Euro-Münze mit Euro-Schriftzug.Foto: dpa

Euro-Krise

Die hohen Schulden einiger Staaten der EU haben den Euro in Gefahr gebracht. Die Rettung des Euros ist eine schwierige Mission - die Euro-Krise beschäftigt Europa bereits seit mehreren Jahren. Hält die europäische Währungsunion der Belastung stand?

Aktuelle Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge zum Thema Euro-Krise
  • 14.09.2018 20:16 UhrZehn Jahre nach dem Banken-CrashWie die Lehman-Pleite die Welt verändert hat

    Die Pleite von Lehman Brothers vor gut zehn Jahren hat Banken und Staaten wanken lassen. Die Politik hat daraus gelernt. Doch mittlerweile gibt es neue Risiken. Von Rolf Obertreis mehr

    Die Zentrale von Lehman Brothers.
  • 14.09.2018 17:43 UhrÖkonom Heidorn über die Lehman-Pleite„Das Vertrauen in die Banken ist nachhaltig gestört“

    Überwunden ist die Finanzkrise auch heute nicht, auch wenn sich die Märkte stark verändert haben, sagt Wirtschaftsprofessor Thomas Heidorn. Von Rolf Obertreis mehr

    Auch heute ist das Finanzsystem nicht sicher, sagt Wirtschaftsprofessor Heidorn.
  • 14.09.2018 08:57 UhrZehn Jahre LehmanInsolvenzverwalter: 12 Milliarden Dollar ausgeschüttet

    Zehn Jahre nach der Pleite von Lehman Brothers laufen die Insolvenzverfahren noch. Es ist mehr Geld an die Gläubiger geflossen, als man gedacht hätte. Von Carla Neuhaus mehr

    Vor zehn Jahren (Stichtag 15. September) meldete die US-Investmentbank Lehman Brothers Konkurs an.
  • 09.09.2018 14:05 UhrFinanzkriseZehn Jahre Lehman: Erinnern ist Schutz

    Jüngst sind die Forderungen nach weniger statt mehr Regulierung wieder lauter geworden. Einen Rückfall in die Epoche vor Lehman darf es aber nicht geben. Von Dorothea Schäfer mehr

    Dunkle Regenwolken hängen über der Skyline von Frankfurt am Main.
  • 08.09.2018 18:23 UhrTarget 2Billionen-Bombe oder Panikmache?

    Das Euro-Zahlungssystem Target 2 ist aus der Balance geraten und wird zum Politikum. Doch wie gefährlich ist die Situation wirklich? Ein Überblick. Von Albert Funk mehr

    Gibt es ein Mega-Problem im Euro-System?
  • 05.09.2018 05:50 UhrDeutscher AktienindexCommerzbank steigt ab in die zweite Liga

    Am Mittwoch sortiert die Deutsche Börse ihren Leitindex Dax neu. Der erwartete Rauswurf der Commerzbank nach 30 Jahren zeichnet sich schon lange ab. Von Rolf Obertreis mehr

    Logo der Commerzbank in Köln

Europoly - Privatisierung in der EU


Milliarden-Immobilien werden verschleudert, Wasserwerke gegen den Willen der Bevölkerung verkauft, ganze Banken gehen zum Billigpreis an dubiose Käufer – in den Krisenländern Europas steht das öffentliche Eigentum zum Verkauf. Oligarchen und Finanzinvestoren spielen ein gigantisches Monopoly. Die Gläubiger haben die Regeln zu Gunsten der Zocker geändert:

Im Europoly stehen die Verlierer von Beginn an fest.

Europoly - Ein Multimedia-Dossier.

Umfrage

Sollte Deutschland aus der Euro-Währungsunion austreten?

Börse & Finanzen