Mehr Beiträge zum Thema BVG

  • 30.08.2018 07:48 UhrSpandau-NewsletterNeue U-Bahnstrecken auch im Westen Berlins?

    Busse, Züge, Straßen: alles voll. Der Verkehr in Spandau ist am Limit. Die Bezirks-SPD setzt sich nun für zwei U-Bahnstrecken ein. Eine Übersicht. Von André Görke mehr

    Spandau will auch in die Röhre gucken.
  • 29.08.2018 16:09 UhrÖffentlicher Nahverkehr In Berlin kann die Planung eines Aufzugs 20 Jahre dauern

    Am Berliner S-Bahnhof Yorckstraße liegen fast hundert Treppenstufen zwischen U- und S-Bahn. Ein Aufzug soll kommen - bis 2036. Eine Übersicht zu Bauprojekten. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Wichtiger Umsteigeknoten, aber die Fahrgäste müssen Treppen steigen.
  • 26.08.2018 11:20 UhrLob des Berliner Nahverkers"BVG und S-Bahn machen einen großartigen Job!"

    Verspätungen, grässliche Musik, Warten im Schneeregen: Meiner Liebe zu Berlins öffentlichen Verkehrsmitteln kann das nichts anhaben. Ein Kommentar. Von Lutz Haverkamp mehr

    Per Knopfdruck ins Paradies. Die U-Bahn erzeugt bei manchen Berlinern tatsächlich Glücksgefühle.
  • 22.08.2018 15:28 UhrBerliner ArbeitsgerichtBVG-Busfahrer kassiert Touristen ab - Kündigung rechtmäßig

    Ein Berliner Busfahrer steckt Geld von Touristen ein - ohne ihnen Fahrscheine auszustellen. Ein Gericht bestätigt die fristlose Kündigung für den Mann. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Fahrgäste steigen in einen BVG-Bus ein (Symbolbild).
  • 21.08.2018 06:14 UhrBerliner Graffiti-GruppeBVG-Security soll Sprayern von 1UP geholfen haben

    Sprayer von "One United Power" glorifizieren sich als Stadtguerilla, vor der kein Berliner U-Bahntunnel sicher ist. Offenbar gibt es auch im Umfeld der BVG 1UP-Fans - das legt jedenfalls ein Video nahe. Von Thomas Loy mehr

    Vor ihnen soll kein U-Bahntunnel sicher sein.
  • 20.08.2018 15:26 UhrEgoismus auf der StraßeWie Berlins Verkehr die Persönlichkeit spaltet

    Auf dem Rad hasst unser Autor die Autofahrer. Im Auto die Radler und Fußgänger. Als Fußgänger das Leben und vor allem den Bus. Ein Selbstversuch. Von Harald Martenstein mehr

    Was auf den Straßen passiert, kommt Harald Martenstein wie ein Spiegelbild der Gesellschaft vor. Jeder verfolgt seine Ziele und verbrämt seinen Egotrip mit selbstgerechtem Gefasel.
  • 20.08.2018 09:05 UhrNahverkehr in BerlinU 3 erneut wochenlang unterbrochen

    Um weiter am Einbau von Aufzügen arbeiten zu können, sperrt die BVG die U 3 im Süden Berlins. Betroffen sind drei Bahnhöfe zwischen Breitenbachplatz und Krumme Lanke. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    118 der 173 Bahnhöfe sind bisher stufenfrei zu erreichen.
  • 19.08.2018 10:23 UhrFerien in der Hauptstadt Was haben Urlauber in Berlin verpasst?

    Hitze(frei), Baustellenbingo, Zugdurchfahrten, ein Pharmaskandal - und was in den Ferien noch so los war. Ein Überblick für alle Rückkehrer. Von Bernd Matthies mehr

    In den Ferien war in Berlin einiges los - nicht nur am See.
  • 19.08.2018 09:25 UhrSicherheit im Berliner NahverkehrAuf vielen S-Bahnhöfen gibt es keine Notrufsäulen

    Alle Berliner U-Bahnhöfe haben Notrufsäulen – S-Bahnhöfe nicht. Die Bahn setzt aufs Personal. Von Ronja Ringelstein mehr

    Für alle Fälle. Notrufsäule auf dem U-Bahnhof Schönhauser Allee.
  • 18.08.2018 16:25 UhrS-Bahn in BerlinAuf die Ohren

    Von wegen, die Neue Musik ist tot. Am Berliner S-Bahnhof Hermannstraße soll atonale Musik zur Vertreibung von Junkies eingesetzt werden. Näher am alltäglichen Leben geht wohl kaum. Von Thomas Wochnik mehr

    Der S-Bahnhof Hermannstrasse in Berlin Neukölln.

Umfrage

Soll die BVG ihrer Meinung nach mit Ökostrom fahren?

Beiträge aus dem Ressort Kultur