Mehr zur Fußball-WM

  • 11.07.2018 17:33 UhrEngland bei der WM70.000 Franken Strafe für die falschen Socken

    Der englische Fußballverband muss 70.000 Franken zahlen, weil das Team die falschen Socken anhatte. Das ist schwer nachvollziehbar. Gut, dass wir den Strafenkatalog gefunden haben. Eine Glosse. Von Stephan Reich mehr

    Tipp an Harry Kane: Besser nochmal die Socke prüfen.
  • 11.07.2018 17:26 UhrWM-Aus gegen FrankreichUnd wieder bleibt Belgien nur das schönste Trikot

    Unser Autor ist seit den Achtzigern Fan der "Red Devils". Über die Jahre hat sich eine abenteuerliche Liebschaft mit dem ewigen Geheimfavoriten entwickelt. Eine Leidensgeschichte. Von Andreas Bock mehr

    Kevin de Bruyne nach der 1:0 Niederlage.
  • 11.07.2018 16:01 UhrEinzug ins WM-FinaleWie Frankreich sein EM-Trauma überwinden will

    Bei der Europameisterschaft vor zwei Jahren dominierte die französische Mannschaft und wurde trotzdem Zweiter. Trainer Deschamps hat aus der Erfahrung gelernt. Von Tobias Finger mehr

    Französische Fans feiern den Sieg ihrer Mannschaft.
  • 11.07.2018 14:07 UhrDFB-Präsident bei TwitterWürde Reinhard Grindel doch floskeln wie Philipp Lahm

    In Interviews auf Mesut Özil herumhacken, bei Twitter Privatfehden mit Münchner Reportern pflegen: Der DFB-Präsident teilt so aus, dass man sich schon Plattitüden wünscht. Eine Glosse. Von Philipp Köster mehr

    DFB-Präsident Reinhard Grindel.
  • 11.07.2018 13:15 UhrWM-Analyse des BundestrainersHerr Löw, wir hören nichts!

    Macht er Urlaub? Schaut er sich die WM wenigstens im Fernsehen an? Keiner weiß, wo der Bundestrainer ist. Dabei warten alle auf seine Analyse. Ein Kommentar. Von Michael Rosentritt mehr

    Schweigen und schlürfen. Espresso-Liebhaber Löw braucht acht Wochen für die Analyse.
  • 11.07.2018 13:15 UhrFrankreich gegen BelgienZwischen 81. und 97. Minute weniger als acht Minuten Fußball gespielt

    Die Belgier sind sauer, Frankreich habe im Halbfinale das Spiel verschleppt. Wir haben gemessen: Zeitspiel-Weltmeister ist Frankreich schon mal. Von Claus Vetter mehr

    Belgiens Vincent Kompany hebt Kylian Mbappé wieder auf – Schiedsrichter Andres Cunha wartet mit der gelben Karte.
  • 11.07.2018 10:05 UhrWM-Halbfinale Kroatien gegen EnglandDele Alli – Juwel und Schwalbenkönig

    Stürmer Harry Kane steht für den englischen Erfolg. Doch im Halbfinale gegen Kroatien könnte jetzt sein Kollege Dele Alli groß rauskommen. Ein Porträt. Von Niklas Levinsohn mehr

    Englands Jungstar im Mittelfeld, Dele Alli, im Spiel gegen Schweden.
  • 11.07.2018 07:49 UhrWM 2018 in RusslandLuka Modric: Gehasster Liebling

    Luka Modric ist der vielleicht beste Spieler der WM. In der Heimat wird er trotzdem nicht gemocht. Könnte der Titel das Land mit seinem Star versöhnen? Von Ilja Behnisch mehr

    Der Mann hat gut lachen: Luka Modric.
  • 11.07.2018 09:08 UhrFußball-WM 2018 im LiveblogFrankreich besiegt Belgien und steht im Finale

    Belgien ist lange spielbestimmend gegen Frankreich - und scheidet dennoch im Halbfinale gegen clevere Franzosen aus. Der WM-Newsblog von Dienstag zum Nachlesen. Von Julian Graeber, Imre Balzer mehr

    Samuel Umtiti aus Frankreich bejubelt seinen Treffer zum 1:0.
  • 10.07.2018 16:30 UhrHistorische SpieleWM-Halbfinals, die Geschichte schrieben

    Deutschland gegen Frankreich 1982, Brasilien gegen Deutschland 2014: Einige Halbfinal-Begegnungen werden für immer in Erinnerung bleiben. Ein Blick in die Historie. Von Tobias Ahrens mehr

    Toni Kroos, Miroslav Klose und Sami Khedira beim 7:1 gegen Brasilien.
  • 10.07.2018 15:14 UhrFrankreichs Verteidiger vom VfB StuttgartBenjamin Pavard ist die große Entdeckung der WM

    Die Franzosen verfügen über eine formidable Offensive. Doch auch defensiv überzeugen sie - was nicht zuletzt an Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart liegt. Von Stefan Hermanns mehr

    Wie ein freundlicher Literaturstudent. Benjamin Pavard ist bescheiden und trotzdem extrem ehrgeizig.
  • 10.07.2018 15:01 UhrBelgien im WM-HalbfinaleBelgien gegen Frankreich – raus aus dem Schatten des großen Bruders

    Die Beziehung zwischen den Nachbarn Frankreich und Belgien ist kompliziert. Der eine ist groß, smart, erfolgreich. Der andere heißt Belgien – hat aber Thierry Henry auf seiner Seite. Von Rolf Heßbrügge mehr

    Das Wahrzeichen der Belgischen Hauptstadt, Manneken Pis, 2016 im Trikot der Nationalmannschaft.
  • 10.07.2018 10:48 UhrPutin und die Fußball-ProminenzWladimir, so ich dir

    Nicht nur Lothar Matthäus wurde beim Händeschütteln mit Russlands Präsident Wladimir Putin gesichtet. Trotz Krim, Syrien und Nowitschok reißt das Interesse nicht ab. Ein satirischer Überblick in Bildern. mehr

    Was das Putin-Double hier im Bild nicht weiß: In Russland gibt es für Verballhornung des Präsidenten absolut keine Strafe, schon gar nicht lebenslang im Gulag.
  • 10.07.2018 10:25 UhrWM-Kolumne: Liebesgrüße aus Moskau Diese russische Mannschaft hat das Land begeistert

    Trotz des Ausscheidens gegen Kroatien feiern die Russen ihre Mannschaft. Auch unser Kolumnist sah eine starke Leistung - die aber nicht gut für seine Nerven war. Von Roman Neustädter mehr

    Die Spieler aus Russland stehen beim Elfmeterschießen gegen Kroatien auf dem Platz.
  • 10.07.2018 09:55 UhrWM 1950Wie die Schotten aus Stolz nicht zur WM fuhren

    Vor der WM 1950 machte die Fifa England, Schottland, Wales und Nordirland ein verlockendes Angebot. Drei nahmen es an. Nur den Highlander stand etwas im Weg: der eigene Stolz. Von Uli Hesse mehr

    Das hätten die Schotten sein können: Der 2:1-Siegtreffer für Uruguay beim Finale der WM 1950 gegen Brasilien.
  • 11.07.2018 09:08 UhrFußball-WM 2018 im NewsblogWegen Ukraine-Jubel: Geldstrafe für Kroatien, keine Sanktion für Vida

    Kroatien wird von der Fifa erneut zur Kasse gebeten. Am Dienstag spielt Belgien gegen Frankreich im ersten Halbfinale, Weltmeister ist das Team aber längst. Mehr dazu im Liveblog. Von David Joram, Matthias Jauch mehr

    Kroatiens Vida jubelte nach dem Russland-Spiel erst auf dem Platz, dann in der Kabine.
  • 09.07.2018 18:56 UhrFußball-WM in RusslandWie ein WM-Tag im Wettbüro verläuft

    Große Hoffnungen, größere Enttäuschungen und zwischendrin kleine Momente der Mitmenschlichkeit: Ein WM-Tag im Berliner Wettbüro. Von Niklas Levinsohn mehr

    Männer, die auf Monitore starren: In Wettbüros herrscht eine ganz eigene Stimmung. Und Luftbelastung.
  • 09.07.2018 17:58 UhrVon "Momentum" bis "Konstrukt"Die seltsam hochgestochene Sprache der Fußballreporter

    "Da muss er finalisieren!" – die Sprache von Fußballreportern ist häufig seltsam gehoben. Vor Spielern und Trainern machen sonderbare Begriffe nicht halt. Eine Glosse. Von Uli Hesse mehr

    Mit Reinhold Beckmann hielt die Jugendlichkeit Einzug. Oder um es im Diktum der Reporter zu sagen: das Momentum.
  • 09.07.2018 16:52 UhrDer DFB nach dem WM-AusFall Özil: Grindel spielt mit dem gesellschaftlichen Feuer

    UpdateDer DFB-Präsident fordert jetzt eine Stellungnahme von Mesut Özil zu dessen Fotos mit Erdogan. Das ist nicht nur zu spät, sondern auch gefährlich. Ein Kommentar. Von Christian Tretbar mehr

    DFB-Präsident Reinhard Grindel
  • 09.07.2018 13:42 UhrDeutsche NationalmannschaftAlle auf Oliver Bierhoff!

    Oliver Bierhoff wurde schon als Nationalspieler nicht überschwänglich geliebt. Auch jetzt steht er vielen wieder für alles, was beim DFB schief läuft. Von Stefan Hermanns mehr

    Ballholer. Früher trainierte Oliver Bierhoff noch oft mit der Mannschaft mit.

Infografik: Die Geschichte(n) der Fußball-WM

Infografik: Geschichten der WM
  • Spannende Fakten und lustige Geschichten zur Fußball-WM.
    Zur Infografik
  • DFB und adidas verlängern Partnerschaft bis 2026 Abspielen DFB und adidas verlängern Partnerschaft bis 2026
  • Nach 'verkorkster WM': Weigl hofft auf Rückkehr in DFB-Elf Abspielen Nach 'verkorkster WM': Weigl hofft auf Rückkehr in DFB-Elf
  • Nach E-Mail-Enthüllungen: Grindel rechtfertigt Spielortwahl Abspielen Nach E-Mail-Enthüllungen: Grindel rechtfertigt Spielortwahl
  • Nach Sieg gegen Peru: Löw fordert 'weitere gute Leistungen' Abspielen Nach Sieg gegen Peru: Löw fordert 'weitere gute Leistungen'
  • Teil zwei der WM-Wiedergutmachung: Löw fordert mehr Mut Abspielen Teil zwei der WM-Wiedergutmachung: Löw fordert mehr Mut
  • Auf Tuchfühlung mit Löw & Co.: 300 Fans empfangen DFB-Team Abspielen Auf Tuchfühlung mit Löw & Co.: 300 Fans empfangen DFB-Team
  • Ex-Nationalspieler glauben an Kehrtwende des DFB-Teams Abspielen Ex-Nationalspieler glauben an Kehrtwende des DFB-Teams
  • Beckenbauer und Hoeneß zufrieden mit DFB-Elf: 'Auf gutem Weg' Abspielen Beckenbauer und Hoeneß zufrieden mit DFB-Elf: 'Auf gutem Weg'
  • Schmadtke: 'Flaggschiff Nationalmannschaft hat Beulen bekommen' Abspielen Schmadtke: 'Flaggschiff Nationalmannschaft hat Beulen bekommen'
  • Grindel: Nationalspieler sollen 'ein anderes Gesicht zeigen' Abspielen Grindel: Nationalspieler sollen 'ein anderes Gesicht zeigen'
  • Deschamps: 'Löw hat exzellente Arbeit geleistet' Abspielen Deschamps: 'Löw hat exzellente Arbeit geleistet'
  • Deschamps: 'Löw hat exzellente Arbeit geleistet' Abspielen Deschamps: 'Löw hat exzellente Arbeit geleistet'
  • Kroos zu Sané: Muss ihm 'immer sagen, dass er alles mitbringt' Abspielen Kroos zu Sané: Muss ihm 'immer sagen, dass er alles mitbringt'
  • DFB-Team vor Neustart: 'Bedürfnis, das wieder geradezurücken' Abspielen DFB-Team vor Neustart: 'Bedürfnis, das wieder geradezurücken'
  • Özil-Comeback für Löw 'überhaupt kein Thema' Abspielen Özil-Comeback für Löw 'überhaupt kein Thema'