Mehr Beiträge zum Thema "Bundestagswahl"

  • 09.02.2018 18:51 UhrMatthies meintUnter dem Teppich liegen die Nachrichten

    Natürlich muss auch die AfD etwas zu Schulz absondern. Und natürlich muss sie wieder an den Tabus aus der Nazizeit herumkitzeln. Eine Betrachtung. Von Bernd Matthies mehr

    Jörg Nobis hat getwittert.
  • 09.02.2018 18:31 UhrVerzicht auf AußenministeriumSchulz gibt auf

    Der scheidende SPD-Chef beugt sich innerparteilichem Druck und verzichtet auf das Außenministerium. Bleibt jetzt Gabriel im Amt? Von Stephan Haselberger mehr

    Martin Schulz und Sigmar Gabriel waren einmal Freunde.
  • 08.02.2018 20:08 UhrMonate nach der BundestagswahlDie ewigen Wahlplakate

    Wahlplakate haben ein kurzes Leben, kurz nach der Wahl verschwinden sie im Müll. Bernd Matthies plädiert für einen nachhaltigen Umgang mit Wahlplakaten. Von Bernd Matthies mehr

    Steter Einsatz. Dieses Plakat hängt in der Prenzlauer Allee.
  • 08.02.2018 06:35 UhrPro und Contra zum SPD-Mitgliedervotum"Eine Entscheidung zwischen Pest und Cholera"

    Die Parteispitzen haben sich auf eine große Koalition geeinigt. Aber stimmen die SPD-Mitglieder zu? Zwei von ihnen erklären, warum sie dafür sind oder dagegen. Von Marius Gartmann, Annika Klose mehr

    463.723 SPD-Mitglieder sollen vom 20. Februar bis zum 2. März über den Koalitionsvertrag abstimmen.
  • 07.02.2018 17:47 UhrDie SPD stimmt über die Groko ab"Nein, weil ein Wandel so nicht möglich ist"

    Annika Klose ist seit Oktober 2016 Landeschefin der Berliner Jungsozialisten und seit 2011 Mitglied der SPD und grundsätzlich gegen Schwarz-Rot. mehr

    Auf dem Bundesparteitag konnten nur die Delegierten abstimmen, jetzt müssen sich alle SPD-Mitglieder entscheiden
  • 06.02.2018 06:25 UhrWohnen, Bildung, Digitalisierung, FlüchtlingeWas bedeutet eine große Koalition für Berlin?

    Union und SPD planen eine neue Bundesregierung. Was bedeuten ihre Vorhaben für die Hauptstadt und die Berliner? Ein Überblick. Von Ralf Schönball, Susanne Vieth-Entus, Anja Kühne, Andrea Dernbach, Oliver Voß mehr

    Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?
  • 05.02.2018 07:25 UhrHerfried Münkler zur großen Koalition"Angela Merkel kann keinen Aufbruch"

    Der Politologe Herfried Münkler spricht im Tagesspiegel-Interview über Erneuerung in der Politik, die Bedeutung von Charisma und die Generation Flüchtlingskrise. Von Hans Monath, Maria Fiedler mehr

    Herfried Münkler, Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Politische Theorie an der Berliner Humboldt-Universität.
  • 04.02.2018 19:38 UhrGroko-VerhandlungenDas sind die wichtigsten Vorhaben - bis jetzt

    Union und SPD haben sich am Wochenende auf zahlreiche Eckpunkte für eine Koalitionsvereinbarung verständigt. Der Überblick zeigt jedoch: wichtige Themen fehlen noch. Von Robert Birnbaum, Albert Funk, Stephan Haselberger, Carsten Werner, Rainer Woratschka mehr

    Zu Gast bei Willy Brandt: Die Unionsspitze - links CDU-Chefin Angela Merkel, rechts im Fahrstuhl CSU-Chef Horst Seehofer und CDU-Vize Armin Laschet - vberhandelt in der SPD-Parteizentrale über eine nächste große Koalition.
  • 01.02.2018 05:57 UhrKoalitionsverhandlungenZur Freundschaft reicht es nicht

    Auch Teilnehmer der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD sind mit ihren Ergebnissen nicht zufrieden. Immer wieder streiten sie öffentlich. Wo soll das alles enden? Von Robert Birnbaum mehr

    Wollen sie - oder wollen sie vielleicht doch nicht?
  • 28.01.2018 10:02 UhrRechtspopulisten im BundestagWie die AfD die anderen Parteien vorführen will

    Seit drei Monaten versucht die AfD im Bundestag, "Frau Merkel zu jagen". Ihre Anwesenheit im Parlament stürzt die anderen Parteien in mehrere Dilemmata - bietet aber auch eine Chance. Ein Essay. Von Maria Fiedler mehr

    Seid ihr alle da? Ja! Die Abgeordneten der AfD-Fraktion während der konstituierenden Sitzung des 19. Deutschen Bundestages
  • 26.01.2018 17:26 UhrSPD-ParteichefSPD-Politiker drängen Schulz zu Verzicht auf Ministerposten

    Update"In eine Regierung von Angela Merkel werde ich nicht eintreten", sagte der SPD-Chef nach der Bundestagswahl. Jetzt hat er offenbar neue Pläne. mehr

    SPD-Parteichef Martin Schulz.
  • 26.01.2018 14:45 UhrAuswertung zur Bundestagswahl 2017Frauen verließen Angela Merkel

    Männer machten die AfD stark, vor allem im Osten. Die offizielle Statistik des Bundeswahlleiters birgt auch Überraschungen und zeigt, wer die fleißigsten Demokraten sind. Von Albert Funk mehr

    Viel Splitting bei der Bundestagswahl 2017.
  • 26.01.2018 12:57 UhrWahlstatistik Senioren entschieden Bundestagswahl

    Weil sie häufiger zur Wahl gingen und demographisch eine größere Gruppe als junge Menschen darstellen, hatten Ältere einen großen Einfluss auf den neuen Bundestag mehr

    Alt, aber mächtig. Die Stimmen der Senioren beeinflussten die Bundestagswahl erheblich.
  • 25.01.2018 21:58 UhrJuso-Chef und Groko-GegnerKevin Kühnert: „Scheitern muss eine Option sein“

    Im Interview erklärt Juso-Chef Kühnert, warum er es nicht auf „Stimmtouristen“ abgesehen hat und wann die SPD die Koalitionsverhandlungen abbrechen muss. Von Maria Fiedler mehr

    Manche nennen ihn schon den "Groko-Killer": Juso-Chef Kevin Kühnert.
  • 25.01.2018 17:04 UhrSPD vor den KoalitionsverhandlungenMitglied werden gegen Schwarz-Rot

    Mit ihrem Widerstand gegen die Groko hat der SPD-Nachwuchs eine Eintrittswelle erzeugt. Nicht alle in der Partei freut das. Von Paul Starzmann, Paul Schwenn mehr

    Die Jusos geben ihren Kampf gegen die Groko nicht auf. Jetzt sollen die neuen Mitglieder helfen.
  • 19.01.2018 19:52 UhrPolitbarometerSPD verliert in der Wählergunst

    Zwei Tage vor dem Sonderparteitag bekommen die Sozialdemokraten einen Dämpfer in den Umfragen. Sie kommen nur noch auf 20 Prozent. Von Albert Funk mehr

    Vor ihrem Parteitag kommt die SPD in den Umfragen nicht gut weg.
  • 18.01.2018 05:42 UhrRegierungsbildungWarum die Neuwahl des Bundestags so schwierig ist

    Sollte die Bildung der großen Koalition an der SPD scheitern, sind Neuwahlen im Gespräch. Aber sind sie wirklich so einfach zu erreichen? Oder machen sich die Befürworter Illusionen? Von Albert Funk mehr

    Der Weg aus der Bredouille? Auf Artikel 63 Grundgesetz kommt es an.
  • 15.01.2018 15:26 UhrAnnalena Baerbock will Grünen-Chefin werden"Auch eine weibliche Doppelspitze wäre möglich"

    Annalena Baerbock über ihre Kandidatur als Grünen-Vorsitzende - und die Vorteile einer Brandenburger Herkunft. Von Cordula Eubel mehr

    Annalena Baerbock kandidiert für den Parteivorsitz der Grünen.
  • 15.01.2018 06:10 UhrSPD vor dem Parteitag Auf dem Weg zum Projekt 18?

    Statt den Staatsnotstand und ihre Haltung zu erläutern, streitet die SPD über ihre eigene Not - und zerreißt sich. Gefragt wäre selbstbewusste Regierungsarbeit. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Top oder Flop, halb voll oder halb leer? Ob die SPD und ihr Chef Martin Schulz mitregieren wollen oder doch lieber nicht, das ist zwei Tage nach der Sondierung mit den Unionsparteien so unklar wie davor.
  • 11.01.2018 13:51 UhrGroße KoalitionErst einmal die Menschen überzeugen

    Noch einmal vier Jahre GroKo? Union und SPD müssen den Bürgern mit einem guten Plan erst einmal zeigen, dass Neuwahlen nicht doch der bessere Weg sind. Ein Kommentar. Von Antje Sirleschtov mehr

    Bundeskanzlerin Merkel (CDU) und SPD-Chef Schulz beim Neujahrsempfang des Bundespräsidenten
  • Merkel: CDU nach Niedersachsen-Wahl nicht geschwächt Abspielen Merkel: CDU nach Niedersachsen-Wahl nicht geschwächt
  • Kauder erneut zum Vorsitzenden der Unionsfraktion gewählt Abspielen Kauder erneut zum Vorsitzenden der Unionsfraktion gewählt
  • Seehofer weist Rückrtrittsforderungen zurück Abspielen Seehofer weist Rücktrittsforderungen zurück
  • AfD will neue Bundesregierung 'jagen' Abspielen AfD will neue Bundesregierung 'jagen'
  • Schulz erklärt große Koalition für beendet Abspielen Schulz erklärt große Koalition für beendet
  • SPD will nach historischer Wahlpleite in die Opposition gehen Abspielen SPD will nach historischer Wahlpleite in die Opposition gehen
  • Bundestagswahl 2017: CDU stärkste Kraft, AfD klar Dritter Abspielen Bundestagswahl 2017: CDU stärkste Kraft, AfD klar Dritter
  • Wahlbeteiligung bis 14.00 Uhr etwa so hoch wie 2013 Abspielen Wahlbeteiligung bis 14.00 Uhr etwa so hoch wie 2013
  • Stimmabgabe in Dirndl und Lederhosen Abspielen Stimmabgabe in Dirndl und Lederhosen
  • Schulz gibt seine 'entscheidende Stimme' ab Abspielen Schulz gibt seine 'entscheidende Stimme' ab
  • Die Wahl des 19. Deutschen Bundestages hat begonnen Abspielen Die Wahl des 19. Deutschen Bundestages hat begonnen
  • Stimmen zur bevorstehenden Wahl Abspielen Stimmen zur bevorstehenden Wahl
  • AfD wirbt um jede Stimme - und hofft auf Platz drei Abspielen AfD wirbt um jede Stimme - und hofft auf Platz drei
  • Bundestagswahl 2017 Abspielen Bundestagswahl 2017
  • Peenemünde: Jeder Zweite hier wählt die AfD Abspielen Peenemünde: Jeder Zweite hier wählt die AfD
Der Dokumenttyp 'ExternalWidget' wird beim Layout 'rcol_box_htmlbox' nicht unterstützt.
(Dokument [Id: 21107908, Title: BWT-Hashtag_2017 - [20115530])

Themenschwerpunkt - Wahlen seit 1949


Bundestagswahlkämpfe hat Deutschland bereits erlebt und eines hat sich stets gezeigt: Überraschungen gab es immer. Im Themenschwerpunkt "Wahlen seit 1949" finden Sie Informationen zu den Bundestagswahlen von 1949 bis heute.