Mehr Beiträge zu Familie

  • 05.06.2020 07:15 UhrFamilienbonus in der Coronakrise„300 Euro helfen Eltern wenig“

    Die Evangelische Arbeitsgemeinschaft Familie fordert in der Coronakrise mehr Unterstützung für Eltern. Denkbar sei etwa eine Corona-Familienzeit. Ein Gespräch. Von Saara von Alten mehr

    Durch die Schließung der Kitas waren viele Berufstätige Eltern im Homeoffice doppelt eingespannt.
  • 04.06.2020 18:49 UhrErst die Kleinen, dann die GroßenWie sich Berliner Kitas und Schulen auf die Wiedereröffnung vorbereiten

    Nach der Kitaöffnung im Juni plant Senatorin Scheeres die Rückkehr zum Normalbetrieb der Schulen im August. Doch der Personalmangel könnte zum Problem werden. Von Susanne Vieth-Entus, Annette Kögel, Saara von Alten mehr

    Noch vor den Sommerferien sollen die Kitas wieder für alle Kinder öffnen – besonders für berufstätige Eltern eine große Entlastung.
  • 04.06.2020 15:06 UhrRückkehr zum NormalbetriebSchüler können auf regulären Unterricht nach den Ferien hoffen

    UpdateIm Juni wird es nichts mehr mit normalem Betrieb an Schulen. Im August deutet vieles auf die Rückkehr zum normalisierten Präsenzunterricht hin. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Eine Lehrerin steht vor einer Klasse, in der sich alle Kinder melden.
  • 29.05.2020 16:47 UhrWie Eltern in der Krise geholfen wirdAuf diese Leistungen haben Familien jetzt Anspruch

    Wegen Schul- und Kitaschließungen bricht vielen Familien ihr Einkommen weg. Ein Überblick, welche staatlichen Leistungen bisher gezahlt werden. Von Saara von Alten mehr

    Eine Lohnfortzahlung erhalten Eltern nur, wenn sie keine andere "zumutbare Betreuungsmöglichkeit" haben.
  • 28.05.2020 18:19 UhrWohnungsnot in BerlinWarum getrennte Paare oft weiter zusammenleben müssen

    Nach einer Trennung müssen Ex-Partner häufig wider ihres Willens zusammenleben, weil es in Berlin zu wenige Wohnungen gibt. Ein Erfahrungsbericht. Von Rilana Kubassa mehr

    Wer zieht aus? Für Einzelpersonen ist es besonders schwer, auf dem Berliner Mietmarkt eine Wohnung zu bekommen.
  • 27.05.2020 09:38 UhrDem Coronavirus auf der SpurWas Forscher seit dem ersten Ausbruch gelernt haben

    Das Coronavirus war bei seinem Auftreten völlig unbekannt. Seit Wochen sammeln Forscher immer neue Erkenntnisse. Was wissen wir inzwischen - und was nicht? Von Richard Friebe mehr

    Ein Labor-Mitarbeiter hält einen Ständer mit diversen Rachenabstrichröhrchen in den Händen.
  • 26.05.2020 09:44 UhrBerliner Kunstlehrer wollen mehr UnterrichtCorona-Stundenplan lässt wenig Kreativität zu

    Nach der Schulöffnung sollen vorrangig die Hauptfächer unterrichtet werden. Kunstlehrer sehen das kritisch – und beschreiben, was den Schülern fehlen wird. Von Saara von Alten mehr

    Im Kunstuntericht sind eigene Ideen gefragt. Diese Art des Lernens entfällt, solange es nur um die Hauptfächer geht.
  • 25.05.2020 21:54 UhrEine Solo-Mutter erzählt"Ich konnte mir nicht vorstellen, dass aus so einer weißen Pampe ein Kind entsteht"

    Sie wollte ein Kind, aber keinen Partner. Also suchte sie im Internet nach einem Samenspender. Heute ist ihre Tochter zwei Jahre alt. Ein anonymes Interview. Von Lucia Heisterkamp mehr

    Zweisamkeit. In der Kita unserer anonymen Interviewpartnerin gibt es noch eine alleinerziehende Mutter, aber das sei nicht dasselbe, findet sie. Den anderen Eltern dort hat sie nur erzählt, dass sie mit dem Vater ihrer Tochter befreundet ist.
  • 25.05.2020 17:07 UhrGesunder Start fürs Baby"Wir wollen verhindern, dass Krisen entstehen"

    Babylotsin Mareike Mertgen unterstützt Familien nach der Geburt. Im Interview spricht sie über ihre Arbeit und den Stress für junge Eltern. Von Julia Bernewasser mehr

    Schöner Ausnahmezustand. Wenn ein Baby in die Familie kommt, fühlen sich viele Eltern erst einmal überfordert mit der neuen Situation. Babylotsinnen helfen, mit der neuen Situation zurechtzukommen.
  • 24.05.2020 19:35 UhrWarum werden Menschen Eltern?Eher ein Abenteuer als eine bewusste Entscheidung

    Wenig im Leben ist so anspruchsvoll, kosten- und zeitintensiv wie Elternschaft, trotzdem wird sie immer wieder neu gewagt. Warum, ist schwer zu ergründen. Ein Essay. Von Barbara Bleisch, Andrea Büchler mehr

    Fast schon eine große Hilfe: Wenn das Söhnchen der Mutter im Haushalt zur Hand geht.
  • 20.05.2020 14:32 UhrAppell einer Geflüchteten„Wir wollen arbeiten - doch Ihr gebt uns keine Chance“

    Seit fünf Jahren lebt unsere syrische Autorin in Berlin. Ihr Mann ist Arzt und findet trotz Pandemie und Fachkräftemangel keinen Job. Ein Erfahrungsbericht. Von Amloud Alamir mehr

    Medizinische Fachkräfte werden in Deutschland an vielen Orten benötigt. Kümmert euch besser um die Personen, die schon da sind, meint unsere Autorin.
  • 20.05.2020 12:30 UhrAus dem Checkpoint-NewsletterStichproben in Kitas und Schulen – ein Stresstest für alle

    Bisher wurde in Berlins Bildungseinrichtungen kaum auf das Coronavirus getestet. Das soll sich mit der neuen Teststrategie der Gesundheitsverwaltung ändern. Von Robert Ide mehr

    Künftig sollen in Schulen und Kitas freiwillige Stichproben genommen werden.
  • 18.05.2020 17:32 UhrVerdienstausfall in Corona-ZeitenFamilien erhalten länger Hilfe

    Eltern oder Alleinerziehende mit Kindern leiden besonders unter den Einschränkungen der Corona-Pandemie. Nun gibt es für sie eine gute Nachricht. Von Hans Monath mehr

    Heldin der Arbeit: Mutter im Home Office mit Kind.
  • 16.05.2020 10:11 UhrUnterschiede bei Jungen und MädchenDas Märchen vom frühen Testosteron-Anstieg

    Wie stark Jungen und Mädchen sich „von Natur aus“ unterscheiden, ist ein ewiges Streitthema. Dazu gibt es immer wieder Fehlinformationen in Ratgebern. Von Adelheid Müller-Lissner mehr

    Raufbolde. Kleinen Jungen toben gerne. Mädchen allerdings auch.
  • 15.05.2020 17:17 UhrWas für Familien jetzt wieder geöffnet istTiere, Museen und Kletterparks

    Nach den Spielplätzen, Zoo und Tierpark öffnen auch andere Freizeiteinrichtungen in Berlin und Brandenburg für Besucher. Von Saara von Alten mehr

    Am Wochenende starten viele Kletterparks in Berlin und Umgebung in ihre Saison.
  • 15.05.2020 16:43 UhrWie familienfreundlich ist Berlin?Bericht über fehlenden Wohnraum und Kitas

    Der Familienbericht 2020 benennt Probleme wie bezahlbare Wohnungen und ausreichend Kitaplätze, sieht aber auch Verbesserungen im Vergleich zu 2015. Von Sylvia Vogt mehr

    Seit 2015 ist Berlin familienfreundlicher geworden. Doch einige zentrale Probleme bestehen weiterhin.
  • 14.05.2020 13:17 UhrStudie zu Jugendlichen in Corona-ZeitenAufs Homeschooling reduziert, mit Nöten nicht wahrgenommen

    UpdateAls Hilfeschrei werten Jugendforscher die hohe Beteiligung an einer Umfrage zum Leben in der Coronakrise. Sie werden nicht gehört, klagen die Jugendlichen. Von Amory Burchard mehr

    Eine Schülerin sitzt zu Hause vor ihrem Laptop und flippt aus.
  • 12.05.2020 07:51 UhrDas Corona-Tagebuch – letzte FolgeGibt es zum zweiten ersten Schultag eigentlich Schultüten?

    Der Unterricht beginnt wieder. Irgendwie. Das Tagebuch gegen den Lagerkoller endet. Vorerst ... Von Moritz Honert, Esther Kogelboom mehr

    "Back to School - Reloaded"
  • 08.05.2020 08:05 UhrForderung nach Corona-Familienarbeitszeit"Kindeswohl ist wichtiger als Baumärkte"

    Wenn die Kleinen am meisten leiden: Die evangelische Arbeitsgemeinschaft Familie macht Vorschläge für eine kindgerechte Familienpolitik trotz Corona. Von Saara von Alten mehr

    Für einzelne Jahrgänge hat der Unterricht wieder begonnen. Familienpolitische Verbände fordern auch für die jüngeren Kinder angemessene Lösungen.
  • 06.05.2020 19:08 UhrKinder und Jugendliche in Berlin klagen über Corona-Krise„Ich darf nicht mehr raus auf die Straße“

    Missbrauch, Elternstreit, Einsamkeit: Die Ehrenamtlichen vom Kinder- und Jugendtelefon Berlin werden zunehmend mit Corona-Nöten konfrontiert. Von Annette Kögel mehr

    Quatsch machen fehlt. So was ging ewig nicht mehr, ein Chat ersetzt das nicht.

Lesetipps