Mehr Beiträge zum Thema

  • 08.12.2020 07:20 UhrAnalog und kaum WechselunterrichtBerlins Schulen suchen noch immer den Krisenmodus

    Der Berliner Senat will die Schulen mit aller Macht offen halten und begründet das mit Lehren aus dem Frühjahr. Für den digitalen Unterricht fehlen Konzepte. Von Robert Kiesel mehr

    Im Auge der Krise: Berliner Schulen sind bei der Organisation von digitalem Unterricht auf sich allein gestellt.
  • 08.12.2020 07:09 UhrLieferando-Chefin im Interview„Corona hat uns um ein Jahr nach vorne gebracht“

    Der Essenslieferdienst gehört zu den Krisenprofiteuren. Deutschland-Chefin Katharina Hauke über den Boom, die Konkurrenz und faire Arbeit. Von Thorsten Mumme, Oliver Voß mehr

    Krisenprofiteur - das trifft auf Lieferando als Konzern zu. Aber auch auf seine Fahrer?
  • 07.12.2020 16:32 UhrNach 70 JahrenIkea stellt seinen Katalog ein

    UpdateDer schwedische Möbelhändler reagiert auf das geänderte Kundenverhalten. Ikea verzichtet auf den gedruckten Katalog - doch Liebhaber kommen auf ihre Kosten. Von Thorsten Mumme mehr

    Bald nicht mehr zu haben: der Ikea-Katalog
  • 05.12.2020 01:16 UhrVater recherchierte selbst Erstmals Überblick zur Internetanbindung der Berliner Schulen

    UpdateSpandau steht gut da, besonders langsam ist das Internet in Charlottenburg-Wilmersdorf. Das ergaben CDU-Anfragen - und Recherchen eines Elternvertreters. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    In einer Schulklasse tippen Kinder auf ihren Laptops.
  • 04.12.2020 18:25 Uhr„Wir wollten etwas machen, das noch niemand gemacht hatte“Wie ein Bremer Student mit KI eine Übersetzungssoftware entwickelte

    Weil er seine Mutter nicht verstehen konnte, entwickelte Bonaventure Dossou ein selbstlernendes Übersetzungsprogramm. Von Sara S, ermann mehr

    Der 23-jährige Dossou musste deshalb auf sehr alte Texte zurückgreifen, um seine Übersetzungssoftware zu füttern.
  • 04.12.2020 12:10 UhrTrotz Digitalpakt und HomeschoolingLangsames Internet und keine Ausstattung an vielen Schulen

    Surfen? An über dreißig Schulen im Südwesten können Lehrer und Schüler allenfalls durch das Internet krabbeln. Von Boris Buchholz mehr

    Mit Lernplattformen wie Moodle können Schüler auch bei geschlossenen Schulen im Unterrichtsstoff vorankommen.
  • 03.12.2020 08:18 UhrDigitalisierung der Berliner SchulenJetzt soll die Wissenschaft helfen

    Überraschend hat Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres einen Digitalisierungsbeirat berufen. Ein wichtiger Player wird nicht genannt. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Schule in Coronazeiten - zumeist noch in Präsenz statt digital.
  • 30.11.2020 18:09 UhrVorschlag von SachverständigenratKunden sollen Retouren bei mangelfreien Produkten selber zahlen

    Das Gremium empfiehlt dem Justizministerium eine Gesetzesänderung zu Ungunsten der Verbraucher. Die vielen Retouren belasteten die Umwelt zu stark. mehr

    Rund 300 Millionen Pakete wurden 2019 zurückgeschickt. In diesem Jahr dürften es mehr sein.
  • 27.11.2020 10:46 UhrInternetprobleme in der Hauptstadt?Wie das Breitbandportal Berliner Firmen anschlussfähig macht

    Das Berliner Breitbandportal hilft seit einem Jahr Firmen, die kein High-Speed-Internet haben. Eine Spandauer Firma hat davon profitiert. Von Tanja Buntrock mehr

    Begehrte Breitbandanschlüsse. Für Berliner Unternehmen ist eine digitale Infrastruktur wichtig.
  • 25.11.2020 12:00 UhrNeue Regeln für Google & Co.Zeit ist Macht

    Die Aufmerksamkeit von Nutzern ist für Techkonzerne entscheidend. Wettbewerbshüter könnten das in Zukunft berücksichtigen. Von Oliver Voß mehr

    Augen auf. 165 Unternehmen und Verbände bemängeln, dass Google Nutzer künstlich in seinem Dienst halte. Foto: Imago
  • 24.11.2020 18:50 UhrViel mehr als SpielzeugMuseumsbesuche und Homeschooling über Virtual Reality

    Digitale Räume ermöglichen inzwischen Unterricht, Museumsbesuche und Konferenzen. Dabei braucht man auch gar nicht immer teure VR-Brillen. Von Matthias Punz mehr

    Die virtuelle Pressekonferenz von Judith Gerlach mit mehreren Journalisten.
  • 24.11.2020 16:05 UhrVerlängerung der LockdownsWird aus Novemberhilfe Dezemberhilfe?

    Der Bund will seine finanzielle Unterstützung für betroffene Firmen ausbauen. Aus der CDU kommt allerdings Kritik an der Berechnung der Leistungen. Von Thorsten Mumme mehr

    Der Umsatz von 2019 aus dem Verkauf "To Go" wird nicht in die Umsatzerstattung mit eingerechnet.
  • 22.11.2020 15:45 UhrVor der Entscheidung über den HybridunterrichtKinder brauchen Bildung und Präsenz

    Persönlichkeiten aus Bildungsforschung und Medizin plädieren in einem Gastbeitrag dafür, Schulen offen zu halten - um Schaden von den Kindern abzuwenden. Von Jutta Allmendinger, Nicola Brandt, Nicola Fuchs-Schündeln, Johannes Hübner, Andreas Schleicher mehr

    Siebtklässler sitzen in einem Klassenraum an ihren Tischen und tragen Mund-Nasen-Schhutz.
  • 22.11.2020 09:09 UhrSmarte FrüherkennungApp prüft Stimme auf Corona

    Informatiker und Mediziner der Universität Augsburg arbeiten an einem Softwaresystem, das über die Stimmfrequenz erkennen kann, ob eine Covid-19-Infektion vorliegt. Von Jan Kixmüller mehr

    Ohne aufwendige Diagnostik kann ein kurzer Sprachtest einen Verdacht auf Covid-19 anzeigen.
  • 20.11.2020 18:01 UhrBlack Friday in Frankreich verschobenWie sinnvoll ist ein Schnäppchentag in Corona-Zeiten?

    Nur online shoppen oder den Angeboten des stationären Handels folgen? Der Handel könnte den Umsatz brauchen, doch die Pandemie macht den Rabatttag kompliziert. Von Thorsten Mumme mehr

    Volle Geschäfte am Freitag? In Corona-Zeiten vielleicht nicht die beste Idee.
  • 20.11.2020 16:16 UhrDigitales Lernen in der SchuleBest Practice geht auch ohne Digitalisierung

    Die Berliner "Leitkonferenz für gute Schule in der Digitalisierung" ist gut für Überraschungen. Manches geht analog besser - und auf das Netz ist kein Verlass. Von Christian Füller mehr

    Unter einer nachgebauten Museumskuppel sitzen Jugendliche in einem Malworkshop.
  • 20.11.2020 10:45 UhrStudienanfängerin im zweiten Digitalsemester"Das ist natürlich kein normaler Erstsemester-Start"

    Wie läuft der Studienstart im Digitalsemester? Wir haben zwei Berliner Chemie-Erstis durch ihren Alltag im Homeoffice und im Praktikum an der TU begleitet. Von Clara Meyer-Horn mehr

    Eine junge Frau sitzt auf einem Sofa, hat ihr Laptop auf dem Schoß, ein Smartphone in der Hand und trägt Kopfhörer.
  • 19.11.2020 10:09 UhrBewährter Tipp gegen die Krise„Jetzt muss man telefonieren“

    Schon 1921 wusste man was gegen Einsamkeit in der Krise hilft. Damals war es die Hyperinflation, heute die Corona-Pandemie. Von Judith Langowski mehr

    Schon vor 99 Jahren ein beliebtes Mittel in der Krise: Das Telefon.
  • 18.11.2020 12:30 UhrNeue Geldgeber für Bremer PrivatuniversitätSAP, Neusoft und DFKI wollen die Jacobs-Uni übernehmen

    Software-Giganten und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz planen auf dem Gelände der finanzschwachen Bremer Privatuni einen KI-Campus. Von Eckhard Stengel mehr

    Studierende laufen bei herbstlichem Regenwetter über einen Campus, im Vordergrund ein Hinweisschild zu Unigebäuden.
  • 18.11.2020 11:54 UhrHumboldt-Stiftung fördert KI-Professorinnen Pionierinnen der Künstlichen Intelligenz

    Der Bund will 100 KI-Professuren finanzieren, 30 davon sollen aus dem Ausland kommen. Gewonnen wurden jetzt eine KI-Ethikerin und eine Drohnen-Forscherin. Von Lina Rusch mehr

    Vor einem grünen Hintergrund treffen sich eine menschliche Hand und die Hand eines Roboters.

Ihr tägliches Entscheider-Briefing zu Digitalisierung & KI:

• Exklusive Nachrichten und Analysen, Personalien, Gesetze und Förderprogramme.

• Für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!

Wöchentlicher Monitoring- & Analysebericht zur Netzpolitik:

• Bildet den komplexen Diskussionsprozess in der Politik ab.

• Gibt Ihnen die Sicherheit, keine relevanten politischen Entscheidungen zu verpassen.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!