Mehr zum Thema

  • 05.03.2015 16:03 UhrBerlin-KreuzbergZwei Dealer im Görlitzer Park festgenommen

    Die Polizei hat am Mittwoch im Görlitzer Park in Kreuzberg zwei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Ein Kunde hatte von den 19 und 34 Jahre alten Männer gerade Cannabis erworben. mehr

    Mehrere Pflanzen, Setzlinge sowie getrocknete Blätter konnten sicher gestellt werden.
  • 25.02.2015 16:31 UhrDrogen in Berlin-KreuzbergZwei Hintermänner der Dealer vom Görlitzer Park festgenommen

    Bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen nahm die Polizei am Dienstag zwei Männer fest. Außerdem fanden sie über ein Kilo Marihuana. Von Martin Niewendick mehr

    Über die Jahre hat sich eine Art Koexistenz zwischen Parkbesuchern und Dealervolk entwickelt.
  • 21.02.2015 08:17 UhrKreuzberg, DresdenEinigeln in der festen Meinungsburg

    Kommunikation mit anderen wird von einer offenbar wachsenden Zahl von Menschen als Belästigung empfunden und als Gefahr. Denn reden und schreiben kann heißen, sich auszuliefern, im Shitstorm zu enden. Ein Kommentar. Von Joachim Huber mehr

    Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann (Grüne)
  • 19.02.2015 23:04 UhrHeftiger Streit in KreuzbergVersammlung zum Görlitzer Park nach Tumulten abgebrochen

    Tumulte, Brüllen und erboste Flüchtlingsaktivisten: Die Anwohnerversammlung zum Görlitzer Park wurde am Donnerstagabend vorzeitig abgebrochen. Monika Herrmann versuchte dagegenzuhalten. Staatssekretär Bernd Krömer verteidigte die Einsätze der Polizei. Von Maria Fiedler mehr

    Nicht nur Monika Herrmann und Co. mussten Kritik einstecken. Hier hält eine Besucherin der Veranstaltung ein Schild in Richtung der Störer, die einen Dialog praktisch unmöglich machten.
  • 12.02.2015 16:03 UhrBerlin-KreuzbergKommt null Toleranz bei Cannabis noch?

    Drogenfreie Zonen? In Kreuzberg? Schon im April? So recht glaubten einige der Ankündigung des Senats nicht. Die Linke hat nachgefragt. Von Hannes Heine mehr

    Flutlicht im Görlitzer Park soll Dealer abschrecken.
  • 08.02.2015 11:29 UhrKreuzbergMann im Görlitzer Park überfallen und ausgeraubt

    Sechs Personen haben einen Mann im Görlitzer Park überfallen. Die Gruppe hatte es auf den Rucksack ihres Opfer abgesehen. mehr

    Symbolbild.
  • 19.01.2015 12:00 UhrDiskussion um drogenfreie Zonen in BerlinSPD zweifelt an CDU-Strategie gegen Drogen

    Kaum haben die CDU-Senatoren Frank Henkel und Thomas Heilmann ihr Null-Toleranz-Konzept gegen Drogen vorgestellt, werden auch schon Zweifel in den Reihen des Koalitionspartners SPD laut. Dort sind einige für eine Liberalisierung. Von Lars von Törne mehr

    SPD zweifelt an CDU-Strategie gegen Drogen
  • 17.01.2015 08:08 UhrNach dem Anti-Terror-EinsatzFrank Henkel räumt auf

    „Das war gute Arbeit, kein Zufall.“ Innensenator Frank Henkel ist zufrieden nach dem Einsatz gegen zwei Islamisten. Und dem Vorstoß zur härteren Drogenpolitik. Manche meinen: Das war nur der Anfang. Von Werner van Bebber, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Innensenator Frank Henkel.
  • 16.01.2015 14:20 UhrDrogenpolitik in BerlinIn Kreuzberg gibt's bald Kiffer-Slalom

    Vor der Kita wird der Cannabisbesitz bestraft, ein paar Schritte weiter aber nicht mehr? Ab April soll es in Berlin "drogenfreie Räume" geben - mit weitreichenden Folgen. Von Timo Kather, Sylvia Vogt, Pascale Müller mehr

    Kiffen unter freiem Himmel: In "drogenfreien Räumen" soll das bald bestraft werden.
  • 15.01.2015 11:15 UhrVorstoß in der Berliner DrogenpolitikDrogenfreie Räume? Die Wirklichkeit sieht anders aus

    "Drogenfreie Räume" fordert der Senat zum Beispiel rund um Schulen und in Parks. Aber gute Absichten allein sind noch kein Erfolgskonzept - und setzen in diesem Fall ein Personal voraus, das die Berliner Polizei nicht hat. Nötig wäre eine ganz andere Strategie. Ein Kommentar. Von Gerd Nowakowski mehr

    In Berlin will der Senat "drogenfreie Räume" einführen.
  • Greta van Fleet - Junge Wilde mit altem Sound Abspielen Greta van Fleet - Junge Wilde mit altem Sound
  • Yorai Feinberg und Juna Grossmann Abspielen Jüdisches Leben in Berlin: Der tägliche Antisemitismus
  • 660 Millionen Euro für das Naturkundemuseum Abspielen 660 Millionen Euro für das Naturkundemuseum
  • 25. Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung Abspielen 25. Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung
  • Verleihung des Satirepreises"Goldener Aluhut" im Heimathafen Neukölln Abspielen Satirepreis: Polizeischutz beim "Goldenen Aluhut"
  • Bauprojekt U5 - Tunnel am U-Bahnhof Unter den Linden Abspielen Bauprojekt U5 - Kunst und Eis unter der Erde
  • Bei einer Auftaktveranstaltung wurde das Rechercheprojekt "Wem gehört Berlin?" vorgestellt. Abspielen Bei einer Auftaktveranstaltung wurde das Rechercheprojekt "Wem gehört Berlin?" vorgestellt.
  • Bundespräsident bei "Deutschland spricht": "Wie wir heute sprechen, wird Deutschland morgen sein" Abspielen Bundespräsident bei "Deutschland spricht": "Wie wir heute sprechen, wird Deutschland morgen sein"
  • Obdachlose Abspielen Obdachlose
  • Eröffnung des ersten queeren Jugendzentrums in Berlin mit Bildungssenatorin Sandra Scheeres. Abspielen Hilfe für queere junge Menschen – Berlins erstes queeres Jugendzentrum
  • Die Musik-Demo "Zug der Liebe" in Berlin Abspielen Zug der Liebe: Tausende tanzen für Toleranz und Nächstenliebe
  • Baulärm Hausburg-Schule Abspielen Baulärm Hausburg-Schule
  • So entsteht Spirou – Sein neuestes Abenteuer führt nach Berlin Abspielen So entsteht Spirou – Sein neuestes Abenteuer führt nach Berlin
  • 40. CSD - „Der Kampf für Gleichstellung ist noch nicht vorbei“ Abspielen 40. CSD - „Der Kampf für Gleichstellung ist noch nicht vorbei“
  • Frau Richter liest… Abspielen Frau Richter liest…

Umfrage

Der Görlitzer Park steht in der Kritik. Nun sollen Freiwillige die Schüler vor den Dealern schützen. Was halten Sie davon?