Welchen Effekt hat sie? Die einen sehen in der Praxisgebühr ein wirksames Steuerungsmittel, andere ärgern sich vor allem darüber.Foto: dpa

Gesundheit

Welche Impfungen sind wichtig? Was tun bei Schlafstörungen, Migräne oder Pollenallergie? Und wie sollte ich mich während der Schwangerschaft ernähren? Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten und Wissenswertes rund ums Thema Gesundheit.

Aktuelle Beiträge zum Thema Gesundheit

Mehr zum Thema Gesundheit
  • 16.04.2019 18:05 UhrStudie zu SuchtverhaltenDAK beklagt Folgen von Computerspielsucht

    Eine Studie der DAK zeigt, was Sucht für Auswirkungen in der Berufswelt hat. Allein das Rauchen bei der Arbeit kostet Unternehmen Milliarden. Von Antonia Mayer mehr

    Spiele werden auch auf dem Handy während der Arbeitszeit gespielt.
  • 16.04.2019 11:45 UhrKostenloses Schulessen in BerlinErnährungsbildung statt Verschwendung

    Vom Sommer an müssen Berlins Grundschüler nichts mehr fürs Schulessen zahlen. Droht dann das wahllose Bestellen und Wegwerfen? Wie Schulen gegensteuern können. Von Susanne Vieth-Entus mehr

    Eine Etagere mit verschiedenen Obstsorten steht auf einem Tisch in der Mensa einer Schule.
  • 16.04.2019 11:42 UhrTipps vom OrthopädenWie schont man Wirbelsäule und Gelenke beim Radfahren?

    Wer Rad fährt, stärkt die Rückenmuskulatur. Doch was muss man beachten, um Wirbelsäule und Gelenke zu schonen? Ein Interview mit dem Orthopäden Miguel Alquiza Von Martin Kaluza mehr

    Die Rennradhaltung ist eine Haltung, bei der man den Schwerpunkt weit vor die Pedalebene legt, um mehr Kraft auf die Pedale ausüben zu können. So eine Haltung kann nur richtig ausüben, wer einen stark trainierten Rücken hat.
  • 15.04.2019 18:22 UhrMindestens 32 tote SäuglingeHat Fisher-Price Warnungen ignoriert?

    Immer wieder erstickten Babys in Wiegen des Spielzeugherstellers. Trotz Hinweisen und juristischen Ermittlungen reagierte das Unternehmen erst jetzt. Von Markus Lücker, Antonia Mayer mehr

    Verbraucherschützer warnten vor Wiegen mit geneigter Schlaffläche.
  • 15.04.2019 18:07 UhrWHO schlägt AlarmZahl der Masern-Fälle weltweit um 300 Prozent gestiegen

    Die Zahl der von Januar bis März gemeldeten Masern-Fälle ist viermal so hoch wie im Vorjahr. Betroffen sind meist kleine Kinder. mehr

    Eine Krankenschwester im Süden Madagaskars untersucht einen an Masern erkrankten Jungen.
  • 15.04.2019 15:22 Uhr3-D- und 4-D-Ultraschall während der SchwangerschaftBitte kein Babykino!

    Mit einer neuen Verordnung soll 3-D- und 4-D-Ultraschall in der Schwangerschaftsvorsorge eingeschränkt werden – das führt zu Verunsicherungen. Von Eva Steiner mehr

    Plastisch. Mit einem 3-D-Ultraschall kann man das Ungeborene erkennen. Aus medizinischer Sicht ist das nicht immer sinnvoll.
  • 14.04.2019 15:39 UhrVon Kindern verschluckte KnopfzellenDas große Kleine-Batterien-Risiko

    Kinderärzte warnen vor den Gefahren der Mini-Stromspeicher. In Deutschland sind hunderte Fälle dokumentiert – Tendenz steigend. Tödliche Ausgänge sind möglich. mehr

    Hochglanz-Edelstahl, aber manchmal hochgefährlich: Knopfzelle.
  • 14.04.2019 11:49 UhrEbola in der DR KongoWHO ruft noch keinen internationalen Notstand aus

    Die WHO hat sich zunächst dagegen entschieden, eine internationalen Notlage auszurufen. Doch die Lage bleibt kritisch, die Situation für Helfer schwierig mehr

    Eine Mitarbeiterin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereitet Impfungen gegen Ebola vor (Foto von 2018). Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) verzichtet zunächst darauf, wegen des grassierenden Ebola-Virus im Kongo eine «gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite» auszurufen. a
  • 14.04.2019 08:55 UhrMediziner alarmiertKlimawandel lockt Mücken und Zecken nach Norden

    Der Klimawandel ermöglicht das Vordringen tropischer Mücken nach Norden - auch nach Deutschland. Damit steigt die Gefahr durch Krankheitserreger. mehr

    Eine weibliche Asiatische Tigermücke (Aedes albopicts).
  • 11.04.2019 16:48 UhrAuf dem Weg zum demenzfreundlichen Bezirk"Jetzt weiß ich nicht mehr weiter, jetzt fahren Sie mich zur Polizei"

    Steglitz-Zehlendorf ist der "älteste" Bezirk der Stadt: Eine neue Broschüre soll Angehörigen von Demenzkranken helfen. Denn die Hürden in der Praxis sind hoch. Von Boris Buchholz mehr

    Stadträtin Carolina Böhm (SPD) und Staatssekretärin Barbara König (SPD) bei der Vorstellung des Wegweisers.
  • 09.04.2019 10:36 UhrGesunde NaturWald auf Rezept

    Dass, wenn man nicht gerade von einem Baum erschlagen wird, Waldspaziergänge nicht ungesund sind, gilt als sicher. Warum das so ist, ist nicht ganz so banal. Von Roland Schulz mehr

    Stammland. Irgendwie gehört der Mensch noch immer in den Wald.
  • 09.04.2019 07:11 UhrKassenzahnärztliche Vereinigung BerlinKZV-Vorstand fordert mehr Rente - Senat hält dagegen

    Auf eine Zusatzrente einigten sich die Chefs des Berliner Kassenzahnärzte. "Unverschämt", sagt Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD). Nun entscheiden Richter. Von Hannes Heine mehr

    Organisierte Dentisten. Einzelne Mitglieder der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin kritisieren ihren Vorstand.
  • 08.04.2019 23:39 UhrPränataltests in der DebatteEin Test für die Gesellschaft

    Werden Kinder mit Trisomie selten, wenn Kassen einen Bluttest bezahlen? Nein. Das bestimmt kein Test, sondern der Zustand der Gesellschaft. Ein Kommentar. Von Sascha Karberg mehr

    Bluttests können schon im ersten Trimester der Schwangerschaft anzeigen, ob das Ungeborene eine Trisomie hat.
  • 08.04.2019 07:41 UhrHauptstadtlageFDP empört über Habecks Haltung zu Enteignungen

    Weil Grünenchef Habeck Enteignungen für denkbar hält, bezichtigt ihn Lindner "altlinken Denkens". Weitere News im Nachrichtenüberblick am Montagmorgen. Von Maria Fiedler mehr

    Grünen-Chef Robert Habeck hat sich in einem Interview mit der "Wams" bedingt für Enteignungen ausgesprochen.
  • 05.04.2019 22:54 UhrGefährlicher GenussWarum die Zahl der Lebensmittelrückrufe steigt

    Die Zahl der Lebensmittelrückrufe steigt. In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Zahl der Fälle verdoppelt. Sind die Produkte schlechter geworden? Von Heike Jahberg mehr

    Unter den Einkäufen im Supermarkt können sich immer öfter Produkte befinden, die später zurückgerufen werden.
  • 05.04.2019 22:35 UhrGlobuli und EdelsteineDas Thema Impfen bringt die Grünen in Bedrängnis

    Bei der Forderung nach einer Impfpflicht geben sich die Grünen ambivalent. Sie wissen, dass sie Teile ihrer Klientel damit verprellen würden. Ein Kommentar. Von Johannes C. Bockenheimer mehr

    Kleiner Stich mit der Spritze: Ein Kind wird geimpft.

Lesetipps zu Gesundheit

Auf "Gesundheitsberater Berlin" finden Sie Ratgeberartikel über die Symptome und Therapien vieler Krankheiten sowie detaillierte Informationen über Ärzte, Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen und Pflegeheime in Berlin.

Bei dem Angebot vom Tagesspiegel und Gesundheitsstadt Berlin handelt es sich um das größte Such- und Beratungsportal zum Thema Gesundheit in der Region.

Zum Gesundheitsberater
Schwangerschaft

Infos rund ums Thema Schwangerschaft finden Sie auf unserer Themenseite. 

Lesetipps zu Gesundheit