Lesen Sie mehr zum Thema GEZ

  • 01.02.2019 16:03 UhrFinanzierung des öffentlich-rechtlichen RundfunksEs geht Richtung Beitragserhöhung

    Treffen von Ministerpräsidenten und Intendanten: Danach gibt es eine "moderate" Beitragserhöhung, wenn die Sender deutlicher sparen Von Joachim Huber mehr

    Auf welche Höhe steigt der Rundfunkbeitrag, der derzeit bei 17,50 Euro liegt?
  • 07.01.2019 15:00 Uhr"Aufstehen" macht Stimmung gegen Rundfunkbeitrag Aufregung statt Argumente

    Der Rundfunkbeitrag lädt Feinde und Freunde zum Populismus, also AfD und Aufstehen, ARD und ZDF. Ein Kommentar Von Joachim Huber mehr

    Der Tweet der Bewegung "Aufstehen" um Sahra Wagenknecht stellt den Rundfunkbeitrag und den ARD-Vorsitzenden auf den Kopf.
  • 28.12.2018 20:56 UhrGebührenforderung von ARD und ZDF Strotzend selbstbewusst ins neue Jahr

    Kurz vor Jahresschluss pochen ARD und ZDF noch einmal auf höhere Gebühren. Sicher ist: 2019 wird sich entscheiden, wie sich der Rundfunkbeitrag entwickelt. Ein Kommentar. Von Kurt Sagatz mehr

    Im kommenden Jahr muss sich entscheiden, wie sich der Rundfunkbeitrag ab 2021 entwickelt.
  • 28.12.2018 13:02 UhrErst Bellut, nun WilhelmNotfalls Gang nach Karlsruhe

    Ultima Ratio Verfassungsklage: ARD-Chef Ulrich Wilhelm droht den Bundesländern mit dem Gang nach Karlsruhe, sollten sie gegen höhere Rundfunkbeiträge votieren. mehr

    Seit einem Jahr ist Ulrich Wilhelm, der Intendant des BR, zugleich ARD-Vorsitzender.
  • 21.12.2018 17:22 UhrGuud'n AaabendZDF ist das Zentrum der Zuschauerfreude

    Das ZDF ist wieder Marktführer im Fernsehen. Weil es in die Zielgruppe der Älteren sendet - und die daraus einen Programmanspruch ableiten. Ein Kommentar Von Joachim Huber mehr

    Dicke Freunde: ZDF-Intendant Thomas Bellut und Mainzelmann Det.
  • 13.12.2018 15:27 UhrEuropäischer GerichtshofDeutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens

    UpdateDer Europäische Gerichtshof sieht in dem Beitrag keine unerlaubte staatliche Beihilfe. Das hat das höchste EU-Gericht in Luxemburg entschieden. Von Joachim Huber mehr

    Der Rundfunkbeitrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio.
  • 13.12.2018 15:02 UhrEuropäischer GerichtshofDeutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens

    UpdateDer Europäische Gerichtshof sieht in dem Beitrag keine unerlaubte staatliche Beihilfe. Das hat das höchste EU-Gericht in Luxemburg entschieden. Von Joachim Huber mehr

    Der Rundfunkbeitrag von ARD, ZDF und Deutschlandradio.
  • 09.12.2018 17:26 UhrMit der Inflation steigt der Rundfunkbeitrag Scheichlösung

    Neues Erhebungsmodell: Höhe des Rundfunkbeitrags orientiert sich an der Inflationsrate. Was absurd ist. Ein Kommentar Von Joachim Huber mehr

    Ist doch ganz einfach: Steigen die Benzinpreise, steigt der Rundfunkbeitrag
  • 29.11.2018 17:15 UhrPrivatsender im WiederholungsrauschFernseh-Farce

    RTL bringt acht Folgen "Cobra 11" am Stück, Sat 1 zeigt zehn Folgen "Criminal Minds" hintereinander. Ist das noch Fernsehen? Ein Kommentar Von Joachim Huber mehr

    Daniel Roesner als Polizist Paul Renner (links) und Erdogan Atalay als Polizist Semir Gerkhan schießen in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" wieder mal die Magazine leer.
  • 28.11.2018 22:43 UhrAussage von Bayerns MedienministerWäre ein höherer Rundfunkbeitrag "Gift"?

    Soll der monatliche Rundfunkbeitrag von derzeit 17,50 Euro angehoben werden? Aus Bayern kommt schon mal ein erster Warnschuss. Von Joachim Huber mehr

    Florian Herrmann, CSU, Leiter der bayerischen Staatskanzlei und Medienminister, warnt vor einer Erhöhung des Rundfunkbeitrages.

Umfrage

Halten Sie das neue Modell der GEZ für gelungen?

Weitere Beiträge aus dem Ressort Kultur

Umfrage

Ab September sind in der ARD fünf Talkshows pro Woche zu sehen. Was halten Sie davon?