Erster WeltkriegFoto: dpa

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 geführt. Rund 40 Staaten beteiligten sich an einem Krieg, der weltweit über 17 Millionen Menschenleben forderte. Alle Beiträge zum historischen Themenschwerpunkt "Erster Weltkrieg" lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Ersten Weltkrieg
  • 11.11.2017 21:16 UhrWeltkriegsgedenkenEmmanuel Macron: Jung und geschichtsbewusst gegen Rechtsextremismus

    Aus seiner Erfahrung im Präsidentschaftswahlkampf weiß Frankreichs Staatschef Macron, dass es sich auszahlen kann, Rechtsextreme deutlich an die Bedeutung der Weltkriegsgeschichte für Europa zu erinnern. Ein Kommentar. Von Albrecht Meier mehr

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (links) und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron am Freitag in Paris.
  • 17.04.2017 15:05 UhrAusstellung zum Krieg von 1870/71Das doppelte Trauma der Franzosen

    Paris zeigt eine ausgewogene Ausstellung zum Krieg gegen Deutschland von 1870/71 – und dem Schrecken der blutig niedergeschlagenen "Commune". Von Bernhard Schulz mehr

    Die Kommunarden wüteten erst in Paris, dann wurden sie niedergemetzelt.
  • 05.04.2017 17:53 Uhr100 Jahre nach Eintritt in Ersten WeltkriegBeendet Trump das amerikanische Zeitalter?

    Vor 100 Jahren griffen die USA in den Ersten Weltkrieg ein. Lösen sie sich jetzt von der Rolle des Weltpolizisten - und wer kommt nach ihnen? Eine Analyse. Von Christoph von Marschall mehr

    Weltführer: US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping
  • 27.02.2017 11:47 UhrErster Weltkrieg Mit Mexiko gegen die USA

    Amerika ist 1917 kein Feind Deutschlands. Noch nicht. Wie eine geheime Depesche den Ersten Weltkrieg veränderte. Von Andreas Austilat mehr

    Pancho Villa ritt in Mexiko.

Beiträge zum Thema aus den Ressorts Kultur und Wissen