Deutsche EinheitFoto: dpa/ Roland Holschneider

Deutsche Einheit

Der 3. Oktober 1990 ist der Tag der Deutschen Einheit. Er markiert das Ende der deutschen Teilung, die sich nach dem Zweiten Weltkrieg manifestierte, und maßgeblich zum Kalten Krieg beigetragen hat. Mit dem Mauerfall im November 1989 setzte sich der Prozess der Wiedervereinigung in Gang.

Lesen Sie mehr
  • 19.04.2018 20:34 UhrTag der Deutschen Einheit in BerlinParty unter dem Motto "Nur mit euch"

    Bei der Veranstaltung zu 28 Jahren Deutsche Einheit soll es um das Miteinander gehen. Stattfinden wird es an historischen Schauplätzen der Teilung und Einheit. Von Sabine Beikler, Stefanie Borowsky mehr

    2018 wird die Hauptbühne der Feierlichkeiten am Brandenburger Tor stehen.
  • 28.03.2018 12:50 UhrStrafbefehl gegen Ex-MinisterGünther Krause im Bann der Neutrinos

    Der ehemalige DDR-Unterhändler und Bundesverkehrsminister muss 5400 Euro Strafe zahlen. Das größere Problem: Krause hängt schon im nächsten Geschäftsabenteuer. Von Kevin P. Hoffmann, Ralf Nestler mehr

    Günther Krause (CDU) war bis 1993 Bundesverkehrsminister. Aufnahme von 2017.
  • 09.12.2017 20:28 UhrNeue Zugstrecke Berlin-MünchenSchneller ist nicht gut genug: Was bei der Bahn passieren muss

    Zehn Milliarden Euro hat die neue Schnellverbindung zwischen Berlin und München gekostet. Viel Geld für die Bahn, die an selbst gesteckten Ziele vorbeifährt. Ein Kommentar. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    In knapp vier Stunden von Berlin nach München mit dem Zug - das ist jetzt möglich.
  • 30.10.2017 07:48 UhrGastbeitrag von Michael Müller Wandel und Umbruch - mit Sicherheit

    Berlin als Motor für ein modernes und sicheres Land: Der Regierende Bürgermeister Michael Müller über Ideen, Veränderung zu gestalten - digital und sozial. Von Michael Müller mehr

    Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, SPD, beim Besuch der TU Berlin.

Weitere Themen zur DDR