Euro-Münze mit Euro-Schriftzug.Foto: dpa

Euro-Krise

Die hohen Schulden einiger Staaten der EU haben den Euro in Gefahr gebracht. Die Rettung des Euros ist eine schwierige Mission - die Euro-Krise beschäftigt Europa bereits seit mehreren Jahren. Hält die europäische Währungsunion der Belastung stand?

Aktuelle Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge zum Thema Euro-Krise
  • 19.08.2020 13:48 UhrDominanz des US-Dollars brechenDer Euro hat das Zeug zum Weltstar

    Die Corona-Bonds haben die Gemeinschaftswährung zur Referenz auf dem Anleihemarkt gemacht. Der Euro könnte eine neue Leitwährung werden. Ein Gastbeitrag. Von Günther H. Öttinger mehr

    Selbstbewusst: Ein «Euro-Zeichen» auf die Fassade der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt.
  • 03.08.2020 17:13 UhrYoung Euro ClassicDer Klang der Zeit

    Ein Wien-Abend mit dem Amatis Trio und Hanns-Eisler-Studierenden beim Festival "Young Euro Classic" im Berliner Konzerthaus. Von Christiane Peitz mehr

    Das Amatis Trio aus Amsterdam: Die Geigerin Lea Hausmann, der Pianist Menjie Han und der Cellist Samuel Shepherd.
  • 28.07.2020 13:04 UhrKredite nur für nachhaltige Projekte?Wie die EZB Europas Banken auf Klimaziele festnageln will

    Die Devise ist klar: Nur nachhaltige Finanzierungen sollen die besten Konditionen erhalten. Doch verbindliche Druckmittel hat die Zentralbank bislang nicht. Von Susanne Bergius mehr

    Im morgendlichen Smog. Der Sitz der EZB in Frankfurt.
  • 27.07.2020 12:02 UhrArrogante Kritik aus der SteueroaseDie Niederländer sind die Schlendriane, die Italiener die Sparfüchse

    Die Niederlande fügen anderen EU-Staaten seit Jahren schweren Schaden zu mit ihrem Steuersystem. Italien hätte eine Entschädigung verdient. Eine Kolumne Von Harald Schumann mehr

    Blick auf den Jachthafen von Hamilton, der Hauptstadt der Bermuda-Inselne.
  • 08.07.2020 16:32 UhrGrüne Geldpolitik bei der EZBLagarde will jeden Anleihekauf darauf prüfen, „ob er den Klimawandel bekämpft“

    Aktivisten fordern schon lange, dass die EZB ihre Gelder für den Klimaschutz einsetzen soll. Deren Chefin scheint das nun genauso zu sehen. Von Thorsten Mumme mehr

    Christine Lagarde spricht sich für eine grüne Geldpolitik aus.
  • 01.07.2020 09:34 UhrNach Urteil des VerfassungsgerichtsBundestag will sich hinter Praxis der Währungshüter stellen

    Im Mai hatte ein Urteil des Verfassungsgerichts zur Europäischen Zentralbank großes Aufsehen erregt. Am Donnerstag will der Bundestag die Wogen glätten. Von Albrecht Meier mehr

    Das Bundesverfassungsgericht hatte im Mai Anleihekäufe der EZB moniert.

Europoly - Privatisierung in der EU


Milliarden-Immobilien werden verschleudert, Wasserwerke gegen den Willen der Bevölkerung verkauft, ganze Banken gehen zum Billigpreis an dubiose Käufer – in den Krisenländern Europas steht das öffentliche Eigentum zum Verkauf. Oligarchen und Finanzinvestoren spielen ein gigantisches Monopoly. Die Gläubiger haben die Regeln zu Gunsten der Zocker geändert:

Im Europoly stehen die Verlierer von Beginn an fest.

Europoly - Ein Multimedia-Dossier.

Umfrage

Sollte Deutschland aus der Euro-Währungsunion austreten?

Börse & Finanzen