Mehr zur Fußball-WM

  • 10.07.2018 10:48 UhrPutin und die Fußball-ProminenzWladimir, so ich dir

    Nicht nur Lothar Matthäus wurde beim Händeschütteln mit Russlands Präsident Wladimir Putin gesichtet. Trotz Krim, Syrien und Nowitschok reißt das Interesse nicht ab. Ein satirischer Überblick in Bildern. mehr

    Was das Putin-Double hier im Bild nicht weiß: In Russland gibt es für Verballhornung des Präsidenten absolut keine Strafe, schon gar nicht lebenslang im Gulag.
  • 10.07.2018 10:25 UhrWM-Kolumne: Liebesgrüße aus Moskau Diese russische Mannschaft hat das Land begeistert

    Trotz des Ausscheidens gegen Kroatien feiern die Russen ihre Mannschaft. Auch unser Kolumnist sah eine starke Leistung - die aber nicht gut für seine Nerven war. Von Roman Neustädter mehr

    Die Spieler aus Russland stehen beim Elfmeterschießen gegen Kroatien auf dem Platz.
  • 10.07.2018 09:55 UhrWM 1950Wie die Schotten aus Stolz nicht zur WM fuhren

    Vor der WM 1950 machte die Fifa England, Schottland, Wales und Nordirland ein verlockendes Angebot. Drei nahmen es an. Nur den Highlander stand etwas im Weg: der eigene Stolz. Von Uli Hesse mehr

    Das hätten die Schotten sein können: Der 2:1-Siegtreffer für Uruguay beim Finale der WM 1950 gegen Brasilien.
  • 11.07.2018 09:08 UhrFußball-WM 2018 im NewsblogWegen Ukraine-Jubel: Geldstrafe für Kroatien, keine Sanktion für Vida

    Kroatien wird von der Fifa erneut zur Kasse gebeten. Am Dienstag spielt Belgien gegen Frankreich im ersten Halbfinale, Weltmeister ist das Team aber längst. Mehr dazu im Liveblog. Von David Joram, Matthias Jauch mehr

    Kroatiens Vida jubelte nach dem Russland-Spiel erst auf dem Platz, dann in der Kabine.
  • 09.07.2018 18:56 UhrFußball-WM in RusslandWie ein WM-Tag im Wettbüro verläuft

    Große Hoffnungen, größere Enttäuschungen und zwischendrin kleine Momente der Mitmenschlichkeit: Ein WM-Tag im Berliner Wettbüro. Von Niklas Levinsohn mehr

    Männer, die auf Monitore starren: In Wettbüros herrscht eine ganz eigene Stimmung. Und Luftbelastung.
  • 09.07.2018 17:58 UhrVon "Momentum" bis "Konstrukt"Die seltsam hochgestochene Sprache der Fußballreporter

    "Da muss er finalisieren!" – die Sprache von Fußballreportern ist häufig seltsam gehoben. Vor Spielern und Trainern machen sonderbare Begriffe nicht halt. Eine Glosse. Von Uli Hesse mehr

    Mit Reinhold Beckmann hielt die Jugendlichkeit Einzug. Oder um es im Diktum der Reporter zu sagen: das Momentum.
  • 09.07.2018 16:52 UhrDer DFB nach dem WM-AusFall Özil: Grindel spielt mit dem gesellschaftlichen Feuer

    UpdateDer DFB-Präsident fordert jetzt eine Stellungnahme von Mesut Özil zu dessen Fotos mit Erdogan. Das ist nicht nur zu spät, sondern auch gefährlich. Ein Kommentar. Von Christian Tretbar mehr

    DFB-Präsident Reinhard Grindel
  • 09.07.2018 13:42 UhrDeutsche NationalmannschaftAlle auf Oliver Bierhoff!

    Oliver Bierhoff wurde schon als Nationalspieler nicht überschwänglich geliebt. Auch jetzt steht er vielen wieder für alles, was beim DFB schief läuft. Von Stefan Hermanns mehr

    Ballholer. Früher trainierte Oliver Bierhoff noch oft mit der Mannschaft mit.
  • 09.07.2018 09:46 UhrWM-Kolumne: Liebesgrüße aus MoskauSechs Stunden im Sammeltaxi nach Sotschi

    Wer in Russland in diesen Tagen an WM-Standorte reist, muss sich mitunter auf ausgefallene Alternativen einlassen. Unser Kolumnist versuchte es mit einem Sammeltaxi. Von Sven Goldmann mehr

    Das Fitscht-Stadion in Sotschi am Ufer des Schwarzen Meeres.
  • 09.07.2018 08:14 UhrManolo bei der WMSpaniens berühmtester Fußballfan wirft hin

    Manolo Cáceres begleitete Spanien bei 17 Turnieren. Jetzt fühlte er sich nicht mehr willkommen – und will das Reisen aufgeben. Abschied von einer Legende. Von Raphael Weiss mehr

    Spaniens berühmtester Fan: Manolo.
  • 08.07.2018 23:14 UhrFußball-WM 2018 im Live-TickerBesuch bei Putin - Matthäus wehrt sich gegen Kritik

    „Ehre für die Ukraine!“ – die Fifa verwarnt Kroatiens Vida. Mustafa Özil heizt die Debatte an, DFB-Präsident Grindel stellt sich hinter Bierhoff. Mehr im Liveblog. Von Imre Balzer, Christopher Stolz, Markus Lücker mehr

    Putin zusammen mit Lothar Matthäus (l-r), Fifa-Präsident Infantino und Jorge Campos Navarrete, ehemaliger Nationalspieler von Brasilien.
  • 08.07.2018 22:08 UhrJapanischer Schiedsrichter-Fan"Ein Schiedsrichter muss einsam und mutig sein"

    Herr Shino ist allein bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland unterwegs und Fan der Schiedsrichter. Warum? Von Andreas Bock mehr

    Herr Shino nimmt seine Sache ernst. Außer wenn es um Japan geht.
  • 08.07.2018 16:00 UhrNiederlage gegen KroatienTrost von Putin für das verliebte Russland

    Das russische Fußballmärchen findet in Sotschi gegen Kroatien ein Ende – ohne die letzten beiden Kapitel. Die Enttäuschung im Land ist groß. Von Sven Goldmann mehr

    Verzweifelt. Diesmal hat es für die Russen nicht gereicht im Elfmeterschießen, wie man diesem Fan ansieht.
  • 08.07.2018 14:49 UhrNeue Mode im ElfmeterschießenWer zuerst schießt, verliert

    Eigentlich ist im Elfmeterschießen der im Vorteil, der zuerst antritt. Bei der WM scheint es umgekehrt zu sein – wie sich nun erneut gezeigt hat. Von Stefan Hermanns mehr

    Eine Wand. Dem kroatischen Torwart Subasic wird die Statistik herzlich egal sein - er hält einfach.
  • 08.07.2018 10:52 UhrInterview in der "Bild am Sonntag"Özils Vater knöpft sich Bierhoff vor

    Nach der öffentlichen Kritik an seinem Sohn meldet sich nun auch Mustafa Özil zu Wort. Zur Zukunft Mesuts im DFB-Team hat er eine klare Meinung. Von Christopher Stolz mehr

    Abschied? Der Vater von Mesut Özil rät ihm dazu.
  • 08.07.2018 10:39 UhrWM-Kolumne: Liebesgrüße aus MoskauSpiele mit offenem Visier sind Mangelware

    So wenig Risiko und so viel Kontrolle wie möglich. Das scheint unabhängig vom Spielsystem das Motto aller Mannschaften bei dieser WM zu sein. Unser Kolumnist analysiert die WM-Trends. Von Jens Hegeler mehr

    Hier ging's ausnahmsweise mal schnell: Belgiens Kevin De Bruyne im Spiel gegen Japan.
  • 08.07.2018 09:04 UhrWM in Russland Was wird von Sotschi bleiben?

    Olympia, Confed-Cup, WM – die Sportwelt war Dauergast in der Stadt am Schwarzen Meer. Jetzt heißt es: Abschied nehmen vom Jahrmarkt der postmodernen Eitelkeiten. Ein Spaziergang. Von Sven Goldmann mehr

    Die russische Mannschaft trainiert vor dem Viertelfinale gegen Kroatien in Sotschi.
  • 08.07.2018 00:00 UhrNationalmannschaft ohne W-LAN im WM-QuartierWas daddeln die Nationalspieler wohl?

    Weil Müller, Özil und Co. zu viel zocken, hatte der DFB im WM-Lager offenbar das W-LAN abgeschaltet. Das wurde gestern bekannt. Aber was spielen sie wohl? Wir machen den Check. Von Stefan Reich mehr

    Super Mario Gomez? Hier freut er sich beim Sieg gegen Schweden.
  • 16.07.2018 17:45 UhrFußball-WM 2018 im Live-TickerAutokorso auf dem Kudamm: Kroaten feiern Sieg gegen Russland in Berlin

    Kroatien feiert den Sieg im Elfmeterdrama gegen Russland auch in Berlin - mit Autokorso und Hupkonzert auf dem Kudamm. Im Halbfinale geht es gegen England. Mehr im Liveblog. Von Ingo Salmen, Jörg Leopold, Christopher Stolz mehr

    Der Kudamm wird zur Partymeile - zumindest für die Berliner Kroaten.
  • 07.07.2018 23:06 UhrDramatisches ViertelfinaleKroatien beendet Russlands WM-Traum

    Die russische Mannschaft liefert den favorisierten Kroaten in Sotschi einen großen Kampf - doch das Glück ist am Ende nicht mit dem WM-Gastgeber. Von Sven Goldmann mehr

    Viel Kampf zwischen Russen und Kroaten. Aber einen Sieger gab es am Ende dann doch.

Infografik: Die Geschichte(n) der Fußball-WM

Infografik: Geschichten der WM
  • Spannende Fakten und lustige Geschichten zur Fußball-WM.
    Zur Infografik
  • 'Heißes Duell' in den Niederlanden: DFB-Team will Trendwende Abspielen 'Heißes Duell' in den Niederlanden: DFB-Team will Trendwende
  • Goretzka zu Rassismus-Vorfall: 'Mit viel Mut dagegen vorgehen' Abspielen Goretzka zu Rassismus-Vorfall: 'Mit viel Mut dagegen vorgehen'
  • Ohne Hummels, Boateng & Müller: Die neue Hierarchie im DFB-Team Abspielen Ohne Hummels, Boateng & Müller: Die neue Hierarchie im DFB-Team
  • Goretzka: 'Liegt an uns, die Pfiffe verstummen zu lassen' Abspielen Goretzka: 'Liegt an uns, die Pfiffe verstummen zu lassen'
  • Löw nach Serbien: 'Manche Automatismen noch nicht vorhanden' Abspielen Löw nach Serbien: 'Manche Automatismen noch nicht vorhanden'
  • DFB-Team nur 1:1 gegen Serbien: 'Nervt extrem' Abspielen DFB-Team nur 1:1 gegen Serbien: 'Nervt extrem'
  • Löw mit jungen Wilden gegen Serbien: 'Gehe gewisses Risiko ein' Abspielen Löw mit jungen Wilden gegen Serbien: 'Gehe gewisses Risiko ein'
  • Sané verteidigt schrilles Outfit: 'Das ist Geschmackssache' Abspielen Sané verteidigt schrilles Outfit: 'Das ist Geschmackssache'
  • Bierhoff verteidigt Grindel: 'Nicht als Kritik gesehen' Abspielen Bierhoff verteidigt Grindel: 'Nicht als Kritik gesehen'
  • Umbruch: DFB schlägt ein 'neues Kapitel' auf Abspielen Umbruch: DFB schlägt ein 'neues Kapitel' auf
  • Stark und Eggestein vor DFB-Debüt: 'Teilweise nervös' Abspielen Stark und Eggestein vor DFB-Debüt: 'Teilweise nervös'
  • VW neuer Premiumsponsor: 'Wir freuen uns auf den DFB' Abspielen VW neuer Premiumsponsor: 'Wir freuen uns auf den DFB'
  • Infantino boxt neue Klub-WM durch - Mega-WM wohl schon in Katar Abspielen Infantino boxt neue Klub-WM durch - Mega-WM wohl schon in Katar
  • Klinsmann wünscht sich offene Tür für Hummels & Co. Abspielen Klinsmann wünscht sich offene Tür für Hummels & Co.
  • Löw plant Neuanfang: 'Unumgänglich, Veränderungen vorzunehmen' Abspielen Löw plant Neuanfang: 'Unumgänglich, Veränderungen vorzunehmen'