Demonstranten tragen am 10.07.2016 in Berlin ein Transparent mit dem Motto der schwarzen Bürgerrechtsbewegung "Black Lives Matter".Foto: dpa/ Wolfram Steinberg

Black Lives Matter

Die Bewegung "Black Lives Matter" ("Schwarze Leben zählen") wendet sich gegen Rassismus, Polizeigewalt und Diskriminierung von Afroamerikanern in den USA. Nachrichten und Hintergründe zum Thema #BlackLivesMatter oder #BLM erhalten Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 21.04.2021 17:56 UhrKommentar zur Verurteilung von Derek ChauvinGenugtuung ist nur ein Schritt in Richtung Gerechtigkeit

    Die Erleichterung über das Urteil gegen Derek Chauvin ist groß. Nicht nur in der Black Lives Matter-Bewegung. Aber bedeutet es auch einen Wendepunkt? Von Michaela Dudley mehr

    Schuldig des Todschlags an George Floyd. Menschen in Minneapolis reagieren auf den Schuldspruch gegen Derek Chauvin.
  • 21.04.2021 13:27 UhrUrteil im George-Floyd-ProzessKommt es noch zu einem Berufungsverfahren?

    „Dann müssen wir konfrontativer werden“: Einer Abgeordneten der Demokraten wird vorgeworfen, die Geschworenen im Chauvin-Prozess unter Druck gesetzt zu haben. Von Malte Lehming mehr

    Maxine Waters, Abgeordnete der Demokraten im Repräsentantenhaus, hat mit ihren Äußerungen selbst den Richter im Chauvin-Prozess verärgert.
  • 08.04.2021 19:20 UhrNach Rassismus-DebatteMohrenstraße in Berlin-Mitte soll künftig Wilhelm-Amo-Straße heißen

    Nachdem die BVG bereits im Juli vergangenen Jahres die U-Bahnstation umbenannt hatte, folgt nun die Neubenennung der Straße in Mitte. Von Teresa Roelcke mehr

    Bis die Schilder der Straße nahe dem Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte ausgetauscht sind, wird es wohl noch etwas dauern.
  • 23.03.2021 19:20 UhrDer afroamerikanische Einfluss auf den CountryDieses Land ist unser Land

    Country-Musik hat ein Rassismus-Problem. Trotzdem wird sie seit jeher auch von Schwarzen gespielt. Und langsam verändert sich etwas in diesem Genre. Von Fabian Wolff mehr

    Mickey Guyton war als erste Afroamerikanerin in einer Country-Kategorie für einen Grammy nominiert.
  • 15.03.2021 13:57 UhrMit 28 Grammys die erfolgreichste KünstlerinBeyoncé ist der Star, den die Popmusik verdient hat

    Ihre Inszenierung verbindet Kapitalismus und Kunst, dafür hagelt es öfters auch Kritik. Aber Beyoncé hat eine neue Generation von Künstlerinnen inspiriert. Von Andreas Busche mehr

    Die Sängerin Beyoncé bei den Grammys.
  • 10.03.2021 11:34 UhrProzess um Tod von George FloydVerurteilung unsicher

    Jetzt steht der Polizist, unter dessen Knie der Afroamerikaner starb, vor Gericht. Demonstranten fordern eine harte Strafe. Von Juliane Schäuble mehr

    George-Floyd-Prozess
  • 07.02.2021 17:45 UhrBlack History MonthSchwarze Geschichte ist Menschheitsgeschichte

    Weltweit wird im Februar der Black History Month gefeiert. Derzeit scheint das aktueller denn je, aber ist es noch zeitgemäß? Ein Gastbeitrag. Von Michaela Dudley mehr

    Vorkämpferin. Harriet Tubman (ca. 1820-1913) war Sklavin in Maryland, konnte fliehen und half anderen Afroamerikaner*innen zu entkommen. Demnächst soll ihr Konterfei den 20-Dollar- Schein zieren.
  • 07.01.2021 17:28 Uhr„Wir wären vielleicht erschossen worden“Und wenn die Kapitol-Demonstranten schwarz gewesen wären…?

    Seine weißen Anhänger ließ Trump beim Sturm auf das Parlament gewähren. Den friedlichen Protest von Schwarzen an gleicher Stelle ließ er niederschlagen. Von Fabian Löhe mehr

    Ein Demonstrantin beim "Black Live Matter" Protest im Juni 2020
  • 01.01.2021 14:11 UhrPop ist wieder politischDie schwarze Protestbewegung macht Musikkultur

    Ob Kendrick Lamar, Solange Knowles oder Sault: Die Black-Lives-Matter-Bewegung wird von der Musik mitgetragen. Von Julia Lorenz mehr

    Zeichen setzen. Black Lives Matter ist seit 2013 aktiv.
  • 29.12.2020 16:43 UhrAufmerksamkeitsökonomieTrump, Corona, und das war’s?

    Der Nachrichtenkonsum im digitalen Zeitalter hat sich gewandelt. Klickraten sind zu harten Devisen mutiert. Was dringt jenseits des Mainstreams noch durch? Von Caroline Fetscher mehr

    Überfahrt ins neue Exil. Rohingya-Flüchtlinge am 29. Dezember 2020 auf dem Weg nach Bhasan Char, einer Insel im Distrikt Noakhali von Bangladesch,
  • 09.12.2020 09:39 UhrAlicia Garza erzählt ihre GeschichteWie eine junge Frau Black Lives Matter mitgründete

    Alicia Garza ist 32 Jahre alt, als sie 2013 erstmals den Hashtag „blacklivesmatter“ benutzt. In „Die Kraft des Handelns“ erzählt sie die Anfänge der Bewegung. Von Tilman Schröter mehr

    Gegen den antischwarzen Rassismus. Eine Demonstrantin in den USA, 25. Mai.
  • 29.11.2020 22:08 UhrStreit über Militarismus oder Patriotismus in Berlin-KreuzbergDürfen Straßen noch nach preußischen Generälen heißen?

    Die Umbenennungs-Debatte in Deutschland geht weiter: Die Grünen wollen Schlachtfelder und Generäle aus Straßennamen in Berlin-Kreuzberg verbannen. Von Kerstin Decker mehr

    Dürfen Straßen noch nach preußischen Generälen heißen?
  • 21.11.2020 07:50 UhrGrüne Aminata Touré über Vielfalt in der Politik„Wir selbst sind das Problem“

    Rassismus gibt es überall, sagt Aminata Touré im Interview. Sie hofft, dass der Grundsatz Vielfalt auf dem Grünen-Parteitag in der Satzung verankert wird. Von Lea Schulze mehr

    Aminata Touré, Vizepräsidentin des Landtages in Kiel.
  • 17.11.2020 19:07 UhrDie Top 100 der Kunstwelt „Black Lives Matter“ auf Platz 1

    Die Zeitschrift "Monopol" kürt die 100 einflussreichsten Akteurinnen und Akteure in der Kunstwelt im Corona-Jahr 2020. Von Nicola Kuhn mehr

    Bewegt auch die Kunst: die Anti-Rassismus-Proteste in den USA.
  • 04.11.2020 11:36 UhrUS-Wahl: Black-Lives-Matter-Demo in Portland

    SHOTLIST PORTLAND, OREGON, VEREINIGTE STAATEN3. NOVEMBER 2020QUELLE: TONY ANDERSEN / ESNEINSCHRÄNKUNGEN: MANDATORY ONSCREEN CREDIT: Tony AndersenRESTRICTED TO EDITORIAL USENO RESALE1. Abwärts-Einstellung Black Lives Matter protesters marching in mass through the streets of Portland chanting slogans mehr

    US-Wahl: Black-Lives-Matter-Demo in Portland
  • 01.11.2020 16:47 Uhr„This Is Us“, Staffel 5Wenn der vertraute Held plötzlich Schutzmaske trägt

    Die US-Familienserie „This Is Us“ überrascht in der fünften Staffel mit den Themen Corona und Black Lives Matter. Von Markus Ehrenberg mehr

    Warten in der Pandemie. Kevin (Justin Hartley) und Madison (Caitlin Thompson) freuen sich über Zwillinge.
  • 12.10.2020 16:37 UhrSchwarze Männlichkeit im TheaterFremde Blicke und eigene Bilder

    Das Stück „Complex of Tensions“ verhandelt das Leben als queerer schwarzer Mann. Es ist eine vielstimmige Collage voller literarischer Verweise. Von Patrick Wildermann mehr

    Schwarz, schwul und stolz. Aloysius Itoka (r.) und Ronni Maciel.
  • 01.10.2020 14:23 UhrGedenkstele am OranienplatzMahnmal für Opfer von Rassismus und Polizeigewalt

    Unbekannte errichteten das Denkmal am Oranienplatz. Zuvor hatten schon eine Initiative gefordert, dass an die Opfern von Rassismus erinnert wird. Von Nele Jensch mehr

    Anti-Rassismus-Demo in Berlin.
  • 18.09.2020 20:11 UhrUmstrittener Polizeieinsatz vor dem Weißen HausTrump wollte Mikrowellen-Waffen gegen Demonstranten einsetzen

    Sicherheitskräfte der Regierung bereiteten ein Ende der Proteste vor dem Weißen Haus mit Spezialwaffen vor. Die gelten selbst für Kriegsgebiete als zu riskant. Von Christoph von Marschall mehr

    Donald Trump geht im Lafayette Park an Polizisten vorbei, nachdem er die St. John's Episcopal Church besuchte.
  • 09.09.2020 11:15 UhrAfroamerikaner starb nach PolizeieinsatzWie Kirchenmitglieder die Proteste in Rochester deeskalierten

    In Rochester verschärften sich die Proteste, weil ein Afroamerikaner nach einem Polizeieinsatz gestorben war. Bis einige Kirchenmitglieder auf eine Idee kamen. Von Christopher Stolz mehr

    Kirchenmitglieder stellen sich in Rochester zwischen „Black Lives Matter“-Demonstranten und die Polizei.
  • 04.09.2020 08:57 UhrJoe Biden besucht Kenosha

    SHOTLIST KENOSHA, WISCONSIN, VEREINIGTE STAATEN3. SEPTEMBER 2020QUELLE: DC POOLEINSCHRÄNKUNGEN: KEIN WEITERVERKAUF / NO RESALE1. Totale Democratic US presidential nominee former Vice President Joe Biden listens to prayer for Jacob Blake, the black father shot by a white policeman, as he attends a community meeting at Grace Lutheran Church in Kenosha, Wisconsin2. Halbnahe Joe Biden speaks at a community meeting3. Halbnahe Joe Biden speaks4. Totale Joe Biden listens to a community leader speaking5. Halbnahe Joe Biden speaks6. Halbnahe a woman speaks UPSOT: 'The actions we want are held these officers accountable to the same crimes that we would be held accountable to. If I were the officer, I would be under Kenosha County jail right now.'7. Halbnahe Joe Biden speaks8. Totale a woman speaks UPSOT: 'The actions we want are held these officers accountable to the same crimes that we would be held accountable to. If I were the officer, I would be under Kenosha County jail right now.'9. Totale Joe Biden and his wife Jill Biden listen to a community leader speaking10. Halbnahe Joe Biden and his wife Jill Biden at the end of community meeting mehr

    Joe Biden besucht Kenosha
  • 03.09.2020 18:28 UhrPolizisten setzten ihm Spuckschutzhaube aufDer Fall eines erstickten Afroamerikaners wird wieder aufgerollt

    Im März starb ein Afroamerikaner an den Folgen eines Polizeieinsatzes – nun wurden Videoaufnahmen publik. Mediziner bewerten den Fall als Tötungsdelikt. Von Christopher Stolz mehr

    „Black Lives Matter“-Demonstranten gegen Polizeigewalt in New York. Der Fall eines erstickten Afroamerikaners wird aufgerollt.
  • 02.09.2020 07:36 Uhr„Donald Trump hat meine Familie gerettet“Wie der US-Präsident von der Eskalation in Kenosha profitiert

    Trumps Besuch in der von Gewalt erschütterten Stadt Kenosha spaltet die Bürger. Einige befürchten eine weitere Polarisierung, andere sind ihm dankbar. Von Juliane Schäuble mehr

    Trump-Unterstützer und -Gegner trafen am Dienstag in Kenosha aufeinander - einzelne Begegnungen eskalierten.
  • 01.09.2020 16:56 UhrStreit um Berliner StraßennamenGrütters will an Wandel des Begriffs „Mohr“ erinnern

    Die Kulturstaatsministerin äußert sich zur Debatte um Straßennahmen. Eine Bezeichnung wie „Mohr“ völlig aus dem Sprachgebrauch zu tilgen, sei „schwierig“. mehr

    Will mit Bedacht die Namen von Straßen behandeln: Kulturstaatsministerin Monika Grütters.
  • 30.08.2020 21:33 UhrEx-FBI-Agent deckt aufUS-Polizisten sollen sich mit rassistischen Milizen verbündet haben

    Der Bericht eines früheren FBI-Agenten legt Verbindungen von US-Polizisten zu Rechtsextremisten offen. Diese sollen auch in Kenosha eine Rolle gespielt haben. Von Christopher Stolz mehr

    US-Polizisten bei „Black Lives Matter“-Protesten in Kenosha.
  • 29.08.2020 00:59 UhrMarsch auf Washington„Nehmt euer Knie von unseren Nacken“

    57 Jahre nach der „I have a dream“-Rede von Martin Luther King warten Afroamerikaner immer noch auf den Wandel. Zehntausende demonstrieren gegen Rassismus. Von Juliane Schäuble mehr

    Tausende demonstrieren am Freitag in Washington gegen Rassismus und Polizeigewalt.

Beiträge zum Thema "Rassismus"

Diversität.

Was muss passieren, damit alle Menschen ihr Potenzial entfalten können, unabhängig von Geschlecht, Alter, sexueller Orientierung, Herkunft, Behinderung?

Darum geht es auf der Themenseite "Diversity" - und auf der "Diversity-Konferenz", die der Tagesspiegel mit der Charta der Vielfalt veranstaltet.

Zur Themenseite