Flugverkehr : Einmotoriges Flugzeug stürzt bei Landeanflug ab

Bei dem Absturz eines einmotorigen Flugzeugs im brandenburgischen Niedergörsdorf sind zwei 61 und 64 Jahre alte Männer verletzt worden.

Niedergörsdorf - Wie die Polizei mitteilte, war die Maschine im Landeanflug, als sie aus bislang ungeklärter Ursache etwa 500 Meter vor dem Flugplatz Zellendorf-Oehna zu Boden sackte. Der 64 Jahre alte Pilot und ein 61 Jahre alter Insasse wurden verletzt in ein Krankenhaus gebarcht, weitere Personen waren nicht an Bord. Der Sachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt. Die Absturzursache blieb zunächst unklar. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben