Mehr Beiträge zum Thema

  • 17.03.2020 16:34 UhrHeimliche Verbreiter der Coronavirus-Seuche?Die 20- bis 29-Jährigen sind am häufigsten infiziert

    Junge Leute erkranken seltener als ältere an Covid-19. Doch Daten aus Südkorea zeigen: Sie könnten die Treiber der Pandemie sein, die Super-Spreader. Von Sascha Karberg mehr

    Seit dem 13. März müssen in Berlin Bars und Clubs, wie hier auf dem RAW-Gelände, geschlossen bleiben. Doch viele, gerade junge Leute, versammelten sich beim nächsten Späti, trotz der Gefahr, dadurch zum Überträger des Corona-Virus zu werden.
  • 17.03.2020 13:31 UhrDeutschlands Kampf gegen das CoronavirusMehrheit unterstützt Isolationsmaßnahmen der Regierung

    Die EU schließt die Grenzen, Frankreichs Präsident spricht von Krieg, und auch Deutschland schränkt das öffentliche Leben ein. Wie finden die Bürger das? Von Thomas Trappe mehr

    Die Regierung genießt für ihr Maßnahmenpaket im Kampf gegen das Coronavirus Rückhalt in der Bevölkerung.
  • 17.03.2020 11:20 UhrDie Grausamkeit der „Triage“Der Moment, wenn Corona-Ärzte über den Tod entscheiden

    Zu viele Patienten, zu wenige Beatmungsgeräte. In Italien entscheiden Ärzte bei Covid-19-Patienten, wer behandelt wird und wer stirbt. Über ein moralisches Dilemma. Von Malte Lehming mehr

    Ärzte behandeln einen Coronavirus-Patienten im Kantonsspital "La Carita" in Locarno.
  • 16.03.2020 17:22 UhrIsolation durch das Coronavirus„Die Angst ist genauso ansteckend wie das Virus“

    Viele Menschen beunruhigt nicht nur das Coronavirus selbst, sondern sie fürchten auch die Isolation. Der Psychiater Mazda Adli gibt Tipps gegen die Krise. Von Julius Betschka mehr

    Ein junges Paar sitzt am Sonntag im leeren Mauerpark. Hier grillen, feiern, singen sonst Tausende.
  • 16.03.2020 05:20 UhrLeute-Newsletter in Zeiten des CoronavirusWas sind Ihre Tipps gegen die Langeweile daheim?

    Empfehlungen von uns, Empfehlungen von Ihnen und mehr in unseren Leute-Newslettern, montags aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier ein Themenüberblick. Von Robert Klages, Thomas Loy mehr

    Junger Mann chillt vor Laptop in einer Küche.
  • 15.03.2020 11:44 UhrSo agiert Trump beim CoronavirusUSA wollen deutsche Impfstoff-Forscher anlocken

    UpdateUS-Präsident Trump bietet deutschen Wissenschaftlern einem Bericht zufolge viel Geld, wenn sie in die USA kommen. Er wolle einen Impfstoff „nur für die USA“. mehr

    Donald Trump, der Direktor des "National Institute of Allergy and Infectious Diseases Director" Anthony Fauci und Vizepräsident Mike Pence.
  • 14.03.2020 22:19 UhrLieferengpässe wegen des CoronavirusKönnten Arzneimittel in Deutschland knapp werden?

    Viele Wirkstoffe werden in vom Coronavirus betroffenen Regionen Chinas produziert. Das Bundesinstitut für Arzneimittel spricht von einer „dynamischen Lage“. Von Dana Bethkenhagen mehr

    Droht eine Arzneimittelknappheit?
  • 14.03.2020 17:47 UhrCoronavirus legt die Hauptstadt lahmWie sich Berlin in Quarantäne begibt

    Deutschlands größte Metropole verordnet sich Isolation: Schulen, Kneipen, Kinos werden geschlossen, alle Veranstaltungen ab 50 Personen verboten. Ein Überblick. Von Jörn Hasselmann, Fatina Keilani, Robert Kiesel, Ronja Ringelstein, Susanne Vieth-Entus, Tilmann Warnecke, Amory Burchard mehr

    Besonders gefährdet - und jetzt besonders geschützt: alte Menschen in Heimen.
  • 14.03.2020 16:43 UhrAmtsarzt von Treptow-Köpenick„Wir wissen nicht genau, wie sich das Virus verhalten wird“

    Nimmt die Bevölkerung das Virus ernst? Und wie gut ist Berlin vorbereitet? Der Amtsarzt von Treptow-Köpenick teilt seine Einschätzung im Interview. Von Thomas Loy mehr

    Andreas von Welczeck, 64.
  • 14.03.2020 15:01 UhrCoronavirus in Zeiten des BrexitFür Großbritannien kommt die Pandemie zur Unzeit

    Nach heftiger Kritik verbietet Großbritannien nun doch Großveranstaltungen. Das Coronavirus ist eine Bedrohung für das britische Gesundheitssystem - und für den Brexit-Zeitplan. mehr

    Der britische Premier Boris Johnson spricht am 11.03.2020 im Britischen Unterhaus.
  • 14.03.2020 13:39 UhrTrotz IsolationWir bleiben in der Coronavirus-Zeit in Verbindung

    Wir hören uns auch jetzt. Und können auch Zuhause Kultur genießen - digital. Ein Appell und ein paar Empfehlungen. Aus dem Checkpoint-Newsletter Von Julius Betschka mehr

    dpatopbilder - 13.03.2020, Italien, Rom: Menschen singen und spielen Musik während eines Flashmobs gegen Einsamkeit, die durch die Isolierung angesichts des Coronavirus-Ausbruchs verursacht wurde. Foto: Cecilia Fabiano/LaPresse/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
  • 14.03.2020 11:26 UhrCharité-Psychiater im Checkpoint-Interview„Die Angst ist so ansteckend wie das Virus selbst“

    Mazda Adli leitet den Forschungsbereich Affektive Störungen an der Charité. Die Coronavirus-Krise überfordert viele Menschen, sagt er. Exklusiv für Abonnenten. Von Julius Betschka mehr

    Interview mit Psychiater der Charité zur Corona-Angst
  • 13.03.2020 17:57 UhrKinderwunsch TageDas Geschäft mit der Leihmutterschaft

    Leihmutterschaft ist in Deutschland verboten. Doch auf Messen wird für diverse Angebote im Ausland geworben. Denn die Nachfrage ist groß. Von Katharina Horban, Alicia Väth mehr

    Auch beim Geschäft mit dem Kinderwunsch gibt es Sonderangebote.
  • 13.03.2020 16:26 UhrItaliens Forscher im Kampf gegen Covid-19Wie striktes Abriegeln eines Dorfes die Infektionsrate senkt

    Je früher Behörden Maßnahmen ergreifen, desto effizienter sind sie. Der Epidemiologe Giovanni Rezza rät Deutschland aus Italiens Versäumnissen zu lernen. Von Fabio Turone, Daniela Ovadia aus Mailand mehr

    Auch in Brescia müssen Italiens Ärzte und Pfleger mittlerweile improvisieren, um die Flut von Erkrankten behandeln zu können.
  • 13.03.2020 14:24 UhrBerliner Kliniken erwarten Coronavirus-WelleDie große Unsicherheit in einem der größten Krankenhäuser der Republik

    Kliniken stellen sich auf eine Welle von Corona-Patienten ein. Ärzte klagen über fehlende Informationen, wie sie mit eigenen Infektionen umgehen sollen. Von Thomas Trappe mehr

    Der Haupteingang des Helios-Klinikums Berlin-Buch. Ärzte dort sind wegen der Coronakrise verunsichert.
  • 12.03.2020 15:08 UhrFremdenfeindlichkeit wegen Coronavirus„Sie haben mich wie Dreck behandelt” 

    Weil er Italiener ist, wird ein Berliner Therapeut von der Therapeutenkammer seltsam behandelt. Dabei war er seit einem Jahr nicht in Italien. Von Hendrik Lehmann mehr

    Der Weg durch die Berliner Behörden ist schon sonst oft ein Irrweg. In Zeiten von Corona wird es noch schwieriger (Symbolfoto).
  • 12.03.2020 14:39 UhrCoronavirus in BerlinFreiwillig in Quarantäne - und angefeindet

    In der Kita ihres Sohnes infiziert sich eine Erzieherin mit dem Coronavirus. Als einzige begibt sich die Mutter in Quarantäne - und bekommt dafür Vorwürfe. Von Felix Hackenbruch mehr

    Hier geht es in die Quarantäne.
  • 12.03.2020 08:12 UhrExperte über Anti-Coronavirus-Maßnahmen„Konsequenterweise müsste man den öffentlichen Nahverkehr einstellen“

    Das Stadion, der Club, die Party? Statt zu diskutieren, ab wie vielen Teilnehmern die Absage einer Veranstaltung nützt, sollte jeder selbst vernünftig handeln. Von Richard Friebe, Sascha Karberg mehr

    Menschenmassen vor der Berliner U-Bahn
  • 12.03.2020 06:58 UhrCovid-19-Vorsorge beim FliegenSind die „Aussteigekarten“ am Flughäfen nutzlos?

    Reisende aus Risikogebieten müssen die Karten ausfüllen. Doch das produziert Papierberge, über die niemand den Überblick behält. Amtsärzte fordern Alternativen. Von Sonja Álvarez mehr

    Flughäfen haben wegen des Coronavirus verschärfte Sicherheitsvorkehrungen.
  • 11.03.2020 23:20 UhrMerkel äußert sich zu Corona-Krise„Unser Herz wird auf die Probe gestellt“

    Nach langem Abwarten macht die Kanzlerin die Coronavirus-Epidemie zur Chefsache. Ihre Botschaft: Die Situation ist unberechenbarer als die Finanzkrise. Von Georg Ismar, Selina Bettendorf mehr

    Kanzlerin Angela Merkel bei ihrem ersten großen Auftritt zur Corona-Krise.

Ihr tägliches Entscheider-Briefing zu Gesundheit & E-Health:

• Exklusive Nachrichten und Analysen, Personalien und Gesetze.

• Für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Jetzt klicken & testen!

Wöchentlicher Monitoring- & Analysebericht zur Gesundheitspolitik:

• Bildet den komplexen Diskussionsprozess in der Politik ab.

• Gibt Ihnen die Sicherheit, keine relevanten politischen Entscheidungen zu verpassen.

Jetzt kostenlos & unverbindlich testen!