Erster WeltkriegFoto: dpa

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 geführt. Rund 40 Staaten beteiligten sich an einem Krieg, der weltweit über 17 Millionen Menschenleben forderte. Alle Beiträge zum historischen Themenschwerpunkt "Erster Weltkrieg" lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Ersten Weltkrieg
  • 14.11.2018 17:08 UhrLeute-Newsletter"Meine Herren und Damen!"

    100 Jahre Frauen-Wahlrecht: Marie Juchacz sprach als erste Rednerin in einem deutschen Parlament. Politisch groß geworden war sie in der SPD, zuerst im Ortsverband Rixdorf. Von Madlen Haarbach mehr

    Porträtfoto von Marie Juchacz, SPD-Politikerin, Gründerin der Arbeiter-Wohlfahrt und 1919 erste Rednerin in einem deutschen Parlament.
  • 12.11.2018 14:45 UhrMerkel in Paris„Sind Sie Frau Macron?“ - 100-Jährige verwechselt Merkel

    Bei den Feierlichkeiten zum Ende des Ersten Weltkriegs verwechselte eine 100-Jährige die deutsche Kanzlerin mit der Ehefrau des französischen Präsidenten. mehr

    Der französische Präsident Emmanuel Macron begrüßt Kanzlerin Angela Merkel am 11. November 2018 in Paris.
  • 11.11.2018 19:49 Uhr100. Jahrestag des WaffenstillstandesGroßbritannien zwischen Versöhnung und Hoffnung

    Mit viel Würde und Phantasie ehren die Briten ihre Gefallenen des „Great War“. Auch Bundespräsident Steinmeier nahm an den Feierlichkeiten teil. Von Sebastian Borger mehr

    Auch britische Veteranen nahmen an den Gedenkfeierlichkeiten in London teil.
  • 10.11.2018 11:36 Uhr100. Jahrestag des KriegsendesDer Nationalstaat hat sich nicht überlebt

    Polen und andere Nachbarn in Deutschlands Osten feiern 100 Jahre Souveränität. Die wollen sie nicht für die EU aufgeben - aus guten Gründen. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Feier in Warschau zum EU-Beitritt: Begrenzte Liebe zum supranationalen Europa.

Beiträge zum Thema aus den Ressorts Kultur und Wissen