Mehr Beiträge zum Thema BVG

  • 04.04.2018 18:23 UhrBaustellen und SicherheitsgefühlUnterirdische Zustände im Berliner Nahverkehr

    Einladende Stationen verbessern das Sicherheitsgefühl der Fahrgäste. Doch bei der Berliner BVG sieht es oft anders aus. Warum eigentlich? Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Heruntergekommen. Der U-Bahnhof Yorckstraße soll schon seit etlichen Jahren saniert werden.
  • 03.04.2018 12:07 UhrÖffentlicher Nahverkehr in Berlin„Willst du eins auf die Fresse?“

    Tagesspiegel-Leserin Carmen Schiemann fährt viel Bus und Bahn. Pöbeleien, Vandalismus, Belästigung erlebt die 66-Jährige oft. Ein Erfahrungsbericht. Von Carmen Schiemann mehr

    Unsere Leserin meidet inzwischen bestimmte Bahnhöfe und fährt lieber einen Umweg.
  • 01.04.2018 16:24 UhrLuxuriöser Nahverkehr in BerlinBVG und S-Bahn sollen Erste-Klasse-Abteile bekommen

    Mit dem Fahrschein "AB First" können Passagiere bald vielleicht in Premium-Abteilen Platz nehmen. Die Nachrüstung ist unkompliziert machbar, aber politisch umstritten. Von Stefan Jacobs mehr

    Mit Tisch. So sieht die 1. Klasse im Modell der künftigen S-Bahn aus.
  • 29.03.2018 16:06 UhrKraftstoffarten in ZahlenDiese Fahrzeuge rollen durch Berlins Straßen

    Wie viele Autos sind in Berlin zugelassen, wie viele davon sind Diesel? Dazu gibt es neue Zahlen. Welche Pkw und Lkw von Fahrverboten betroffen wären, ist indes unklar. Von Sabine Beikler mehr

    Auf der Standspur. Viele Straßen in Berlin sind schadstoffbelastet.
  • 26.03.2018 17:37 UhrSelbstfahrende Busse in BerlinDie BVG macht’s jetzt ohne

    Die BVG testet selbstfahrende Busse. Bald sollen die ganz ohne Fahrer auskommen. Der Testbetrieb startete heute - weitere sollen folgen. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Fährt selbst - und ständig. Die BVG testet selbstfahrende Busse an der Charité.
  • 26.03.2018 06:32 UhrStau, Schäden, ChaosWann bekommt Berlin endlich eine funktionierende Verkehrslenkung?

    Der öffentliche Nahverkehr kollabiert, Autos stauen sich und nun auch noch Tempo 30: Berlin muss aus den Ansätzen der Verkehrslenkung ein Konzept machen. Ein Kommentar. Von Lorenz Maroldt mehr

    U-Bahn-Fahrgäste drängen sich am Bahnhof Friedrichstraße in Berlin.
  • 25.03.2018 12:50 UhrBerlin-SpandauRassistische Attacke auf BVG-Fahrer

    Eine Frau hat in Spandau mehrere Personen angegriffen und beleidigt. Nach einer wüsten Attacke gegen einen Busfahrer schlug, trat und spuckte sie nach Zeugen und Polizisten.  mehr

    Ein Bus der BVG (Symbolfoto).
  • 23.03.2018 07:54 UhrBauarbeiten bei Berliner U-Bahn und S-BahnDas Ersatzverkehrs-Chaos mit Ansage

    Die wochenlangen Arbeiten an U7 und S-Bahn verursachen lange Wartezeiten. Für die Verkehrsbetriebe war das abzusehen. Warum wurde es nicht verhindert? Von Markus Lücker mehr

    Weil die U7 nicht fährt, müssen Pendler und Fahrgäste jetzt mit Ersatzbussen vorliebnehmen.
  • 22.03.2018 09:52 UhrÖffentlicher NahverkehrMit dem Ersatzverkehr durch Berlin

    Die U 7 ist für drei Wochen unterbrochen, die Ersatzbusse sind überfüllt. Fatina Keilani überlegt sich alternative Wege zur Arbeit. Von Fatina Keilani mehr

    Vom Hermannplatz zum Tagesspiegel braucht die M 29 eine halbe Stunde.
  • 20.03.2018 18:16 UhrFahndung der PolizeiDie Silvester-Schläger aus der U2

    Vier Männer sollen am Neujahrsmorgen zwei Männer in der U2 mit Flaschen traktiert und verletzt haben. Nun sucht die Polizei mit Fahndungsbildern nach ihnen. Von Alexander Fröhlich mehr

    Mit diesen Fotos fahndet die Polizei nach den mutmaßlichen Tätern.

Umfrage

Soll die BVG ihrer Meinung nach mit Ökostrom fahren?

Umfrage

Die BVG erwägt, auf einigen Strecken wieder Begleitpersonal einzusetzen, um das "subjektive Sicherheitsempfinden" der Fahrgäste zu stärken. Was halten Sie von dieser Idee?

Beiträge aus dem Ressort Kultur