Brandenburgs künftiger Regierungschef Dietmar Woidke ist bislang Innenminister. Seit 1994 sitzt er für die SPD im Landtag. Er hat Agrarwissenschaften studiert und einen Doktortitel.Foto: dpa

Dietmar Woidke

Das Jahr 2013 war ein erfolgreiches für Dietmar Woidke. Der SPD-Politiker wurde zum Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg und Landesvorsitzenden der SPD Brandenburg gewählt. Aktuell setzt er sich insbesondere für ein Nachtflugverbot am BER ein. Lesen Sie hier aktuelle Beiträge zum Politiker und zur Person Dietmar Woidke.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Dietmar Woidke
  • 21.11.2019 15:37 UhrVor Blockadeaktion von „Ende Gelände“Cottbuser SPD sucht im Braunkohle-Streit Allianz auch mit der AfD

    „Ende Gelände“ will im Advent in der Lausitz demonstrieren. Die SPD erwartet gewalttätige Aktionen - und setzt beim Protest dagegen mit auf die AfD. Von Matthias Meisner mehr

    Protestaktion von "Ende Gelände" an Pfingsten 2016 auf den Bahngleisen zum Kohlekraftwerk Schwarze Pumpe.
  • 21.11.2019 07:46 UhrWettbewerb um die SPD-SpitzeAttacken auf das Establishment

    Auch ohne die Einmischung von Hans-Georg Maaßen ist der Prozess der SPD-Chef-Wahl schon kompliziert genug. Für Geywitz/Scholz ist das Problem die Mobilisierung. Von Hans Monath, Paul Starzmann mehr

    In der SPD tut man sich schwer, den Ausgang des Entscheids vorherzusagen. Womöglich entscheidet der Grad der Mobilisierung.
  • 20.11.2019 11:36 UhrBrandenburger LandtagWoidke als Brandenburgs Ministerpräsident wiedergewählt

    UpdateDie neue Kenia-Koalition in Brandenburg kann loslegen. Die erste Bewährungsprobe bei der Wahl von Regierungschef Woidke hat sie hinter sich. mehr

    Dietmar Woidke ist erneut zum Ministerpräsidenten von Brandenburg gewählt worden.
  • 18.11.2019 17:07 UhrGrüne sprechen sich für Koalitionsvertrag ausWeg frei für Kenia-Koalition in Brandenburg

    UpdateBrandenburg hat eine neue Regierungskoalition – auch wenn sie formal noch nicht besiegelt und gewählt ist. Nach SPD und CDU stimmen auch die Grünen dafür. mehr

    Es kann losgehen in Brandenburg – da freuen sich Dietmar Woidke (l, SPD) Ursula Nonnemacher (Bündnis 90/Die Grünen) und Michael Stübgen (CDU).
  • 14.11.2019 13:20 UhrWo Tesla bauen willGrünheide auf dem Weg in die Zukunft

    Stasi, Wende, E-Mobilität: Grünheide ist geschichtsträchtig. Und vielleicht genau deshalb richtig für Tesla. Aber es gibt auch Probleme. Ein Ortsbesuch. Von Tilman Schröter, Alexander Fröhlich mehr

    Die Gleise führen durch den Wald ins Gewerbegebiet hinein
  • 13.11.2019 14:19 UhrGigafactory von Tesla soll 10.000 Jobs bringenElon Musk plant neues Werk bei Berlin

    UpdateDer E-Auto-Pionier Tesla errichtet seine erste europäische Fabrik im brandenburgischen Grünheide. In Berlin soll ein Design- und Entwicklungszentrum entstehen. Von Thorsten Metzner mehr

    Roboterarme arbeiten an einem Tesla Model S im Werk Fremont in Kalifornien. (Archivbild 2012)
  • SPD-Generalsekretär Klingbeil im Amt bestätigt Abspielen SPD-Generalsekretär Klingbeil im Amt bestätigt
  • Esken und Walter-Borjans zu SPD-Vorsitzenden gewählt Abspielen Esken und Walter-Borjans zu SPD-Vorsitzenden gewählt
  • Bringt die neue SPD-Spitze die GroKo zum Platzen? Abspielen Bringt die neue SPD-Spitze die GroKo zum Platzen?
  • Koalitionsvertrag für Keniabündnis in Sachsen steht Abspielen Koalitionsvertrag für Keniabündnis in Sachsen steht
  • Esken und Walter-Borjans sollen künftig die SPD führen Abspielen Esken und Walter-Borjans sollen künftig die SPD führen
  • Merkel zur Groko: 'Ich bin dabei' Abspielen Merkel zur Groko: 'Ich bin dabei'
  • Woidke ist in die Rolle des Landesvaters hineingewachsen Abspielen Woidke ist in die Rolle des Landesvaters hineingewachsen
  • SPD hat die Wahl: Scholz-Geywitz oder 'Nowabo'-Esken? Abspielen SPD hat die Wahl: Scholz-Geywitz oder 'Nowabo'-Esken?
  • Kompromiss bei Grundrente: Regierung einigt sich auf Einkommensprüfung Abspielen Kompromiss bei Grundrente: Regierung einigt sich auf Einkommensprüfung
  • Weitere prominente Unterstützung für Scholz und Geywitz Abspielen Weitere prominente Unterstützung für Scholz und Geywitz
  • Willy Brandts Sohn Peter: Die SPD hat den Kontakt zu den stinknormalen Leuten verloren Abspielen Willy Brandts Sohn Peter: Die SPD hat den Kontakt zu den stinknormalen Leuten verloren
  • Wahl in Thüringen: Das ist das offizielle Ergebnis Abspielen Wahl in Thüringen: Das ist das offizielle Ergebnis
  • Entscheidung um SPD-Vorsitz fällt in Stichwahl Abspielen Entscheidung um SPD-Vorsitz fällt in Stichwahl
  • SPD-Vorsitz: Welches Spitzenduo macht das Rennen? Abspielen SPD-Vorsitz: Welches Spitzenduo macht das Rennen?
  • Brandenburger Kenia-Koalition steht Abspielen Brandenburger Kenia-Koalition steht

Umfrage

Die Bundesregierung will die Adoptionsmöglichkeiten für Homosexuelle verbessern – das Verfassungsgericht hatte dies angemahnt. Justizminister Maas (SPD) plant zudem weitere Initiativen zur Gleichstellung Homosexueller. Was halten Sie davon?

Aktuelle Beiträge zur SPD

Neuigkeiten aus Berlin