Mehr zum Thema

  • 30.04.2018 05:41 UhrTag der ArbeitWas Berlin am 1. Mai erwartet

    Zum 1. Mai wird in Berlin gefeiert – und in den vergangenen Jahren seltener randaliert. Schwere Ausschreitungen gab es zuletzt 2009. Womit rechnen Veranstalter und Polizei in diesem Jahr? Von Jörn Hasselmann mehr

    Besucher tanzen am 01.05.2015 in Berlin beim "Myfest" in Kreuzberg.
  • 20.03.2018 21:28 UhrMaiGörli in Berlin-KreuzbergMyfest bekommt offiziellen Ableger im Görlitzer Park

    Am 1. Mai ist es immer voll in Kreuzberg. Seit Jahren feiern die Leute deshalb auch im Görlitzer Park - nun aber erstmals organisiert: beim MaiGörli. Von Louisa Lenz mehr

    Bunt, voll und ausgelassen: Zusätzlich zum Myfest gibt es jetzt das MaiGörli.
  • 06.03.2018 08:51 UhrFolgen des DrogenkonsumsBerliner Eltern gehen jetzt auf Spielplätzen auf Patrouille

    Viele Berliner Bezirke beklagen Probleme mit Utensilien von Drogensüchtigen. Im Schöneberger Akazienkiez werden nun Anwohner aktiv. Von Andreas Conrad, Judith Langowski, Markus Lücker mehr

    Jede Menge Drogenutensilien fanden die Anwohner bei einer Aufräumaktion auf Schöneberger Spielplätzen.
  • 17.01.2018 07:20 UhrBerliner Straßenbahn M 10Die Partytram soll bis zum Hermannplatz fahren

    Bisher ist an der Warschauer Straße Schluss. Doch die M 10 könnte künftig sogar durch den Görlitzer Park führen. Der Senat hat die Verlängerung bis Neukölln jetzt ausgeschrieben. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Bald nicht mehr Endstation? Die Straßenbahn an der Warschauer Straße.
  • 22.11.2017 13:59 Uhr„Andere Heimaten“ in Berlin-KreuzbergAusstellung über Dealer spart sich das Thema Drogen

    Verharmlosung von Kriminalität hatten Kritiker einer Schau über Drogenverkäufer vorgehalten. Nun kann jeder sie anschauen - Überraschungen eingeschlossen. Von Johannes Drosdowski mehr

    Pappkameraden: So sah es am Eröffnungsabend in der Ausstellung aus.
  • 09.11.2017 19:06 UhrDrogenpolitik in Berlin-KreuzbergRaucherecken für den Görli!

    Thomas Loy hat eine Idee, wie der Görlitzer Park wieder rauchfrei wird. Eine Glosse. Von Thomas Loy mehr

    Szenen der Vergangenheit. Im Görli dealen wird bald überflüssig.
  • 09.11.2017 15:46 UhrDrogenpolitik in BerlinIm Görlitzer Park darf wieder gekifft werden

    Der Senat hat die Null-Toleranz-Politik im Görlitzer Park aufgehoben. Die Verordnung des früheren CDU-Innensenators Frank Henkel war stark umstritten. Von Sophie Krause mehr

    Hier darf wieder gekifft werden: Schluss mit der Null-Toleranz-Politik im Görlitzer Park
  • 07.11.2017 06:08 UhrKriminalität in BerlinAn drei Berliner Brennpunkten sinkt die Zahl der Straftaten

    An drei Kriminalitäts-Zentren sinkt die Zahl der Straftaten. Wieso, ist unter Politikern umstritten. Von Sophie Krause mehr

    Die Reduktion von Polizeibeamten sei nicht der richtige Weg, um Straftaten zu verhindern, sagt der FDP-Abgeordnete Marcel Luthe.
  • 26.10.2017 09:06 UhrNach Mord im Tiergarten"Ich habe eine große Staatsverdrossenheit in mir"

    Klaus Rasch hat seine Frau im Tiergarten verloren. Bis heute hat er keine Antworten auf seine Fragen. Von der Polizei bekommt er keine Hilfe. Ein Interview. Von Maris Hubschmid mehr

    Einsatzkräfte der Polizei und Kriminaltechniker sind am 08.09.2017 in Berlin an einem Weg am Hardenbergplatz neben dem Zoo zu sehen. Der tote Körper lag versteckt neben einem Bahndamm.
  • 08.10.2017 10:52 UhrAutonome in Berlin-FriedrichshainWas ein Besetzer der Rigaer Straße denkt

    Hausbesetzungen und Brandanschläge: Seit Jahren halten radikale Aktivisten die Rigaer Straße in Berlin im Ausnahmezustand. Wir haben einen von ihnen getroffen. Von Robert Klages mehr

    Die Rigaer Straße ist ein Hotspot der linksradikalen Szene in Berlin.
  • 09.09.2017 19:29 UhrZweiter Factory-Standort Berlins neue Start-up-Fabrik

    Am Görlitzer Park öffnet eines der größten Gründerzentren Europas, betrieben von den Factory-Machern. Doch das Projekt ist im Bezirk umstritten. Von Oliver Voß mehr

    Noch ist unklar, wann die neue Factory in Treptow-Köpenick ihre Pforten öffnet.
  • 06.09.2017 15:58 UhrBerlin-FriedrichshainPolizei findet Drogen nach Razzia in Club Yaam

    Ein Dealer im Görlitzer Park hatte am Dienstag Hinweise auf Drogen im Club an der Schillingbrücke gegeben. Von Felix Keßler mehr

    Polizei findet Drogen nach Razzia in Club Yaam
  • 09.08.2017 21:16 UhrBerlin-KreuzbergStreit zwischen zwei Männern eskaliert

    Zwei Männer gerieten im Görlitzer Park in streit. Einer zog ein Messer und verletzte seinen Gegner schwer. mehr

    Die Polizei will mit Hilfe der Kamerabilder die Räuber ermitteln.
  • 13.06.2017 12:49 UhrGörlitzer Park in Berlin-KreuzbergAuf Augenhöhe mit den Drogendealern

    Parkläufer sollen den Görlitzer Park befrieden. Den Drogenhandel wollen sie nicht stoppen. Aber die Stimmung verbessern - wenn sie kein Messer in den Rücken kriegen. Von Sebastian Leber mehr

    Im Toleranzraum. Werktags ist im Görlitzer Park jeweils ein Parkläuferduo im Einsatz.
  • 08.06.2017 19:22 UhrKriminalitätsbelastete Orte in BerlinKritik an kriminalitätsbelasteten Orten

    Gewerkschaftssprecher der Polizei kritisiert, dass nicht mehr Orte mit dem Status "kriminalitätsbelastet" versehen werden. Polizisten erhalten dadurch Sonderrechte. Von Hasan Gökkaya mehr

    Belasteter Ort. Ein Polizeieinsatz am Kottbusser Tor.
  • 07.06.2017 21:53 UhrKriminalität in BerlinPolizei muss Liste krimineller Orte veröffentlichen

    Die Polizei hat auf Wunsch der Koalition ihre Liste der "kriminalitätsbelasteten Orte" veröffentlicht. Wenig überraschend: Das Kottbusser Tor und der Alexanderplatz stehen darauf. Von Fatina Keilani mehr

    Das Kottbusser Tor gehört zu den kriminellsten Orten Berlins.
  • 02.06.2017 12:32 UhrParks und Grünanlagen in BerlinDer Görlitzer Park wird sauberer

    Seit einem Jahr hat die BSR die Reinigung von zwölf Berliner Grünflächen übernommen. Die Bilanz: Es glänzt und strahlt. Von Fatina Keilani mehr

    Der Görlitzer Park in Kreuzberg
  • 24.05.2017 14:42 UhrAndreas Geisel über die Sicherheitspolitik des Senats"Man darf die offene Gesellschaft nicht einschränken"

    Bei einer Veranstaltung unter Parteifreunden sprach Geisel über die Pläne für die mobilen Polizeiwachen. Am Alexanderplatz und am Kottbusser Tor fühlt sich der Innensenator selbst unwohl. Von Werner van Bebber mehr

    Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) sprach in Spandau mit Parteifreunden über die Sicherheitspolitik von Rot-Rot-Grün.
  • 12.04.2017 17:47 UhrDoktor Körners gesammeltes SchweigenJudith Holofernes' Hände flattern wie Möwen

    Was erfährt man über einen Menschen, wenn man nicht mit ihm spricht? Unser Autor war mit Judith Holofernes schweigend im Görlitzer Park spazieren. Von Torsten Körner mehr

    Judith Holofernes in Kreuzberg.
  • 30.03.2017 22:56 UhrBerlin-KreuzbergParkläufer sollen im Görlitzer Park Konflikte lösen

    Die Grünfläche ist der größte Drogenumschlagplatz der Stadt. Ein Handlungskonzept einer Anwohnerinitiative möchte einen Wohlfühlort daraus machen. Von Hannes Soltau mehr

    Die Polizei sucht weiter nach Drogen im Park. Allerdings nicht mehr so intensiv.
  • 660 Millionen Euro für das Naturkundemuseum Abspielen 660 Millionen Euro für das Naturkundemuseum
  • 25. Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung Abspielen 25. Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung
  • Verleihung des Satirepreises"Goldener Aluhut" im Heimathafen Neukölln Abspielen Satirepreis: Polizeischutz beim "Goldenen Aluhut"
  • Bauprojekt U5 - Tunnel am U-Bahnhof Unter den Linden Abspielen Bauprojekt U5 - Kunst und Eis unter der Erde
  • Bei einer Auftaktveranstaltung wurde das Rechercheprojekt "Wem gehört Berlin?" vorgestellt. Abspielen Bei einer Auftaktveranstaltung wurde das Rechercheprojekt "Wem gehört Berlin?" vorgestellt.
  • Bundespräsident bei "Deutschland spricht": "Wie wir heute sprechen, wird Deutschland morgen sein" Abspielen Bundespräsident bei "Deutschland spricht": "Wie wir heute sprechen, wird Deutschland morgen sein"
  • Obdachlose Abspielen Obdachlose
  • Eröffnung des ersten queeren Jugendzentrums in Berlin mit Bildungssenatorin Sandra Scheeres. Abspielen Hilfe für queere junge Menschen – Berlins erstes queeres Jugendzentrum
  • Die Musik-Demo "Zug der Liebe" in Berlin Abspielen Zug der Liebe: Tausende tanzen für Toleranz und Nächstenliebe
  • Baulärm Hausburg-Schule Abspielen Baulärm Hausburg-Schule
  • So entsteht Spirou – Sein neuestes Abenteuer führt nach Berlin Abspielen So entsteht Spirou – Sein neuestes Abenteuer führt nach Berlin
  • 40. CSD - „Der Kampf für Gleichstellung ist noch nicht vorbei“ Abspielen 40. CSD - „Der Kampf für Gleichstellung ist noch nicht vorbei“
  • Frau Richter liest… Abspielen Frau Richter liest…
  • 40. Jahre CSD – 40 Jahre queere Emanzipation Abspielen 40. Jahre CSD – 40 Jahre queere Emanzipation
  • Architekt Van Bo Le-Mentzel und Urania-Direktor Ulrich Weigand Abspielen Tiny Town Urania – Minihaus für 100 Euro

Umfrage

Der Görlitzer Park steht in der Kritik. Nun sollen Freiwillige die Schüler vor den Dealern schützen. Was halten Sie davon?