Zeitungsgründer. Der Journalist, Publizist, Schriftsteller, Mitherausgeber und Chefredakteur des Berliner Tagesspiegel, Erik Reger (1893-1954).Foto: dpa

Erik Reger

Am 27. September 1945 gründete der Schriftsteller und Journalist Erik Reger den Tagesspiegel. Als Mitherausgeber und Chefredakteur war er der geistige Kopf der Tageszeitung, die die freiheitlich-demokratische Pressekultur West-Berlins prägte. Lesen Sie hier Beiträge über den Tagesspiegel-Mitbegründer Erik Reger.

Weitere Beiträge zu Erik Reger
  • 31.10.2017 17:46 UhrTagesspiegel-Archiv"Dies wollen wir uns nun aber ganz entschieden verbitten"

    Tagesspiegel-Gründer Walther Karsch verreißt 1946 eine prominent besetzte Aufführung an Boleslaw Barlogs Schlossparktheater und skizziert dabei ein Programm für ein Nachkriegstheater. Von Walther Karsch mehr

    Boleslaw Barlog 1946.
  • 21.10.2017 16:14 UhrZwanziger JahreZwischen Rechts und Links

    Joseph Roths neuer Roman ist das Buch der Stunde. Eine Rezension vom Dienstag, den 1. Oktober 1929. Von Markus Hesselmann mehr

    Joseph Roth, hochtalentierter österreichischer Schriftsteller.
  • 12.10.2017 11:27 UhrTagesspiegel 1947Vor 70 Jahren im Südwesten

    Von Waschpulver bis Berliner Lebensfragen: Wie der Tagesspiegel 1947 bezirklich berichtete. mehr

    Vor 70 Jahren im Südwesten: Tagesspiegel-Beiträge aus dem Jahr 1947.
  • 09.10.2017 12:24 UhrTagesspiegel vor 70 JahrenDen Triumph der Willkürmeinung verhindern

    Der Politikwissenschaftler und Journalist Dolf Sternberger 1947 im Tagesspiegel über öffentliches Gespräch und öffentlichen Geist. Von Dolf Sternberger mehr

    Menschen im Zug, Ort der Meinungsbildung.
  • 03.10.2017 18:37 UhrAus dem Tagesspiegel-ArchivUm ein neues Berlin

    "Die Hauptentwicklung des Verkehrs ist westöstlich eingestellt." Tagesspiegel-Mitgründer Edwin Redslob 1946 über neue Pläne im Nachkriegs-Berlin. Von Edwin Redslob mehr

    Der "Zehlendorfer Plan" für Berlin, erschienen im Tagesspiegel 1946.
  • 27.09.2017 08:23 UhrErste Tagesspiegel-Ausgabe 1945"Trotzdem hat es immer ein weltoffenes Deutschland gegeben"

    Der Tagesspiegel hat Geburtstag. Zeitungsgründer Erik Reger stellte sich in der Erstausgabe vom 27. September 1945 die Frage, wie es mit Deutschland nach totalem Krieg und Zusammenbruch weitergeht. Von Erik Reger mehr

    Neuanfang in der Pressefreiheit. Die Tagesspiegel-Mitbegründer Erik Reger (re.) und Walther Karsch (Mi.) 1949 bei der Planungskonferenz der Nachrichtenredaktion.

Neuigkeiten zum Tagesspiegel