Familie 

Familie

Kinder verändern das Leben. Aus Individualisten werden Eltern.  Gerade in der Single- und Spaß-Metropole Berlin ist das oft eine große Umstellung. Hier finden Sie Beiträge, die das Familienleben in der Hauptstadt in den Mittelpunkt rücken - von der Schwangerschaft bis zum Ende der Pubertät. Es geht um Alleinerziehende, Regenbogen- und Großfamilien. Aber auch Tanten, Onkel, Großeltern und Paten gehören zur Familie.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Familie
  • 02.07.2018 14:14 UhrWas macht die Berliner Familie?Nach Hamburg zu Udo Lindenberg fahren

    Unsere Redakteurin Tanja Buntrock hat mit ihrer Tochter Lindenberg-Klassiker wieder entdeckt und macht einen Ausflug auf die Reeperbahn. Von Tanja Buntrock mehr

    Ein Ausflug nach Hamburg bei Traumwetter ist immer eine Reise Wert. So machen die Elbphilharmonie und eine Hafenrundfahrt noch mehr Spaß.
  • 01.07.2018 11:52 Uhr#coolmomsdontjudgeWie Berlinerinnen gegen Mütter-Bashing protestieren

    Ob im Netz oder auf dem Spielplatz: Mütter kritisieren oft andere Mütter und deren Erziehungsstil. Eine Gruppe von Bloggerinnen und Unternehmerinnen ruft zu mehr Toleranz auf. Von Saara von Alten mehr

    Kinder springen auf einer Hüpfburg.
  • 30.06.2018 22:21 UhrElternkurse in BerlinWie Familien lernen, ohne Hebamme zurechtzukommen

    Viele Schwangere in Berlin finden keine Hebamme für die Betreuung im Wochenbett. In einem Kurs lernen einige, damit umzugehen. Von Saara von Alten mehr

    Sophie K. und Matthias R. aus Köpenick erwarten ihr erstes gemeinsames Kind und müssen ohne Hebamme auskommen.
  • 27.06.2018 16:05 UhrBundesfamilienministerinGiffey fordert 500 Euro mehr Gehalt für Erzieher

    Franziska Giffey will den Erzieher-Beruf attraktiver machen: "500 Euro brutto mehr würden viel verändern". Bis 2025 fehlen 300.000 Erzieher.  mehr

    Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will 500 Euro brutto mehr für Erzieherinnen und Erzieher.
  • 22.06.2018 11:02 UhrJugend, die nicht vergehtErzähl deinen Enkeln: Ich habe die Stones noch live gesehen

    Der Frühling ist vorüber, wir werden alle nicht jünger. Aber es gibt sie noch: Alte weiße Männer, die junge Menschen inspirieren können. Von Stephan Wiehler mehr

    Ein Vorbild für die Jugend: Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards.
  • 16.06.2018 18:13 UhrFranziskusPapst: Homosexuelle Paare sind keine Familien

    Papst Franziskus spricht homosexuellen Eltern ab, eine Familie zu sein. Abtreibungen vergleicht das Kirchenoberhaupt mit der Euthanasie der Nazis.  mehr

    Papst Franziskus geht angesichts homosexueller Eltern der Hut hoch.
  • 11.06.2018 12:44 UhrBeruf und FamilieRaus aus der Rushhour des Lebens

    Zeitnot und Überforderung entstehen aus dem Versuch, Familie und Beruf vereinen zu wollen. Das Nacheinander-Prinzip ist die Lösung. Ein Essay. Von Eva Corino mehr

    ARCHIV - ILLUSTRATION - Eine Mutter telefoniert vor ihrem Arbeitsbeginn am 17.06.2014 in Frankfurt (Oder) (Brandenburg), während ihre dreijährige Tochter an ihrer Hand, zieht. Foto: Patrick Pleul/dpa (zu dpa "Bündnis für Vereinbarkeit von Familie und Beruf" vom 21.09.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++
  • 03.06.2018 19:43 UhrBerliner Familienvater erzähltFernreisen mit Tochter mit Behinderung? "Das tut ihr richtig gut"

    Fabian Sixtus Körner ist Reisereporter und zog durch die ganze Welt. Das schien vorbei zu sein, als seine Tochter mit Behinderung geboren wurde. Doch es kam ganz anders. Von Friedhard Teuffel mehr

    Pure Lebensfreude. Yanti am Strand von Encuentro.
  • 31.05.2018 13:21 UhrDie Kindheit der 68er-Generation„Wir wollten unsere Kinder befreien“

    Der Psychologe Claus Koch hat ein Buch darüber geschrieben, wie sich Erziehung durch die Achtundsechziger verändert hat. Von Saara von Alten mehr

    Grenzenlose Freiheit - davon träumten die Kinder, die in den 1950er Jahren geboren wurden. Sie hörten aber immer nur "nein, nein, nein!".
  • 31.05.2018 11:49 UhrPsychoanalyse und die Übersetzung von TraumataDie rätselhafte Botschaft der Eltern

    Wie kann die Psychoanalyse den Traumata begegnen, die in der frühesten Kindheit wurzeln? Gastbeitrag zur Jahrestagung der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft in Hamburg. Von Ilka Quindeau mehr

    Die Silhouette eines Kleinkinds ist im im Gegenlicht in einem Flur zu sehen.
  • 28.05.2018 08:51 UhrKinderbetreuung in BerlinVorschriftendschungel lässt Kitagründer verzweifeln

    Plötzlich muss die Küche größer sein, und ohne Gäste-WC geht nichts: Träger Berliner Kitas sind empört über die Regelungswut des Senats - und die Behandlung als Bittsteller. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Kita-Stilleben.

Lesetipps