Der DFB soll sich aktiv an einem Hilfsfonds für Doping-Opfer beteiligen.Foto: dpa

Doping

Doping ist eines der größten Probleme im internationalen Sport und hat vielen Disziplinen ein Glaubwürdigkeitsproblem beschert. Alle Neuigkeiten, Analysen und Kommentare zum Thema Doping lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zum Thema Doping
  • 09.07.2019 19:18 UhrAnti-Doping-Razzien in 33 LändernBis ins kleinste Studio

    UpdateDer bislang größte internationale Schlag gegen Doping-Netzwerke sorgt für Aufsehen. Besonders der Freizeitsport und die Bodybuilding-Szene rücken ins Visier. Von Leonard Brandbeck mehr

    Jetzt kommt alles auf den Tisch: Das von den Carabinieri herausgegebene Foto zeigt beschlagnahmte Dopingmittel nach der Anti-Doping-Razzia „Operation Viribus“. Die Polizisten sind zum Schutz ihrer Persönlichkeitsrechte unkenntlich gemacht.
  • 03.07.2019 17:31 Uhr300 Athleten des Dopings verdächtigtRussland ist hängengeblieben im Klassenkampf

    Russland will sich im Sport rehabilitieren. Doch der Geist und die Kultur der Sowjetunion leben im russischen Sport bis heute fort. Von Martin Einsiedler mehr

    Auch die paralympische Mannschaft Russlands, hier bei der Eröffnung der Paralympics in London 2012, sind 2016 wegen systematischen Dopings gesperrt worden.
  • 02.07.2019 21:22 UhrAnalyse von 578 StichprobenFast 300 russische Athleten unter Doping-Verdacht

    Russland muss mit einem neuen Doping-Skandal rechnen. 300 russische Athletinnen und Athleten werden des Dopings verdächtigt. mehr

    Die russische Mannschaft bei der Eröffnung der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi.
  • 29.06.2019 11:08 UhrWundermittel SpinatPflanzenstoffe könnten auf der Dopingliste landen

    Ein im Spinat enthaltenes Hormon soll stark leistungssteigernd sein. Überhaupt dürften immer mehr Pflanzen im Fokus potenzieller Dopingsünder stehen. Von Martin Einsiedler mehr

    Das Spinat-Hormon Ecdysteron spendet laut einer Studie Kraft. Die Probanden legten beim Bankdrücken in zehn Wochen 9,3 Kilogramm zu.
  • 04.06.2019 16:46 UhrBlutdopingkontrollen unmittelbar vor WettkämpfenWie die Nada Betrüger künftig überführen will

    Die Nada sucht nach Werkzeugen im Anti-Doping-Kampf. Kontrollen direkt vor Wettkämpfen sollen ein Mittel sein. Dagegen dürften Sportler protestieren. Von Martin Einsiedler mehr

    Licht am Ende des Tunnels? Die Nada will die Kontrollen verschärfen.
  • 02.06.2019 14:21 UhrFälschungsverdachtRussland könnte von Olympia 2020 ausgeschlossen werden

    Nach Informationen der "Sunday Times" soll der russische Leichtathletik-Verband einem Hochspringer mit unlauteren Mitteln geholfen haben. mehr

    Danil Lyssenko hatte bei der EM in Berlin das Startrecht verloren.

Nachrichten zum Thema Sport