Mehr Beiträge zum Thema BVG

  • 28.10.2014 11:46 UhrVon 40 auf 60 EuroSchwarzfahrer sollen höheres Bußgeld zahlen

    Die Verkehrsminister planen, Geldstrafen für Fahrgäste, die Bus und Bahn ohne Fahrschein benutzen, deutlich zu erhöhen. Auch die BVG unterstützt die Forderung. Von Julia Wießner mehr

    Klare Ansage. Viele halten sich in der BVG nur nicht daran.
  • 28.10.2014 11:42 UhrBerlin-HalenseeBus der BVG geht auf A100 in Flammen auf

    UpdateIn der Nacht hat ein brennender Bus der Linie N8 auf der A100 in Höhe des Hohenzollerndamms für eine Vollsperrung gesorgt. Der Vorfall erinnert an die Busbrände von vor fünf Jahren. Von Jörn Hasselmann mehr

  • 23.10.2014 20:23 UhrNach Kabelbrand in BerlinBVG gibt Entwarnung: Die U2 fährt wieder

    UpdateSeit 20.09 Uhr rollt die U 2 wieder auf der ganzen Strecke. Die Reparaturarbeiten nach dem Kabelbrand sind erledigt Von Fatina Keilani mehr

    Nach einem Kabelbrand am U-Bahnhof Schönhauser Allee am Montagmorgen ist die Strecke zwischen Alexanderplatz und Pankow gesperrt.
  • 22.10.2014 18:54 UhrBVG-Fahrzeug von Transporter geschnittenBus rammt Bus

    Ein Transporter kam plötzlich aus dem Tiergartentunnel - möglicherweise bei Rot. Die Folgen waren gravierend. Von Stefan Jacobs mehr

    Ein Bus der BVG (Symbolfoto).
  • 22.10.2014 13:17 UhrFeuerwehreinsatz am Brandenburger TorVermeintlicher Gasgeruch legt S-Bahn lahm

    Am Mittwochmorgen waren die Bahnhöfe am Brandenburger Tor vorübergehend gesperrt. Grund: Es wurde Gas gerochen. Doch die Feuerwehr gab Entwarnung.  mehr

  • 21.10.2014 16:47 UhrNach dem Feuer auf der HochbahnU2 noch bis Donnerstag gesperrt

    UpdateEin Kabelbrand macht der BVG weiter zu schaffen: Die U2 zwischen Pankow und Alexanderplatz ist noch bis mindestens Donnerstag gesperrt. Fahrgäste sollen auf S-Bahn und Busse umsteigen. Von Jana Kugoth, Bodo Straub, Lars von Törne, Klaus Kurpjuweit mehr

    Mehrere Feuerwehrwagen waren heute morgen am Bahnhof Schönhauser Allee im Einsatz, um den Kabelbrand zu löschen.
  • 21.10.2014 15:27 UhrMauerfall-Jubliäum in BerlinNoch gibt es freie Hotelzimmer

    Leuchtinstallation, Konzerte, Führungen, Aktionen: Berlin erwartet zum 9. November einen riesigen Besucheransturm. Für den "Ausnahmezustand" fehlt aber noch Barack Obama. Von Stefan Jacobs, Jana Kugoth mehr

    Diese Stelen sollen am Jubiläumswochenende entlang der ehemaligen Grenze zwischen Ost- und Westberlin stehen. Aktuell warten sie in einer Lagerhalle auf ihren Einsatz.
  • 21.10.2014 11:13 UhrBahnhof Alexanderplatz in BerlinRandalierer verletzt drei BVG-Mitarbeiterinnen

    Drei BVG-Mitarbeiterinnen forderten am Montagabend einen 55-Jährigen auf, den Bahnhof Alexanderplatz zu verlassen. Der Mann hatte bereits Hausverbot. Doch er widersetzte sich, schlug, trat, biss und kratzte die drei Frauen.  mehr

    Die Polizei zeigt Präsenz am Alexanderplatz, dennoch kommt es immer wieder zu Gewalt.
  • 19.10.2014 18:24 UhrBerlin-GesundbrunnenZwei Männer rassistisch beleidigt und geschlagen

    Zwei Männer wurden in der U-Bahn von einer Personengruppe rassistisch beleidigt. Ein Mann, der sie auch geschlagen hatte, wurde festgenommen. Von Andreas Conrad mehr

  • 17.10.2014 16:42 UhrBerlin-CharlottenburgRabiater Schwarzfahrer verletzt drei Polizisten

    Tritte gegen Kopf, Unterleib, Bauch und Knie: So setzte sich ein am U-Bahnhof Ernst-Reuter-Platz ertappter Schwarzfahrer am Donnerstag gegen Polizisten zur Wehr. Von Timo Kather mehr

    Die Ermittlungen laufen. (Symbolbild)

Umfrage

Soll die BVG ihrer Meinung nach mit Ökostrom fahren?

Umfrage

Die BVG erwägt, auf einigen Strecken wieder Begleitpersonal einzusetzen, um das "subjektive Sicherheitsempfinden" der Fahrgäste zu stärken. Was halten Sie von dieser Idee?

Beiträge aus dem Ressort Kultur