Präventionsfilm : Kriminalamt Brandenburg castet Jugendliche

Das Landeskriminalamt Brandenburg sucht bei einem Casting in Potsdam jugendliche Laienschauspieler für einen Film zur Drogenprävention. Gesucht werden etwa 100 Jugendliche im Alter von 16 bis 19 Jahren.

Potsdam - Der geplante Film soll sich an Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren richten und Themen wie etwa Fahren unter Alkoholeinfluss behandeln, hieß es beim Landesskriminalamt in Eberswalde. Gesucht werden etwa 100 Jugendliche im Alter von 16 bis 19 Jahren. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Casting beginnt am 5. Februar um 16 Uhr im Potsdamer Jugendclub "Vinyl" in der Stahnsdorfer Straße. Im vergangenen Jahr castete und produzierte das LKA in Angermünde den Film "Hast Du noch was vor?". Dieser wendet sich an 12- bis 15-Jährige und wurde über die Schulen verteilt. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben