Fethullah Gulen im Jahr 2013 im Exil in Pennsylvania, USA.Foto: dpa

Fethullah Gülen

Seit den neunziger Jahren lebt Gülen in den USA im Exil, um einer möglichen Anklage türkischer Staatsanwälte zu entkommen. Der einstige Verbündete des türkischen Präsidenten ist heute bekennender Erdogan-Gegner und wird von der türkischen Regierung für den Militärputsch 2016 verantwortlich gemacht. Lesen Sie mehr über den islamischen Prediger Fethullah Gülen.

Beiträge zum Thema

Mehr zu Fethullah Gülen
  • 17.12.2018 22:57 UhrTürkische ForderungWarum Gülens Auslieferung nicht in Trumps Macht liegt

    Die Türkei drängt schon lange darauf, dass die USA den Prediger Gülen ausliefern. Doch das ist schwieriger, als Ankara es sich wünscht. Von Thomas Seibert mehr

    Die Türkei sieht in ihm den Drahtzieher des Putschversuches vor zwei Jahren: Fethullah Gülen. Er lebt heute in den USA.
  • 23.11.2018 18:13 UhrAnschlag auf russischen BotschafterTürkei klagt Fethullah Gülen und 27 weitere wegen Mordes an

    Vor zwei Jahren wurde der russische Botschafter in Ankara bei einem Anschlag getötet. Nun hat die Türkei Anklage 28 Menschen erhoben. mehr

    Der türkische Prediger Fethullah Gülen.
  • 02.10.2018 09:35 UhrKutbettin GülenTürkei verurteilt Bruder von Fethullah Gülen zu langer Haft

    Wegen Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terrorgruppe: Kutbettin Gülen, der Bruder des Predigers Fethullah Gülen, muss für zehneinhalb Jahre ins Gefängnis. mehr

    Die türkische Nationalfahne.
  • 11.09.2018 21:27 UhrVorwurf des TerrorismusDeutscher in der Türkei zu fast zehn Jahren Haft verurteilt

    Die türkische Justiz hat laut Berichten im Juli 2017 Haft gegen einen Deutschen verhängt. Ihm wurde Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen. mehr

    Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei
  • 17.08.2018 14:49 UhrStreit zwischen USA und TürkeiUS-Pastor muss in türkischer Haft bleiben

    Er ist einer der Gründe für die aktuelle Krise zwischen den USA und der Türkei: Der inhaftierte US-Pastor Andrew Brunson. Jetzt hat ein türkisches Gericht erneut seine Freilassung abgelehnt. mehr

    Pastor Andrew Brunson in Izmir.
  • 12.08.2018 19:18 UhrUS-Strafzöllen für TürkeiErdogan droht mit Abwendung vom Westen

    US-Präsident Trump hat durch die Verdopplung der Strafzölle die Wirtschaftskrise in der Türkei verschärft. Erdogan will sich deshalb nach neuen Partnern umschauen. Von Hans Monath mehr

    Auf dem Nato-Gipfel im Juli hatten sich die Kontrahenten Trump (links) und Erdogan noch etwas zu sagen.
  • Gülen glaubt nicht an Auslieferung an Türkei Abspielen Gülen glaubt nicht an Auslieferung an Türkei
  • Internationale Kritik an Ankaras Reaktion auf Putsch Abspielen Internationale Kritik an Ankaras Reaktion auf Putsch
  • Erdogan fordert von USA Auslieferung von Gülen Abspielen Erdogan fordert von USA Auslieferung von Gülen
  • Türkei: Polizei stürmt regierungskritische Zeitung Abspielen Türkei: Polizei stürmt regierungskritische Zeitung

Beiträge zum türkischen Präsidenten Erdoğan