Familie 

Familie

Kinder verändern das Leben. Aus Individualisten werden Eltern.  Gerade in der Single- und Spaß-Metropole Berlin ist das oft eine große Umstellung. Hier finden Sie Beiträge, die das Familienleben in der Hauptstadt in den Mittelpunkt rücken - von der Schwangerschaft bis zum Ende der Pubertät. Es geht um Alleinerziehende, Regenbogen- und Großfamilien. Aber auch Tanten, Onkel, Großeltern und Paten gehören zur Familie.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Familie
  • 14.02.2019 15:41 UhrFahrtauglichkeit-Test für Senioren„Opa, du fährst zu weit rechts!“

    Bis wann lässt man Eltern oder Großeltern ans Steuer? Das ist eine häufig diskutierte Frage in vielen Familien. Ein Fahrfitness-Check ist aufschlussreich. Von Saara von Alten mehr

    Fahrschule mit 80. Der Rentner Dieter Marquardt lässt seiner Familie zuliebe seine Fahrtauglichkeit testen.
  • 13.02.2019 10:40 UhrWechselmodellTrennungskinder brauchen ihre Väter

    Das Wechselmodell muss kein neues familienpolitisches Leitbild werden; es genügt ein durchsetzbarer Anspruch. Ein Kommentar. Von Jost Müller-Neuhof mehr

    Mutter, Vater Kind. Aber wie soll das nach der Scheidung weitergehen?
  • 08.02.2019 16:32 UhrUmstrittenes Sorgerechtsurteil in Berlin"Ich will für immer hierbleiben"

    Ein elfjähriger Junge soll zurück zu seiner Mutter nach Portugal, obwohl er und sein Vater das nicht möchten. Die Geschichte eines fragwürdigen Urteils. Von Thomas Loy mehr

    Bei Sorgerechtsstreitigkeiten geht es um die Kinder. Und dennoch sind sie oft die großen Verlierer.
  • 07.02.2019 16:59 Uhr Trennung mit Kindern„Die Stiefmutter ist immer außen vor“

    Susanne Petermann hat im Internet ein Forum für Stiefmütter geschaffen. Ein Gespräch über die Leiden des Familienmitglieds, das immer den Kürzeren zieht. Von Saara von Alten mehr

    Böse Intrigantin. Das Image der Stiefmutter in nicht das allerbeste – im Märchen und im realen Leben.
  • 04.02.2019 19:20 UhrSchüler-Klimastreik #FridaysForFutureEU-Kommission begrüßt Schülerproteste für Klimaschutz

    Unter dem Motto #FridaysForFuture demonstrieren Jugendliche weltweit seit Wochen für Klimaschutz. Die EU-Kommission lobt das jetzt ausdrücklich. mehr

    #fridaysforfuture-Demo von Schülern in Stockholm am 1. Februar 2019
  • 01.02.2019 18:30 Uhr„Spielplätze sind Oasen – auch für Omas“In Berlin gibt es zu wenig Platz für Kinder

    In vielen Bezirken fehlen Kinderspielplätze. Ein Gespräch aus unserem Pankow-Newsletter mit Claudia Neumann vom Deutschen Kinderhilfswerk. Von Christian Hönicke mehr

    Es gibt nicht genügend Spielplätze in Berlin. Auf dem Spielplatz auf dem Helmholtzplatz merkt man das, weil er oft sehr voll ist.
  • 24.01.2019 18:02 UhrFortnite und andere ComputerspieleVom Kind zum Krieger

    Ob Ballerspiele oder Adventure-Games: Eltern sollten wissen, was ihre Kinder am Computer treiben und mit ihnen über die Inhalte diskutieren. Von Saara von Alten mehr

    Das Adventure-Game Fortnite ist bei jugendlichen Jungs besonders beliebt.
  • 24.01.2019 17:42 UhrKolumne: Was macht die Familie?Keine Fotos, bitte!

    Alle anderen laden ständig die Fotos ihrer Kinder im Internet hoch. Die Tochter unserer Autorin hingegen streitet für ihr Recht am eigenen Bild. Von Saara von Alten mehr

    Viele Eltern laden Fotos ihrer Kinder im Netz hoch (Symbolbild).
  • 20.01.2019 17:26 UhrAnfrage der LinkenBaukindergeld vor allem für Kauf statt Neubau beantragt

    Es soll Familien helfen, den Traum vom Eigenheim wahr zu machen – und ist heiß begehrt. Doch an der Wirkung des Baukindergeldes gibt es Zweifel. mehr

    Altbauwohnungen in Köln Riehl.
  • 18.01.2019 09:55 UhrKinderwagenklau in BerlinOpfer der "Buggy-Mafia" erzählen

    1501 Kinderwagen wurden in den vergangenen zwei Jahren in Berlin als gestohlen gemeldet. Zwei Betroffene erzählen von bizarren Erlebnissen. Von Thomas Loy mehr

    Drei junge Mütter schieben ihre Babys im Kinderwagen bei einem gemeinsamen Spaziergang. (Symbolbild)
  • 18.01.2019 08:41 UhrKolumne: Was macht die Familie?Den Affen schultern

    Wie Armeetornister aus dem Zweiten Weltkrieg heute zu pazifistischen Zwecken genutzt werden. Unser Autor stattet seine Tochter für die Pfadfinder aus. mehr

    Gut Pfad! Unsere Tochter ist für künftige Abenteuer gut gerüstet.
  • 16.01.2019 13:09 UhrFamilie„Kinder sind zwar klein, aber nicht weniger wichtig“

    Ist Attachment Parenting antifeministisch? Und wann sind Eltern wirklich liebevoll? Ein Gespräch mit der Autorin Nora Imlau über Erziehungskontroversen. mehr

    Die Balance halten. Es ist wichtig, sowohl die Bedürfnisse der Kinder als auch die der Eltern zu berücksichtigen. Diese wichtige Regel wurde anfangs oft vergessen, wenn es um Attachment Parenting ging. Und für jede Familie bedeutet sie etwas anderes. Für manche Eltern ist das Tragen von zwei Kindern genau das Richtige, für andere zu viel.
  • 14.01.2019 16:56 UhrFamiliensaunas in BerlinIm Schwitzkasten mit Baby

    Mit dem Kleinkind in die Sauna? Das ist für unsere Autorin ganz normal - ihre Mutter stammt aus Finnland. Wir stellen familienfreundliche Saunas vor. Von Saara von Alten mehr

    Kleine Sauna-Profis. In Finnland sitzen Kinder meist unten auf den Bänken, weil es dort nicht ganz so heiß ist. Sie dürfen auch mit Wasser planschen.
  • 12.01.2019 13:51 UhrFamilien-KolumneWir üben uns in Dankbarkeit

    Unsere Redakteurin Tanja Buntrock und ihre Tochter haben ein Glücksritual ausprobiert - das Ergebnis war überraschend gut. Von Tanja Buntrock mehr

    Es sind vor allem die kleinen Dinge, für die wir dankbar sein können. Wer das jeden Tag verinnerlicht, der werde insgesamt glücklicher, sagt die Forschung.
  • 10.01.2019 18:38 UhrBerlin-MitteGoldmünz-Prozess: Angeklagte schweigen

    Mitglieder der Großfamilie R. und ein Ex-Wachmann schweigen im Prozess um die gestohlene Goldmünze. Die Verteidiger sprechen von einer dürftigen Beweislage. Von Kerstin Gehrke mehr

    Die vier Angeklagten im Prozess um die 2017 aus dem Bode-Museum gestohlene Münze hüllen sich in Schweigen.
  • 09.01.2019 18:11 UhrProzess um Goldmünz-Diebstahl in BerlinBode-Museum zeigte Einbruchsversuch nicht an

    Wenige Tage vor dem Münz-Diebstahl gab es einen Einbruchsversuch. Den zeigte das Bode-Museum nicht an. Hätte die Tat verhindert werden können? Von Alexander Fröhlich mehr

    Die "Big Maple Leaf" gilt als die zweitgrößte Goldmünze der Welt.

Lesetipps