2018.

Weitere Beiträge aus dem Ressort Wissen