Mehr Beiträge zum Thema

  • 29.05.2018 13:17 UhrAußenminister beim Global Solutions SummitMaas zu Pompeo: "Mike, es kann doch nicht euer Ernst sein"

    Beim Global Solutions Summit in Berlin beschreibt der Bundesaußenminister Deutschland als Hüter der regelbasierten Weltordnung. Und er plaudert aus einem Gespräch über Importzölle für Autos. Von Hans Monath mehr

    Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) beim Global Solutions Summit.
  • 28.05.2018 20:36 UhrSPD-VorstandssitzungHeiko Maas stellte sich der Kritik an seiner Russlandpolitik

    Der Außenminister hat mit seiner Russland-Kritik Parteikollegen verstört. Das war am Montag Thema bei der SPD-Vorstandssitzung. Ist nun alles wieder gut? Von Hans Monath mehr

    Einige SPD-Parteikollegen kritisierten Heiko Maas wegen seiner Haltung gegenüber Russland. Nun hat er sich bei einer SPD-Vorstandssitzung erklärt.
  • 25.05.2018 17:33 UhrAuswärtige Kultur- und BildungspolitikDer Kampf der Ideen wird härter

    Autoritäre Staaten rüsten auf im Ringen um Weltbilder und Ordnungsmuster, investieren in Medien und Kultur. Das Auswärtige Amt will dagegenhalten. Von Hans Monath mehr

    Konfuzius (hier dargestellt von Schauspieler Chow Yun-Fat) war der wirkmächtigste Philosoph Chinas. Die Kulturinstitute mit seinem Namen baut das Land massiv aus.
  • 16.05.2018 16:14 UhrStreit um den Haushalt des Auswärtigen Amtes"Dann bricht irgendwann der Boden weg"

    Eine internationale Krise jagt die nächste, die Diplomaten sind im Dauerstress. Ist ihr Haus gut ausgestattet? Darum ging es in der Etatdebatte. Von Hans Monath mehr

    Hat Außenminister Heiko Maas (SPD) hart genug um Geld für sein Ressort verhandelt? Die Frage war Thema im Bundestag.
  • 24.04.2018 20:35 UhrUmstrittene Russland-PolitikEin Hauch von Hochmut umweht Heiko Maas

    Mit Russland soll eine andere, harte Sprache gesprochen werden, lautet die Botschaft des neuen Außenministers. Doch sein Kurswechsel kann Maas ins Abseits führen. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Neue Töne. Heiko Maas findet, dass mit Russland in einer anderen Sprache gesprochen werden muss, einer harten.
  • 24.04.2018 10:35 UhrTrumps AußenministerkandidatAbstimmung über Pompeo: Ein Symptom der Zerrissenheit

    UpdateDer Auswärtige Ausschuss des Senats hat Trumps Außenministerkandidaten bestätigt - nach einer dramatischen Wende in letzter Minute. Der Bestätigungskrimi ist ein Symptom der Zerrissenheit. Ein Kommentar Von Emily Schultheis mehr

    Der ehemalige CIA-Direktor Mike Pompeo soll Außenminister werden.
  • 23.04.2018 15:02 UhrSicherheitspolitikWarum Deutschland mehr Verantwortung übernehmen muss

    Deutschland muss vom außen- und sicherheitspolitischen Trittbrettfahrer zum Brückenbauer werden. Ein Essay. Von Gerd Appenzeller mehr

    Nach dem Giftgasangriff in Duma steht ein Mann vor einem zerstörten Gebäude. Die Bundesregierung verurteilte den Einsatz, am Gegenschlag der USA, der Briten und der Franzosen wollte sie sich aber nicht beteiligen.
  • 16.04.2018 13:19 UhrLösungssuche im SyrienkriegBundesregierung unterstützt Friedensinitiative für Syrien

    UpdateDer politische Prozess müsse wiederbelebt werden, sagt Außenminister Heiko Maas. Er plädiert für eine Beilegung des Syrienkonflikts ohne Präsident Baschar al-Assad. mehr

    Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD), mit seine Kollegen aus Frankreich und Großbritannien Jean-Yves Le Drian und Boris Johnson in Luxemburg.
  • 12.04.2018 07:11 UhrErster grüner AußenministerJoschka Fischer will seinen 70. Geburtstag nicht feiern

    Aus der Politik hat sich Joschka Fischer weitgehend zurückgezogen, doch seine Partei macht ihn fast ein wenig sentimental. Der einstige Straßenkämpfer wird 70. Von Hans Monath mehr

    Scheut heute die Öffentlichkeit: Joschka Fischer (Archivbild vom 22.11.2013)
  • 08.04.2018 17:53 UhrNeuer Posten bei der BundesregierungDiplomat Klein soll Antisemitismusbeauftragter werden

    Der Posten wird neu geschaffen, und nun scheint auch ein Amtsinhaber gefunden: Felix Klein aus dem Auswärtigen Amt soll die Aufgabe eines Antisemitismusbeauftragten übernehmen. mehr

    Mit Kippa unbehelligt spazieren gehen? Nicht überall geht das.
  • 22.03.2018 18:20 UhrDie neue außenpolitische LinieAuf Distanz zu seinen Vorgängern

    Außenminister Heiko Maas fährt einen härteren Kurs gegen Russland. Das gefällt nicht jedem in der SPD. Von Hans Monath mehr

    Hat schon einige Reisen absolviert: Heiko Maas (vorne) auf dem Weg nach Warschau.
  • 02.03.2018 16:16 UhrMutmaßliche Attacke aus RusslandHackerangriff auf Bundesnetz war Teil weltweiter Spähaktion

    Die Infiltration deutscher Behördennetze war einem Bericht zufolge Teil eines umfassenderen Angriffs. Demnach attackierten die Hacker unter anderem auch Rechner im Baltikum und Südamerika. mehr

    Der Eingang des Auswärtigen Amtes in Berlin.
  • 22.02.2018 07:52 UhrGeschäftsführender AußenministerGabriel will sich nicht an sein Amt klammern

    Zuletzt vermittelte er den Eindruck, in einer neuen großen Koalition unbedingt Außenminister bleiben zu wollen. "Unsinn", sagt Sigmar Gabriel nun, er kämpfe nicht um Posten. mehr

    Sigmar Gabriel (SPD)
  • 15.02.2018 16:50 UhrBilanz eines AußenministersSigmar Gabriels diplomatisches Erbe

    Wenn es um das neue Kabinett geht, werden Gabriel kaum Chancen eingeräumt. Was hat er geschafft? Eine Bewertung und vier Expertenmeinungen. Von Hans Monath mehr

    Manchmal hermdsärmelig: Sigmar Gabriel gilt als Instinktpolitiker. Auch als Deutschlands Chefdiplomat redet der ehemalige SPD-Parteichef mit Partnern in aller Welt gerne Tacheles.
  • 13.02.2018 22:35 UhrNach Lüge des AußenministersMisstrauensvotum gegen Regierungschef der Niederlande

    Außenminister Zijlstra hat von einem Treffen mit Wladimir Putin berichtet, an dem er gar nicht teilnahm. Er trat zurück. Doch die Lüge hat weitere Folgen. mehr

    Der niederländische Außenminister Halbe Zijlstra musste nach einer Lüge zurücktreten.
  • 09.02.2018 14:44 UhrVerzicht auf AußenministeriumDie Erklärung von Martin Schulz im Wortlaut

    "Wir machen Politik für die Menschen": Er sehe den Erfolg des Mitgliedervotums gefährdet, wenn er daran festhalte, Außenminister werden zu wollen, sagt der SPD-Vorsitzende. mehr

    Der noch amtierende SPD-Parteivorsitzende Martin Schulz wird der neuen Bundesregierung doch nicht angehören.
  • 06.01.2018 20:51 UhrDeutsch-Türkische AnnäherungTrotz Augenhöhe bleiben die Differenzen

    In Goslar betonen Sigmar Gabriel und Mevlüt Cavusoglu die Dialogbereitschaft Deutschlands und der Türkei, in Paris kommt Erdogan bei Macron nicht weiter. Von Susanne Güsten mehr

    Zwei Außenminister in der Innenstadt von Goslar: Sigmar Gabriel (SPD) und sein türkischer Amtskollege Mevlüt Cavusoglu (links).
  • 04.01.2018 20:01 UhrAußenminister Gabriel in der Ukraine"Für uns ist dieser Konflikt nicht vergessen"

    Der geschäftsführende Außenminister fordert eine rasche Entscheidung über eine UN-Friedenstruppe für die Ukraine. Einen Vorschlag aus Moskau nennt er „nicht ausreichend“. Von Claudia von Salzen mehr

    Landkarte des Krieges: Der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin (rechts) zeigt seinem deutschen Amtskollegen Sigmar Gabriel eine Karte der Ostukraine.
  • 02.01.2018 23:07 UhrEntführung in Berlin bald aufgeklärt?Vietnamesischer Geheimdienstoffizier festgenommen

    In Singapur ist ein geflüchteter vietnamesischer Geheimdienstoffizier festgenommen worden. Er war für die Entführung des Vietnamesen Thanh in Berlin zuständig. mehr

    Trinh Xuan Thanh, ein Geschäftsmann und ehemaliger Funktionär von Vietnams Kommunistischer Partei, sitzt in Berlin auf einer Parkbank.
  • 11.12.2017 17:34 UhrNach Trump-Entscheidung EU weist Forderung Netanjahus nach Jerusalem-Anerkennung zurück

    Netanjahu fordert von den EU-Staaten, sich in der Jerusalem-Frage ein Beispiel an Trump zu nehmen. Von Mogherini bekommt er jedoch eine Abfuhr. Sie pocht auf eine Verhandlungslösung für die heilige Stadt. mehr

    Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini.

Umfrage

Nach 10 Jahren Krieg am Hindukusch – wie sieht Ihr Resümee aus?

Mehr Beiträge zum Thema Europa

Umfrage

Sind Sie für den EU-Beitritt der Türkei?

Aktuelles zu den Vereinten Nationen