Lebensgefahr: In oftmals viel zu kleinen und überfüllten Booten machen sich die Flüchtlinge übers Mittelmeer auf den Weg nach Europa.Foto: dpa

Flüchtlinge

Flüchtlinge aus Kriegs- und Armutsgebieten suchen in Europa Schutz, viele verlieren auf der Flucht ihr Leben. Wer in Europa ankommt, dem wird nur selten Asyl gewährt. Um der Abschiebung zu entgehen, tauchen viele Menschen in die Illegalität ab. Wie wird die europäische Flüchtlingspolitik in Zukunft mit diesen Problemen umgehen? Lesen Sie mehr zum Thema.

Die neuesten Artikel zum Thema

Mehr Beiträge
  • 11.09.2021 22:32 UhrMigration in Berlin„Wenn man wählen darf, fühlt man sich zu Hause“

    Shabnam Madani hat als 13-Jährige erlebt, wie sich Flucht anfühlt. Heute kämpft sie für die Rechte von Migranten in Berlin – und macht den Wahlcheck. Von Sonja Wurtscheid mehr

    Interview Wahlcheck Migration und Integration in Berlin
  • 11.09.2021 22:30 UhrWahlcheck Migration und IntegrationEin Berlin für alle – wie kann das gehen?

    Der Hauptstadt steht ein Superwahltag bevor, doch ein Viertel der Berliner ist davon ausgeschlossen. Die Parteien machen ihnen höchst unterschiedliche Angebote. Von Sonja Wurtscheid mehr

    Ein Berlin für alle – wie kann das gehen?
  • 10.09.2021 22:30 UhrDer Mann vom Merkel-Selfie im Podcast„Die Willkommenskultur hat sich verändert“

    2015 kam Anas Modamani als Geflüchteter nach Deutschland. Heute studiert und arbeitet er in Berlin. Ein Gespräch über seine Flucht, das Ankommen und die Wahlen. Von Ann-Kathrin Hipp mehr

    Das Selfie ging um die Welt. 2015 nahm Anas Modamani den Schnappschuss mit der Bundeskanzlerin auf.
  • 09.09.2021 18:39 UhrGestrandete Flüchtlinge von Mittelmeerinsel gerettet

    SHOTLIST NUR FÜR AFP-ABONNENTEN (NO RESALE)LAMPEDUSA, SIZILIEN, ITALIEN9. SEPTEMBER 2021QUELLE: GUARDIA COSTIERA1. Halbnahe Italian coastguard rescues migrants standing on a cliff of the Rabbit island in near Lampedusa 2. Halbnahe migrants rescued by the coastguard 3. Halbnahe members of the Italian coastguard pulling migrants onboard4. Totale migrants standing on a cliff of Rabbit island 5. Totale Italian coastguard rescues migrants standing on a cliff of Rabbit island near Lampedusa 6. Halbnahe Italian coastguard rescues migrants standing on a cliff of Rabbit island near Lampedusa 7. Halbnahe migrants on board of the Italian coastguard boat on the way to Lampedusa after the rescue mehr

    Gestrandete Flüchtlinge von Mittelmeerinsel gerettet
  • 09.09.2021 13:03 UhrAkademisches Exil in DeutschlandBedingt aufnahmebereit

    UpdateAnlässlich einer Ausstellung zu Forschenden im Exil wurde an der Humboldt-Uni über ihre Lage diskutiert. Berlin will Kapazitäten für Afghan:innen ausbauen. Von Amory Burchard mehr

    In einem Ausstellungsraum sind verfremdete Porträts und ein Bildschirm zu sehen.
  • 06.09.2021 16:24 UhrTod eines BotschaftersEin Vertrauter der Kanzlerin

    Kurz nach seinem Amtsantritt ist Jan Hecker gestorben, neuer deutscher Vertreter in Peking. Im politischen Berlin reagieren viele bestürzt auf den Tod des Ausnahmebeamten. Von Hans Monath mehr

    Immer dabei, wenn Merkel mächtige Menschen traf: Jan Hecker (Bildmitte) gemeinsam mit Angela Merkel und Joe Biden in Cornwall im Juni.
  • 04.09.2021 21:10 UhrGeflohene Afghanen im pfälzischen Ramstein„Ich kann nicht denken, ich lasse alles einfach geschehen“

    Auf dem US-Stützpunkt Ramstein bereiten sich 15.000 Afghanen auf ihren Flug in die USA vor. Der Schock über die Eskalation in Afghanistan ist vielen anzusehen. Von Arne Bensiek mehr

    Zubair Hakimi wartet auf den Abflug. Er hofft, in den USA kann ihm ein US-Soldat helfen mit dem er in Kabul zusammengearbeitet hat.
  • 04.09.2021 19:23 UhrHunderte Flüchtlinge marschieren von Mexiko Richtung USA

    SHOTLIST TAPACHULA, CHIAPAS, MEXIKO4. SEPTEMBER 2021QUELLE: AFPTV1. Totale caravan of migrants walking in the road 2. Totale caravan of migrants walking in the road 3. Totale caravan of migrants walking in the road 4. Totale caravan of migrants walking in the road 5. Totale caravan of migrants walking in the road 6. Totale caravan of migrants walking in the road 7. Halbnahe caravan of migrants walking in the road 8. Schwenk von links nach rechts caravan of migrants walking in the road mehr

    Hunderte Flüchtlinge marschieren von Mexiko Richtung USA
  • 04.09.2021 14:49 UhrSeehofer nennt 20 „sicherheitsrelevante Fälle“Mehrere Straftäter kamen über Bundeswehr-Luftbrücke nach Deutschland

    Fast 4600 Menschen flog die Bundeswehr aus Afghanistan aus. Innenminister Seehofer räumt nun ein: In die Flieger schafften es auch mehrere Kriminelle. mehr

    In die Bundeswehr-Maschinen der deutschen Luftbrücke zwischen Kabul und Deutschland haben es mehrere Straftäter geschafft.
  • 01.09.2021 18:39 Uhr„Wir beginnen jetzt mit dem Aufnahmeverfahren“Großteil der afghanischen Ortskräfte soll in Brandenburg bleiben

    Die Menschen sollen schnell verteilt werden und in normale Lebensverhältnisse kommen. Das Berliner Abgeordnetenhaus diskutiert am Donnerstag über Hilfen. mehr

    Brandenburg hatte sich bereit gezeigt, die 266 Menschen aufzunehmen, die bereits er Erstaufnahme in Doberlug-Kirchhain angekommen waren.
  • 01.09.2021 10:11 Uhr„Unermessliche Ängste um Familienangehörige“Neue Traumata für Geflüchtete aus Afghanistan

    Der Fall Kabuls erschüttert Berliner Flüchtlinge aus Afghanistan aufs Neue. Ein Verein berichtet von Menschen, die nicht aufhören können zu weinen. Von Armin Lehmann mehr

    Afghanen gehen an Zäunen entlang, als sie am 24. August 2021 nach der militärischen Übernahme Afghanistans durch die Taliban über den pakistanisch-afghanischen Grenzübergang in Chaman in Pakistan ankommen.
  • 30.08.2021 15:47 UhrBerliner Verein für psychosoziale Arbeit schlägt AlarmMassive Re-Traumatisierungen afghanischer Flüchtlinge

    Der Berliner Verein Xenion, der seit Jahren traumatisierte Menschen betreut, fordert mehr Mittel und Personal für die akute Situation Geflüchteter Von Armin Lehmann mehr

    Afghanische Frauen auf einer Demonstration in Berlin.
  • 29.08.2021 07:23 UhrSuche nach vermissten Flüchtlingen aus Afghanistan„Jeder gelöste Fall bedeutet für eine Familie die ganze Welt“

    200.000 Kriegsflüchtlinge werden weltweit vermisst. Wegen der Afghanistan-Krise erwartet das Rote Kreuz einen drastischen Anstieg der Zahlen. Von Paul Starzmann mehr

    Wiedersehen: Geflüchtete aus Afghanistan treffen sich am Dulles-Flughafen nahe Washington, DC.
  • 27.08.2021 11:06 UhrInterview mit der Leiterin des DRK-Suchdienstes„Manche Schicksale von Vermissten werden sich erst in Jahrzehnten klären lassen”

    Krieg, Flucht und Flutkatastrophen zerreißen Familien: Dorota Dziwoki und ihr Team vom Deutschen Roten Kreuz suchen Tag für Tag nach Angehörigen und Freunden. Von Boris Buchholz mehr

    Flüchtlinge werden nach dem Sieg der Taliban aus Afghanistan ausgeflogen: Familien werden getrennt, die Sorge um Angehörige ist groß.
  • 24.08.2021 22:53 Uhr„Belastungen für Gerettete gering halten“Brandenburg will afghanische Ortskräfte dauerhaft unterbringen – neue Ankünfte in Berlin

    Update265 Gerettete, darunter 125 Kinder, aus Afghanistan sind bereits in Brandenburg angekommen. Innenminister Stübgen (CDU) will ihnen nun eine Bleibe bieten. Von Alexander Fröhlich mehr

    Gerettete aus Afghanistan bei der Ankunft im brandenburgischen Doberlug-Kirchhain.
  • 23.08.2021 17:28 UhrKonfliktfeld MigrationMenschliche Flüchtlingspolitik hilft allen

    Was Europa tun kann, um seinen Werten gemäß zu handeln. Ein Vorabdruck. Von Gesine Schwan mehr

    Politische Krise mit Auswirkungen auf Europa. Afghanische Flüchtlinge am 21. August an der afghanisch-iramischen Grenze in Sistan-Balochistan.
Über Flüchtlinge wird viel berichtet, sie selbst kommen aber deutlich weniger zu Wort. Der Tagesspiegel hat diese Perspektive für einen Tag umgekehrt. Die Zeitung, die am Samstag den 15. Oktober erscheint, ist maßgeblich von geflüchteten Journalisten gestaltet worden. Hier ein Gruppenbild der Exil-Journalisten im Newsroom des Tagesspiegels.

#jetztschreibenwir


Viel wird über Geflüchtete und Migranten berichtet. Aber wo kommen sie selbst zu Wort?

Die große Sonderausgabe des Tagesspiegels kehrt die Perspektive um: Sie wird in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet. 

Die dabei entstandenen Texte, Informationen über die Autoren und Hintergrundberichte finden Sie auf unserer Themenseite.

Zur Themenseite

Neuigkeiten aus Berlin