"Schaut nach Deutschland und Schweden und schaut einige dieser Orte an, das ist ein Desaster", sagte US-Präsidentschaftsbewerber Donald Trump.Foto: Reuters

Donald Trump

Als neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika spaltet der Unternehmer Donald Trump nicht nur das eigene Land. Ganz Europa fragt sich, wie sich die transatlantischen Beziehungen entwickeln werden. Wird der Republikaner seiner Aufgabe gerecht werden können? Lesen Sie hier alle Neuigkeiten.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Donald Trump
  • 24.04.2018 22:38 UhrMacron in den USAAmerika hat einen neuen Lieblingseuropäer

    UpdateDonald Trump ehrt den französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit einem pompösen Empfang. Die deutsche Kanzlerin fällt hingegen in seiner Gunst zurück. Von Christoph von Marschall mehr

    Der französische Präsident Emmanuel Macron betont gerne die Gemeinsamkeiten mit Donald Trump.
  • 24.04.2018 16:23 UhrMacron bei TrumpTücken einer Männerfreundschaft

    Frankreichs Präsident Macron hat offenbar die Ambition, den US-Staatschef Trump in den internationalen Beziehungen zur Räson zu bringen. Ein Plan mit Risiken. Von Albrecht Meier mehr

    Frankreichs Staatschef Macron (links) und US-Präsident Trump am Dienstag vor dem Weißen Haus.
  • 24.04.2018 10:35 UhrTrumps AußenministerkandidatAbstimmung über Pompeo: Ein Symptom der Zerrissenheit

    UpdateDer Auswärtige Ausschuss des Senats hat Trumps Außenministerkandidaten bestätigt - nach einer dramatischen Wende in letzter Minute. Der Bestätigungskrimi ist ein Symptom der Zerrissenheit. Ein Kommentar Von Emily Schultheis mehr

    Der ehemalige CIA-Direktor Mike Pompeo soll Außenminister werden.
  • 24.04.2018 07:18 UhrMacron und Merkel in den USAStrahlemann und Prügelmädchen bringen dieselbe Botschaft

    Frankreichs Präsident Macron ist der Lieblingseuropäer des US-Präsidenten. Kanzlerin Merkel ist die Ungeliebte. Trotzdem haben beide gemeinsame Interessen. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Frankreichs Präsident Macron redet auf Gastgeber Donald Trump ein.
  • 23.04.2018 11:46 UhrPariser Klimaabkommen Ex-Bürgermeister Bloomberg zahlt US-Klimaschutzbeitrag aus eigener Tasche

    US-Präsident Trump leugnet den Klimawandel. Der frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg will 4,5 Millionen Dollar den Beitrag der USA zum Pariser Klimaschutzabkommen leisten.  mehr

    Der US-Milliardär und ehemalige Bürgermeister von New York, Michael Bloomberg.
  • 20.04.2018 17:13 UhrUS-Gesandter Logsdon im Interview"Ich bin überrascht, wie gut die Deutschen informiert sind“

    Der US-Gesandte Kent Logsdon spricht über das bilaterale Verhältnis, Angela Merkels Besuch bei Donald Trump – und Berlin. Von Elisabeth Binder, Juliane Schäuble mehr

    Kent Logsdon (56) ist seit 2015 Gesandter der US-Botschaft in Berlin.

Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump.

Buch bestellen

Aktuelles zur US-Wahl


Alle Neuigkeiten zur US-Wahl finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge aus dem Politik-Ressort