Familie 

Familie

Kinder verändern das Leben. Aus Individualisten werden Eltern.  Gerade in der Single- und Spaß-Metropole Berlin ist das oft eine große Umstellung. Hier finden Sie Beiträge, die das Familienleben in der Hauptstadt in den Mittelpunkt rücken - von der Schwangerschaft bis zum Ende der Pubertät. Es geht um Alleinerziehende, Regenbogen- und Großfamilien. Aber auch Tanten, Onkel, Großeltern und Paten gehören zur Familie.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Familie
  • 10.01.2018 00:00 UhrFamilieDer Buggy-Kiez

    Es gibt Bilderbücher und Babykleidung, Kinderkurse und ein Spielcafé – eine Straßenecke in Schöneberg ist eine Art Familienparadies. Ein Ortstermin. Von Lea Diehl mehr

    Leseort. Der Kinder- und Jugendbuchladen Purzelbuch.
  • 03.01.2018 10:27 UhrWas macht die FAMILIE?Expedition ins Naturcamp

    Die Tochter unserer Redakteurin ist im Naturcamp gewesen. Holzhütten, Zecken und Kälte schreckten sie nicht ab. Ein Alptraum für die Mutter. Von Tanja Buntrock mehr

    Die Tochter unserer Redakteurin hat mit ihrer Hortgruppe, ähnlich wie die Kinder auf dem Foto, eine Woche in der Natur verbracht - die Mutter war in Sorge.
  • 03.01.2018 10:10 UhrTeenie-Eltern in BerlinMinderjährig, verliebt - und schwanger

    Melli ist 16, Justin ist 17. Dazu kommt Lotte, ihr Baby. Eine Langzeitreportage über den Versuch, eine Familie zu werden. Von Angie Pohlers mehr

    Der dicke Bauch stört Melli nicht - dass ihr Freund keinen Job findet, schon.
  • 03.01.2018 00:00 UhrFamilieIn guter Gesellschaft

    Viele Mütter machen sich selbstständig, um besser Job und Familie zu vereinbaren. Ein Internet-Portal vernetzt sie miteinander. Von Simone Bergholz mehr

    Mit Mama am Schreibtisch. Wer fest angestellt ist, hat nicht unbedingt die Möglichkeit, sein Kind mit zum Arbeitsplatz zu nehmen, wenn die Kita geschlossen ist. Auch deshalb gründen viele Mütter eine eigene Firma.
  • 24.12.2017 20:52 UhrFallstricke des AlltagsWie behält man die Ruhe bei nervigen Verwandten?

    Einmal in der Woche fragen Sie Elisabeth Binder, wie man mit komplizierten oder peinlichen Situationen so umgeht, dass es am Ende keine Verstimmungen gibt: So kann's gehen. Von Elisabeth Binder mehr

    Weihnachtszeit ist häufig auch die Zeit der Familienstreits.
  • 06.12.2017 11:02 UhrFamilienleben zum NikolausDas Leuchten in den Augen ist verschwunden

    Seine Kinder sind groß und der Magie der weihnachtlichen Bescherungen entwachsen. Aber unser Autor will unbedingt weiter fest an den Nikolaus glauben. Von Stephan Wiehler mehr

    Da ist er ja, der Nikolaus, beim Besuch auf dem Weihnachtsmarkt an der St.-Hedwigs-Kathedrale.
  • 02.12.2017 10:23 UhrVerwaltungschaosDarum sind die Berliner Ämter beim Unterhalt überlastet

    Alleinerziehende müssen in Berlin monatelang auf den Unterhalt vom Amt warten. Besserung ist nicht in Sicht - Personal auch nicht. Von Sylvia Vogt, Michael Graupner mehr

    Wenn der andere Elternteil nicht zahlt, übernimmt erstmal das Amt den Unterhalt.
  • 30.11.2017 18:00 UhrEntschuldigung bei Lesben, Schwulen und TransgenderJustin Trudeau: "Mir tut es leid, uns tut es leid"

    Kanadas Premier Trudeau entschuldigt sich bei Lesben, Schwulen und Transgender für Verfolgung mit Scham, Reue, tiefem Bedauern - und Tränen. Von Gerd Braune mehr

    Kanadas Premierminister Justin Trudeau weint bei seiner Rede zur Entschuldigung bei  Lesben, Schwulen und Transgender.
  • 29.11.2017 00:00 UhrErziehung„Wir müssen verletzlicher werden“

    In Dänemark sind Kinder und Eltern glücklicher als anderswo. Die Therapeutin Iben Dissing Sandhal erklärt in einem Buch, was in den Familien in unserem Nachbarland besser läuft. Von Susanna Nieder mehr

    Glück mit Dannebrog
  • 21.11.2017 09:08 UhrZDF-Produktion "Familie Braun" ausgezeichnetInternational Emmy für deutsche Neonazi-Serie

    Zwei Neonazis, eine Sechsjährige aus Eritrea und ein trauriger Adolf Hitler: Die deutsche Mini-Serie "Familie Braun" holt einen International Emmy. Das ZDF wiederholt die Serie am Donnerstag. Von Kurt Sagatz mehr

    Die Mini-Serie "Familie Braun" mit Lara (Nomie Lane Tucker) und Vater Thomas (Edin Hasanovic) wurde in New York mit einem International Emmy ausgezeichnet.
  • 16.11.2017 12:20 UhrFamiliennachzug für FlüchtlingeDie C-Parteien ganz unchristlich

    Das Nein zum Familiennachzug für Flüchtlinge ist staatlich organisierte Scheidung. Und das ausgerechnet von den C-Parteien, die sonst so gern die Familie preisen. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Grenzen zerstören Familien - eine Einsicht, die bei den Jamaika-Sondierungen hart umkämpft ist.

Lesetipps