Mehr Beiträge zum Thema

  • 29.11.2020 06:56 Uhr„Ausdrücke wie 'Öko-Diktatur' sicher nicht hilfreich“FDP-Politiker fordert verbale „Abrüstung“ gegen Fridays for Future

    Die Klimaschützerin Luisa Neubauer beklagt zunehmende Aggression - der FDP-Klimapolitiker Lukas Köhler betont, es sei absurd, wenn sie Personenschutz brauche. Von Georg Ismar, Paul Starzmann mehr

    Luisa Neubauer ist zum - vom rechten Rand angefeindeten - Gesicht der deutschen Klimaschutzbewegung geworden.
  • 27.11.2020 09:38 UhrHeißer und trockenerKlima in Zentralasien könnte Kipppunkt überschritten haben

    Im Klimasystem können sich bei ausreichender Störung stabile Zustände grundlegend ändern. In der Mongolei könnten Hitze und Dürre zur neuen Normalität werden. Von Roland Knauer mehr

    Ein Mann geht über eine weite Sandfläche
  • 26.11.2020 18:23 UhrFolgen der Lockdown-VerlängerungDie zweite Rezession schleicht sich an

    Die Wirtschaft hatte sich gerade erholt, da begann die zweite Lockdown-Welle. Die Hoffnung lastet auf dem Geschäft mit Asien - und ganz bestimmten zwei Prozent. Von Thorsten Mumme mehr

    Die direkt vom Lockdown betroffenen Branchen machen nur rund 2 Prozent des BIP aus.
  • 25.11.2020 17:07 UhrEs wird immer trockener – Neukölln bereitet sich vorHasenheide: gegen den Klimawandel gewappnet

    Der Bezirk beschließt 4,95 Millionen Euro für Modellprojekt „Klimaresiliente Hasenheide“.  Von Madlen Haarbach mehr

    Eine Wiese im Volkspark Hasenheide in Berlin-Neukölln.
  • 24.11.2020 21:40 UhrTrump beendet BlockadeBidens Neustart kann beginnen

    UpdateTrump ermöglicht seinen Regierungsbehörden eine Zusammenarbeit mit dem Übergangsteam von Biden. Dessen erste Personalentscheidungen versprechen einen Neuanfang. Von Juliane Schäuble mehr

    Am 20. Januar 2021 soll der Demokrat Joe Biden als 46. US-Präsident vereidigt werden.
  • 24.11.2020 21:07 UhrVerschärfter KlimakursWas das Grundsatzprogramm der Grünen für Koalitionsverhandlungen bedeutet

    Wer 2021 regieren will, kommt kaum an den Grünen vorbei. Das 1,5-Grad-Limit ist die Wegmarke ihres Programms. Union und SPD sehen genug Schnittmengen. Von Nora Marie Zaremba mehr

    Die Grünen-Chefs Robert Habeck und Annalena Baerbock beim digitalen Bundesparteitag in Berlin.
  • 23.11.2020 12:59 UhrWieder Höchstwert an CO2-AusstoßCorona verursacht doch nur „eine winzige Delle“

    Die Hoffnung auf einen starken Rückgang des CO2-Austoßes war groß. Doch nach UN-Angaben handelt es sich nur um „eine winzige Delle“. mehr

    Braunkohlekraftwerk Neurath I in Nordrhein-Westfalen.
  • 20.11.2020 14:12 UhrKlimawandelAgrarpolitik der EU soll Moore besser schützen

    In die Verhandlungen zur EU-Agrarreform hat sich Klimakommissar Frans Timmermans eingeschaltet. Damit riskiert er einen Konflikt mit der Kommissionspräsidentin. Von Susanne Ehlerding mehr

    Nasse Moore binden Kohlendioxid. Die Wiedervernässung von trockengelegten Mooren soll dem Klimaschutz dienen.
  • 17.11.2020 16:49 UhrTV-Justizthriller „Ökozid“Deutschland am Klimapranger

    Im ARD-Film „Ökozid“ zerrt eine Allianz des Südens die Bundesrepublik vor den Internationalen Gerichtshof. Der Prozess ist fiktiv, die Fakten aber sind real. Von Kurt Sagatz mehr

    Hoffen auf Gerechtigkeit: Auch als Ex-Kanzlerin bleibt Angela Merkel (Martina Eitner-Acheampong) ein Pflichtmensch, der Verantwortung für sein Handeln übernimmt. Das beeindruckt den Vorsitzenden Richter Hans-Walter Klein (Edgar Selge, 2.v.l.) bei dem Prozess gegen die Bundesrepublik Deutschland.
  • 17.11.2020 09:12 UhrExtreme Stürme, extreme HitzeKlimawandel verursacht immer mehr Naturkatastrophen

    308 Naturkatastrophen gab es 2019, 77 Prozent davon klimabedingt. Das Rote Kreuz warnt im Weltkatastrophenbericht vor den fatalen Folgen der Erderwärmung. Von Inga Barthels mehr

    Ein Mann watet mit seinen Habseligkeiten durch eine überflutete Straße auf den Philippinen.
  • 15.11.2020 20:04 UhrNeue Untersuchungen an 142 ArtenLicht und Lärm stören Fortpflanzung von Vögeln

    Nächtliche Beleuchtung führt zu weniger Vogelnachwuchs. Doch einige Vogelarten profitieren auch vom Kunstlicht. Das hat auch mit dem Klimawandel zu tun. Von Roland Knauer mehr

    Haussperlinge legen im künstlichen Licht von Siedlungen mehr Eier, leiden aber unter dem Lärm.
  • 15.11.2020 12:08 UhrRWE-Chef unterstützt KlimaschutzzieleKohle-Ende wäre auch früher möglich

    Unter Umständen könnten RWE-Kohlekraftwerken früher abgeschaltet werden, als vereinbart, sagt RWE-Chef Rolf Martin Schmitz. An der Umsiedlung weiterer fünf Dörfern führe aber kein Weg vorbei. Von Jakob Schlandt mehr

    Ein Braunkohlekraftwerk am RWE Braunkohletagebau Grazweiler.
  • 15.11.2020 11:04 UhrEngagieren sich die die USA wieder stärker im Kampf gegen Armut?„Jeden Tag verhungern 15.000 Kinder“

    Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist überzeugt: Unter einem Präsidenten Joe Biden werden die USA ihre Hilfe für arme Länder stärken. Von Hans Monath mehr

    Unterernährung wie hier in Niger ist eine der großen Herausforderung der Entwicklungspolitik.
  • 13.11.2020 18:19 UhrGreen BuildingsOhne Moos weniger los

    Anleger investieren gerne in grün etikettierte Immobilien - ob die Umweltkriterien auch erfüllt werden, ist offen Von Frank Stollhoff mehr

    Der Fußboden des Amsterdamer Bürogebäudes „Edge Olympic“ wurde aus alten Fassadenplatten zusammengetragen. Der Clou aber ist die Gebäudetechnik. Eingebaut wurden intelligente Decken, die neben Sauerstoffgehalt, Luftfeuchtigkeit und Temperatur so ziemlich alles messen können, was Kopf und Seele freier machen könnte. Eine Aufwands- und Ertragsrechnung können die Betreiber mit Blick auf eingesetztes Material und Betrieb des grünen Vorzeigebaus im Vergleich zu traditionellen Bürogebäuden indes nicht vorlegen. Die Herstellungskosten sollen ähnlich hoch sein.
  • 12.11.2020 10:14 UhrVerfassungsgericht rügt RegierungEntschädigung für Atomkonzerne muss neu geregelt werden

    UpdateVattenfall setzt sich mit seiner Klage durch: Die Gesetzesänderung von 2018 sei unzureichend und wegen formaler Mängel nie in Kraft getreten, so Karlsruhe. mehr

    Es geht unter anderem um das Akw Brunsbuettel an der Elbe.
  • 11.11.2020 15:20 UhrKlimabilanz der Politiker-DienstwagenAutos von Giffey und Müller sind besonders schmutzig

    Die Deutsche Umwelthilfe hat ihren jährlichen „Dienstwagen-Check“ veröffentlicht. Alle Wagen der Bundesminister reißen die EU-Flottengrenzwerte. Von Alfons Frese mehr

    Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) fährt von den Mitgliedern der Bundesregierung das Auto mit dem größten CO2-Ausstoß.
  • 11.11.2020 14:30 UhrHarsche Kritik an Klimaplan für Marzahn-HellersdorfBienen und Bäume allein reichen nicht

    Marzahn-Hellersdorf hat ein Klimaaktionspaket beschlossen. Doch das geht vielen nicht weit genug. Auch Kooperationspartner "Fridays for Future" übt harsche Kritik.  Von Paul Lufter mehr

    Grünfläche in Marzahn-Hellersdorf. 
  • 10.11.2020 08:19 UhrSolaranlagenSonne vom Dach wird weiter bezuschusst

    Bislang hat Berlin 1,6 Millionen Fördergelder für Photovoltaikanlagen ausgegeben. Von Tanja Buntrock mehr

    Sonnenstrom vom Dach. In Berlin gibt es bis zu rund 15.000 Euro für eine Photovoltaikanlage und einen Speicher vom Land als Zuschuss aus dem Fördertopf.
  • 08.11.2020 12:16 UhrRollback der Trump-GesetzgebungDas sind die ersten Maßnahmen, die Joe Biden umsetzen will

    Erste Schritte wie einen Corona-Expertenrat hat der designierte US-Präsident Biden bereits angekündigt. Es könnten bald weitere folgen. Ein Überblick. Von Sven Lemkemeyer mehr

    Joe Biden ist als neuer US-Präsident gewählt worden.
  • 06.11.2020 17:32 UhrRegierung fehlt Überblick über FachkräftebedarfWie viele Klima-Jobs braucht Deutschland?

    Die Bundesregierung verfolgt ambitionierte Klimaziele. Doch sie weiß wenig darüber, wie viel Fachkräfte sie dafür braucht und wie man sie ausbildet. Von Christian Schaudwet mehr

    Für den Ausbau der Erneuerbaren braucht man Fachkräfte.

Ihr tägliches Entscheider-Briefing von der größten Energie- und Klimaredaktion:

• Exklusive Nachrichten und Analysen, Personalien, Gesetze und Förderprogramme.

• Für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!

Wöchentlicher Monitoring- & Analysebericht zur Energiepolitik:

• Bildet den komplexen Diskussionsprozess in der Politik ab.

• Gibt Ihnen die Sicherheit, keine relevanten politischen Entscheidungen zu verpassen.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!