Eine Frau geht im Pavillon des Gastlandes Indonesien am 12.10.2015 auf der Buchmesse in Frankfurt am Main an einem Bücherstand vorbei.Foto: Boris Roessler/dpa

Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse ist die größte internationale Buchmesse weltweit. Sie lockt jedes Jahr dreihunderttausend Besucher an. Autoren, Agenten und Vertreter aus der gesamten Buchbranche treffen hier aufeinander. Lesen Sie alles Wissenswerte über aktuelle Neuerscheinungen sowie die Stars, Sternchen und Highlights der Buchmesse.

Aktuelle Beiträge

Mehr Beiträge zur Frankfurter Buchmesse
  • 15.10.2017 15:19 UhrAbschluss der Frankfurter Buchmesse Friedenspreis für Margaret Atwood

    Berühmt geworden ist Margaret Atwood mit ihrer Dystopie "Der Report der Magd". Jetzt sei es Zeit für einen neuen Feminismus, fordert sie in ihrer Dankesrede für den Frankfurter Friedenspreis - nicht nur im Trump-Amerika. mehr

    Margaret Atwood, 77, blickt bei der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels in der Paulskirche in Frankfurt am Main nach ihrer Dankesrede in die Runde.
  • 14.10.2017 12:54 UhrFrankfurter BuchmesseDie Melancholie des Ethnografen

    Mit Mitte 40 war man auch noch jung: Mit seinem jüngsten Buch „In die neue Zeit“ unternimmt Michael Rutschkys eine Inventur der Wendejahre 1988 bis 1992. Von Michael Braun mehr

    Erfahrungshungrig. Michael Rutschky, geboren 1943 in Berlin, im Arbeitszimmer seiner Wohnung.
  • 13.10.2017 06:47 UhrFrankreich auf der Frankfurter Buchmesse„Francfort en francais“ mit Comic-Schwerpunkt

    Die gesamte französischsprachige Welt will Ehrengast Frankreich auf der Buchmesse präsentieren. Und Comics spielen dabei eine besondere Rolle. Von Thomas Maier mehr

    Buchkunst: Ein Detail des Frankreich-Pavillons.
  • 12.10.2017 17:12 UhrFrankfurter BuchmesseDer Weltstar und der Newcomer

    Lesungen sind Inszenierungen: Wie der Bestsellerautor Ken Follett sich auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert - und der junge Franzose Edouard Louis. Von Gregor Dotzauer mehr

    Der britische Bestseller-Autor Ken Follett mit seiner Ehefrau und Managerin Barbara Follett

Umfrage

Wo kaufen Sie Ihre Bücher?

Interviews: Autoren, Künstler, Filmemacher

Rund ums Thema Buch