Weitere Beiträge zum Thema

  • 12.10.2018 12:30 UhrVor der LandtagswahlAn diesen fünf Punkten klemmt die bayerische Wirtschaft

    Die Wirtschaft Bayerns hat mehr Schwächen als die Landesregierung zugeben mag. Wohnen ist ein Riesen-Problem, genau wie die Abhängigkeit von der Autoindustrie. Von Patrick Guyton mehr

    Teures Pflaster: In der Münchener Innenstadt entwickeln sich die Mieten zum Problem.
  • 05.10.2018 09:58 UhrSusanne Klatten und Stefan QuandtDie BMW-Erben sind die reichsten Deutschen

    Mit einem Vermögen von 34 Milliarden Euro sind zwei BMW-Großaktionäre die Deutschen mit dem größten Vermögen. Auch Kaffee und Lebensmitteldiscounter machen reich. mehr

    Die Unternehmerin Susanne Klatten und der Unternehmer Stefan Quandt.
  • 02.10.2018 14:46 UhrKompromiss beim Diesel-GipfelDer größte Schritt muss noch kommen - von der Industrie

    Das Konzept der großen Koalition zur Diesel-Krise ist weitaus lückenhafter als sie zugeben mag. Und die Industrie blockt ab. Ein Kommentar. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Auch mit dem neuen Konzept ist nicht klar, ob Fahrverbote nun vom Tisch sind.
  • 27.09.2018 14:04 UhrDieselaffäreAudi-Chef Stadler wird abgelöst

    Audi-Chef Rupert Stadler sitzt seit Monaten in Untersuchungshaft. Jetzt zieht der VW-Konzern die Konsequenzen: Die Aufsichtsräte lösen Stadler ab - und suchen einen Nachfolger. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Rupert Stadler wird vorzeitig abgelöst.
  • 24.09.2018 22:53 UhrAbwrackprämie und Hardware-NachrüstungKoalition sucht Weg aus der Diesel-Sackgasse

    UpdateDie Bundeskanzlerin kündigt ein Ergebnis in einer Woche an. Die CDU schließt den Einsatz von Steuergeld nicht mehr aus. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Der Druck wächst - in vielen Städten drohen Fahrverbote für ältere Diesel.
  • 23.09.2018 20:56 UhrDieselgipfel im KanzleramtZäher Kampf für saubere Luft und gegen Fahrverbote

    UpdateIm Kanzleramt haben Bundesregierung und die Chefs der großen Autobauer über die Zukunft des Dieselmotors beraten. Doch der sei kaum retten, sagen Fachleute. Von Kevin P. Hoffmann mehr

    Problemfall Diesel: Gerichte haben für mehrere Großstädte - darunter Hamburg, Stuttgart und Frankfurt - Dieselfahrverbote angeordnet. Weitere Städte dürften folgen. Politik und Industrie suchen einen Ausweg.
  • 20.09.2018 15:58 UhrGeplantes Joint-VentureBMW und Daimler steuern Mobilitätsdienste in Berlin

    Die Carsharingfirmen Drive-Now und Car-2-Go fusionieren. Aber BMW und Daimler wollen mehr. Sämtliche Mobilitätsdienstleistungen sollen in Berlin angesiedelt werden. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Gemeinsam teilen. BMW und Daimler fusionieren ihre Töchter Drive-Now und Car-2-Go.
  • 18.09.2018 10:25 UhrBMW, Daimler, VWEU-Kommission verschärft Kartell-Ermittlungen gegen Autokonzerne

    UpdateAbgasaffäre und der Streit um Diesel-Emissionen belasten die Autobranche massiv. Die EU-Kommission weitet nun ihre Prüfung gegen ein mögliches Auto-Kartell aus. mehr

    Ein Messschlauch eines Geräts zur Abgasuntersuchung für Dieselmotoren steckt im Auspuffrohr eines VW Golf.
  • 31.08.2018 18:08 UhrIfaSprachsteuerung zieht ins Auto ein

    Autohersteller integrieren Sprachassistenten. Berliner Start-up bietet Lösung zum Nachrüsten. Von Oliver Voß mehr

    Holger Weiss, hat den Assistenten Chris entwickelt. Früher hat er für den Vorläufer des Kartendienstes Here gearbeitet – der ist nun Partner für die Navigation.
  • 07.08.2018 18:46 UhrBrandgefahrBMW ruft 324.000 Diesel-Autos zurück

    Bei hunderttausenden BMW-Autos herrscht offenbar Brandgefahr. Der Autokonzern ruft deshalb allein in Deutschland fast 100.000 Diesel zurück. mehr

    Neuwagen des Herstellers BMW auf dem Betriebsgelände des Autobauers
  • 06.08.2018 18:20 UhrKaum Autos mit E-Motor erhältlichWarum es bei Elektroautos zu Lieferengpässen kommt

    Kunden müssen in manchen Fällen bis zu einem Jahr auf ihren elektrischen Neuwagen warten. Der Grund: Autohersteller, Tüv und Dekra kommen mit der Umstellung auf neue Abgastests nicht nach. Von Henrik Mortsiefer mehr

    BMW-Mitarbeiter in der Produktion des Elektroautos i3.
  • 24.07.2018 18:11 UhrBMW-Manager wechselt zu VWEin Kandidat für Audi

    BMW-Einkaufschef Markus Duesmann soll in die VW-Führung wechseln. Er könnte Rupert Stadler ablösen, der wegen Verdunkelungsgefahr im Dieselskandal im Gefängnis sitzt. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Vorstandschef gesucht. Audi hat seit der Inhaftierung von Rupert Stadler nur einen Übergangschef.
  • 09.07.2018 17:55 UhrChinesen investieren in ThüringenCATL-Zellfabrik schafft 600 Jobs in Erfurt

    Während europäische Unternehmen noch zögern, schaffen die Chinesen Fakten: CATL baut für 240 Millionen Euro eine Batteriezellenfabrik in Deutschland. Von Henrik Mortsiefer mehr

    Ein Erfolg für Ostdeutschland. CATL-Chef Robin Zeng und der Wirtschaftsminister Thüringens Wolfgang Tiefensee (SPD) am Montag in Berlin.
  • 04.07.2018 20:46 UhrBeidseitige Zoll-Aufhebung US-Botschafter schlägt Autokonzernen Lösung im Zollstreit vor

    US-Botschafter Richard Grenell hat einem Bericht zufolge den Chefs deutscher Autokonzerne eine Lösung im Zollstreit vorgeschlagen. Die US-Regierung sei bereit einzulenken, sofern die Europäer dies ebenfalls täten. mehr

    US-Botschafter in Deutschland: Richard Grenell.
  • 30.06.2018 11:52 UhrGesellschaftSusanne Klatten und ihr Mann trennen sich

    Er arbeitete als Ingenieur bei BMW, sie gehörte zur Eigentümerfamilie. Mehr als 30 Jahre waren sie ein Paar, nun haben sie in einer gemeinsamen Erklärung das Ende ihrer Ehe mitgeteilt. Von Claudia Seiring mehr

    Susanne Klatten mit Ehemann Jan beim Ball des Sports im Jahr 2013.
Ferrari

Private Angebote durchstöbern:

Hier geht's zum Automarkt.

Finden Sie die günstigste Versicherung für Ihren PKW.

Hier geht's zum kostenlosen Versicherungsrechner:

• Jetzt Kfz-Versicherung sparen

• Direkt zum Kfz-Versicherungsrechner