Weitere Beiträge zum Thema

  • 17.06.2019 07:20 UhrWer folgt auf Katarina Barley?Das Justizministerium muss wiedererweckt werden

    Klimaschutz, Datenschutz, Digitalisierung, Kinderrechte - alles auch Themen fürs Justizministerium. Höchste Zeit, dass die Nachfolgefrage geklärt wird. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Auf dem Weg nach Brüssel: Katarina Barley (SPD)
  • 11.06.2019 19:27 UhrIm toten WinkelDie FDP leidet unter dem Höhenflug der Grünen

    Die Grünen sind derzeit in Umfragen mehr als drei Mal so stark wie die FDP. Die Liberalen finden mit ihrer Klimapolitik kaum Gehör. Von Georg Ismar mehr

    Der FDP-Parteivorsitzende Christian Lindner.
  • 11.06.2019 11:17 UhrVestager mit guten ChancenErstmals könnte eine Frau die EU-Kommission führen

    Wer bekommt den mächtigen Posten als Chef der EU-Kommission? Manfred Weber strebt das Amt an, doch die Dänin Vestager könnte ihn demnächst noch ausbooten. Von Albrecht Meier mehr

    Kandidatin mit Chuzpe. EU-Kommissarin Vestager brachte sich erst nach der Europawahl als Juncker-Nachfolgerin ins Spiel.
  • 08.06.2019 13:51 UhrBundestagsvizepräsident rügt RegierungOppermann hält Fortbestand für „völlig offen“

    Wenn die Regierung nicht besser werde, „wird sie den Winter nicht erleben“, sagt Oppermann. Der SPD-Politiker fordert schnelle Ergebnisse. Von Stephan Haselberger, Hans Monath mehr

    Sieht den Fortbestand der Koalition gefährdet: Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD).
  • 08.06.2019 11:11 UhrKampagnen zur DesinformationEU bestätigt Manipulationsversuche vor Europawahl

    In mehreren EU-Staaten habe es subtile, maßgeschneiderte Aktionen gegeben, sagt EU-Sicherheitskommissar King. Er sieht die Internetkonzerne in der Pflicht. mehr

    EU-Sicherheitskommissar Julian King.
  • 08.06.2019 11:00 UhrÖsterreich nach der EuropawahlWieso Haiders Heimat nicht mehr rechts wählt

    In Kärnten begann Jörg Haiders Aufstieg, die FPÖ regierte. Jetzt gewinnen ausgerechnet hier Sozialdemokraten Wahlen. Von Simone Brunner mehr

    Gerhard Dörfler war Kärntens letzter FPÖ-Regierungschef, 2013 wurde die Partei abgewählt.
  • 07.06.2019 18:29 UhrCausa - Der IdeenpodcastDie Lehren aus der Europawahl

    Europa hat gewählt. Ist der Rechtspopulismus nun auf dem Vormarsch? Oder wird die EU doch grüner? Der Wahlforscher Thorsten Faas gibt Antworten im Podcast. Von Hannes Soltau, Thorsten Faas mehr

    Eine Stimmabgabe für das Europäische Parlament.
  • 06.06.2019 16:30 Uhr„Unsere Lage ist verdammt ernst“Katja Kipping über Existenzängste der Linken

    Linkspartei-Chefin Katja Kipping will um neue linke Mehrheiten im Bund kämpfen. Neuwahlen würden immer wahrscheinlicher, sagt sie im Interview. Von Cordula Eubel, Matthias Meisner mehr

    Katja Kipping, Bundesvorsitzende Die Linke, sorgt sich um die Lage der SPD.
  • 05.06.2019 18:01 UhrVorstoß der Grünen gegen SchuldenbremseWer trotz Rekordeinnahmen mehr Geld will, macht es sich zu einfach

    Ja, der Investitionsbedarf ist groß. Trotzdem sollte die Politik keine neuen Schulden machen - denn die gingen zu Lasten der Jungen. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Die Schuldenuhr Deutschlands in Berlin zeigt die aktuelle Staatsverschuldung.
  • 04.06.2019 13:53 UhrDer Junge-Leute-FlüstererRuprecht Polenz macht vor, wie Politiker soziale Medien nutzen sollten

    Pointiert einordnen, Kritik an- und aufnehmen, das ist die Methode Polenz. Dabei nutzt er die sozialen Medien so gut wie kaum ein anderer älterer Politiker. Von Sebastian Krüger mehr

    Der frühere CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz (73).

Umfrage

Vom 22. bis 25. Mai findet die achte Europawahl statt bei der das Europäische Parlament direkt gewählt wird. Werden Sie ihre Stimme abgeben?

  • EZB verschärft Strafzins für Banken und nimmt Anleihekäufe wieder auf Abspielen EZB verschärft Strafzins für Banken und nimmt Anleihekäufe wieder auf
  • Videografik: So arbeitet die EZB Abspielen Videografik: So arbeitet die EZB
  • EZB-Rat sieht Wirtschaftsentwicklung zunehmend pessimistisch Abspielen EZB-Rat sieht Wirtschaftsentwicklung zunehmend pessimistisch
  • Ex-EZB-Chef Trichet zeichnet düsteres Bild der Finanzmärkte Abspielen Ex-EZB-Chef Trichet zeichnet düsteres Bild der Finanzmärkte
  • EZB belässt Zinsen bei null Prozent Abspielen EZB belässt Zinsen bei null Prozent
  • Draghi: EZB entscheidet 'im Herbst' über Geldpolitik Abspielen Draghi: EZB entscheidet 'im Herbst' über Geldpolitik
  • Die EZB belässt den Leitzins bei null Prozent Abspielen Die EZB belässt den Leitzins bei null Prozent
  • EZB hält an Nullzinspolitik fest Abspielen EZB hält an Nullzinspolitik fest
  • Draghi verteidigt im Bundestag Niedrigzinspolitik der EZB Abspielen Draghi verteidigt im Bundestag Niedrigzinspolitik der EZB
  • Neuer 50-Euro-Schein vorgestellt Abspielen Neuer 50-Euro-Schein vorgestellt
  • Tipps & Tricks: Woran Sie Falschgeld erkennen Abspielen Tipps & Tricks: Woran Sie Falschgeld erkennen

Mehr zu Martin Schulz

Mehr zu Jean-Claude Juncker