Mehr zum Thema Gesundheit

  • 28.03.2018 15:52 UhrJahressuchtbericht Deutsche trinken und rauchen viel zu viel

    Pro Kopf trinken die Deutschen eine Badewanne voll Alkoholika. Gerade für Kinder sind die Folgen oft drastisch, warnen Experten. Die Drogenbeauftragte fordert höhere Preise.  mehr

    Deutsche Touristinnen trinken aus einem Eimer am Strand auf Mallorca.
  • 27.03.2018 23:55 UhrSeltene VirusinfektionBorna-Viren sind doch tödlich für Menschen

    Ein Erreger aus Spitzmäusen löst in seltenen Fällen auch beim Menschen Hirnentzündungen aus, die tödlich enden können.  mehr

    Modell eines Borna-Virus, das in seltenen Fällen auch Menschen gefährlich werden kann.
  • 26.03.2018 22:43 UhrKampf gegen resistente BakterienAntibiotika-Konsum steigt „dramatisch“

    Eine internationale Studie zeigt: Die Verkaufszahlen für Wirkstoffe gegen bakterielle Infektionen sind drastisch gestiegen. Und damit auch die Gefahr von Resistenzen. Von Sascha Karberg mehr

    Test auf resistente Bakterien: Weltweit ist der Verbrauch von Reserve-Antibiotika gestiegen, die als letzte Waffe gegen resistente Mikroben wie MRSA (Methicillin Resistente Staphylokokkus Aureus) gelten.
  • 26.03.2018 11:34 UhrKarotisstenoseBesser früh als zu spät

    Eine Verengung der Halsschlagader, Karotisstenose genannt, kann einen Schlaganfall verursachen. Vorbeugend wird die Arterie geöffnet und von Plaques befreit – ein anspruchsvoller Eingriff. Zu Besuch im Franziskus-Krankenhaus. Von Udo Badelt mehr

    Gut lachen. Hannelore Zahn, hier mit Chefarzt Ralph-Ingo Rückert, wurde vor 15 Jahren operiert. Es geht ihr blendend.
  • 25.03.2018 12:46 UhrMedizinstudiumMehr Gesundheit für Brandenburg

    Im Land soll eine Gesundheitsfakultät entstehen. Davon profitieren die Unis Potsdam und Cottbus – und die private Medizinuniversität. Von Tilmann Warnecke mehr

    Aufgestockt. Die Universität Potsdam soll sieben von 16 der neuen Professuren bekommen.
  • 24.03.2018 08:56 UhrTuberkuloseDie Schwindsucht schwindet nicht

    An diesem Samstag ist Welttuberkulosetag. Kein Grund zum Feiern, denn eine TB-freie Welt ist ferner denn je. Von Gerlinde Felix mehr

    Weiße Pest. Schon das Einatmen von wenigen winzigen Tröpfchen mit einzelnen Tuberkulose-Erregern reicht für eine Infektion.
  • 23.03.2018 20:54 UhrBerliner UniversitätsklinikCharité erwirtschaftet erneut schwarze Null

    Mehr Patienten, mehr Umsatz, mehr Bauvorhaben: Die landeseigene Charité schließt Geschäftsjahr mit leichtem Plus ab. Die schwarze Null beläuft sich auf 1,9 Millionen Euro. Von Hannes Heine mehr

    Der Überschuss für 2017 ist kleiner als 2016. Dies dürfte mit Verbesserungen im Klinikalltag zu tun haben.
  • 23.03.2018 15:34 UhrUnterwegs im AhrntalUrlaub für Asthmatiker in Südtirol

    Die Idee stammt aus dem Ruhrgebiet: Asthmatiker und Gestresste finden in stillgelegten Bergwerken Linderung. In Südtirol kriegen sie noch Gipfel und Knödel dazu. Dreimal tief durchatmen, bitte! Von Julia Prosinger mehr

    Aufwärmübungen im neun Grad kalten Klimastollen Stollen im stillgelegten Bergwerk von Prettau.
  • 23.03.2018 12:54 UhrWelttuberkulosetag„Tuberkulose ist die Krankheit der Ärmsten“

    Die Zahl der Infektionen mit resistenten Tuberkulose-Erregern steigt, warnt der Tropenmediziner Christoph Benn vom Global Fund. Von Sascha Karberg mehr

    Im Berliner Tuberkulose-Zentrum wird die Röntgenaufnahme eines Patienten ausgewertet.
  • 21.03.2018 17:59 UhrGeflüchtete in der PflegeDer Traum vom normalen Leben

    In einer Steglitzer Demenz-WG kümmern sich zwei junge Afghanen um sechs Bewohnerinnen. Aber sie sind eine Ausnahme: Trotz Fachkräftemangel sind nur wenige Geflüchtete in Deutschland in der Pflege tätig. Ein Besuch. Von Udo Badelt mehr

    Ein Monat zu Fuß. Rashid Habibi (l.) kam 2015 nach Deutschland, genauso wie Abdulsamad Shafaie.
  • 21.03.2018 14:58 UhrKritik an Sparmanöver der AOK NordostPolitik will Versorgung mit Grippeimpfstoff sichern

    Die AOK Nordost hat mit den Apothekern einen derart niedrigen Preis für Grippeimpfstoffe vereinbart, dass nur noch ein Hersteller in Frage kommt. Das beunruhigt die Politik. Von Rainer Woratschka mehr

    Kleiner Pieks, großer Streit: Wegen ihrer Sparmanöver bei Grippeimpfstoffen hat die AOK jetzt Ärger mit der Politik.
  • 18.03.2018 20:18 Uhr"Ungeborenes menschliches Leben"Spahn provoziert neuen GroKo-Krach über Abtreibungen

    UpdateGerade ist der Wirbel über seine Hartz-IV-Äußerungen verzogen, kommt Jens Spahn mit plakativen Worten zu einem anderen Reizthema. Wieder mit großem Echo.  mehr

    Jens Spahn beim CDU-Parteitag Ende Februar.
  • 18.03.2018 16:03 UhrDemenz-VorsorgeBei Alzheimer-Verdacht nicht gleich ins MRT

    Alzheimer kann im MRT frühzeitig erkannt werden. Ohne klare Anhaltspunkte ist das aber wenig sinnvoll. Im Verdachtsfall sollten Hausärzte zunächst einen Gedächtnistest anbieten. Von Adelheid Müller-Lissner mehr

    Ein älterer Mann verschränkt seine Hände bei einem einfachen Demenz-Test beim Hausarzt.
  • 17.03.2018 14:04 UhrInfektionswelle in Deutschland6000 Grippefälle in Berlin und Brandenburg

    Wegen der Grippe hat ein Klinikchef in Halle (Saale) ein Besuchsverbot erteilt, damit sich seine Patienten nicht anstecken. Ein Vorbild für Berlin und Brandenburg? Von Sandra Dassler mehr

    Mit der Grippe ist nicht zu spaßen: Für Patienten in Krankenhäusern ist sie eine zusätzliche Gefahr.
  • 16.03.2018 16:57 UhrInfizierte ProthesenKeime im Kunstgelenk

    Prothesen in Hüfte oder Knie sollen den Patienten eigentlich mehr Mobilität bringen. Doch das Gegenteil kann der Fall sein: Wenn sie nämlich zur Infektionsquelle werden. Ein überregionales Zentrum an der Charité hat sich auf das Problem spezialisiert. Von Adelheid Müller-Lissner mehr

    Nie ganz auszuschließen. Das Infektionsrisiko, etwa beim Austausch des Hüftgelenks, liegt bei rund zwei Prozent.

Lesetipps zu Gesundheit

Auf "Gesundheitsberater Berlin" finden Sie Ratgeberartikel über die Symptome und Therapien vieler Krankheiten sowie detaillierte Informationen über Ärzte, Krankenhäuser, Reha-Einrichtungen und Pflegeheime in Berlin.

Bei dem Angebot vom Tagesspiegel und Gesundheitsstadt Berlin handelt es sich um das größte Such- und Beratungsportal zum Thema Gesundheit in der Region.

Zum Gesundheitsberater
Schwangerschaft

Infos rund ums Thema Schwangerschaft finden Sie auf unserer Themenseite. 

Lesetipps zu Gesundheit