Mehr zum Thema

  • 19.02.2015 23:04 UhrHeftiger Streit in KreuzbergVersammlung zum Görlitzer Park nach Tumulten abgebrochen

    Tumulte, Brüllen und erboste Flüchtlingsaktivisten: Die Anwohnerversammlung zum Görlitzer Park wurde am Donnerstagabend vorzeitig abgebrochen. Monika Herrmann versuchte dagegenzuhalten. Staatssekretär Bernd Krömer verteidigte die Einsätze der Polizei. Von Maria Fiedler mehr

    Nicht nur Monika Herrmann und Co. mussten Kritik einstecken. Hier hält eine Besucherin der Veranstaltung ein Schild in Richtung der Störer, die einen Dialog praktisch unmöglich machten.
  • 12.02.2015 16:03 UhrBerlin-KreuzbergKommt null Toleranz bei Cannabis noch?

    Drogenfreie Zonen? In Kreuzberg? Schon im April? So recht glaubten einige der Ankündigung des Senats nicht. Die Linke hat nachgefragt. Von Hannes Heine mehr

    Flutlicht im Görlitzer Park soll Dealer abschrecken.
  • 08.02.2015 11:29 UhrKreuzbergMann im Görlitzer Park überfallen und ausgeraubt

    Sechs Personen haben einen Mann im Görlitzer Park überfallen. Die Gruppe hatte es auf den Rucksack ihres Opfer abgesehen. mehr

    Mann im Görlitzer Park überfallen und ausgeraubt
  • 19.01.2015 12:00 UhrDiskussion um drogenfreie Zonen in BerlinSPD zweifelt an CDU-Strategie gegen Drogen

    Kaum haben die CDU-Senatoren Frank Henkel und Thomas Heilmann ihr Null-Toleranz-Konzept gegen Drogen vorgestellt, werden auch schon Zweifel in den Reihen des Koalitionspartners SPD laut. Dort sind einige für eine Liberalisierung. Von Lars von Törne mehr

    SPD zweifelt an CDU-Strategie gegen Drogen
  • 17.01.2015 08:08 UhrNach dem Anti-Terror-EinsatzFrank Henkel räumt auf

    „Das war gute Arbeit, kein Zufall.“ Innensenator Frank Henkel ist zufrieden nach dem Einsatz gegen zwei Islamisten. Und dem Vorstoß zur härteren Drogenpolitik. Manche meinen: Das war nur der Anfang. Von Werner van Bebber, Ulrich Zawatka-Gerlach mehr

    Innensenator Frank Henkel.
  • 16.01.2015 14:20 UhrDrogenpolitik in BerlinIn Kreuzberg gibt's bald Kiffer-Slalom

    Vor der Kita wird der Cannabisbesitz bestraft, ein paar Schritte weiter aber nicht mehr? Ab April soll es in Berlin "drogenfreie Räume" geben - mit weitreichenden Folgen. Von Timo Kather, Sylvia Vogt, Pascale Müller mehr

    Kiffen unter freiem Himmel: In "drogenfreien Räumen" soll das bald bestraft werden.
  • 15.01.2015 11:15 UhrVorstoß in der Berliner DrogenpolitikDrogenfreie Räume? Die Wirklichkeit sieht anders aus

    "Drogenfreie Räume" fordert der Senat zum Beispiel rund um Schulen und in Parks. Aber gute Absichten allein sind noch kein Erfolgskonzept - und setzen in diesem Fall ein Personal voraus, das die Berliner Polizei nicht hat. Nötig wäre eine ganz andere Strategie. Ein Kommentar. Von Gerd Nowakowski mehr

    In Berlin will der Senat "drogenfreie Räume" einführen.
  • 14.01.2015 19:30 UhrDrogenpolitik in BerlinSenat will Kiffern an die Tüte

    UpdateDie Landesregierung will Cannabis auch in kleinen Mengen nicht mehr tolerieren – zumindest in zuvor zu "drogenfreien Räumen" deklarierten Gebieten wie dem Görlitzer Park. Polizei und Grüne kritisieren die neue Linie. Von Timo Kather mehr

    Für den Senat ist die Antwort auf die Frage klar. In Berlin sollen künftig Orte definiert werden, wo auch der Konsum und Besitz kleinster Cannabismengen verfolgt wird.
  • 31.12.2014 14:49 UhrMatthies' exklusiver JahresrückblickWas in Berlin 2015 passiert sein wird

    In Kreuzberg fehlt veganes Streusalz, das "Wowi und Jörn" ist die neue In-Kneipe. Doch plötzlich stört der Einmarsch von Putins Truppen den Frieden in der Stadt. Lesen Sie hier schon heute, was im Lauf des Jahres erst passieren wird - in unserem satirischen Rückblick auf das Jahr 2015. Von Bernd Matthies mehr

    Wenn das vegane Streusalz aus ist, sehen die Straßen in Berlin nunmal so aus.
  • 09.12.2014 09:37 UhrDrogenhandel im Görlitzer Park in BerlinDer Druck auf die Dealer steigt, die Preise auch

    Im Görlitzer Park hat die Polizei in letzter Zeit so viele Dealer festgenommen wie nie zuvor. Und das war erst der Anfang. Die neue Taktik hat ihren Preis – auch für Kiffer. Von Jörn Hasselmann mehr

    Kreuzberger Mächte: Die „Task Force Görli“ zeigt erste Resultate. Zu ihrem Konzept gehören auch mehr Streifen im Görlitzer Park wie hier von Polizei und Ordnungsamt
  • Obdachlose Abspielen Obdachlose
  • Eröffnung des ersten queeren Jugendzentrums in Berlin mit Bildungssenatorin Sandra Scheeres. Abspielen Hilfe für queere junge Menschen – Berlins erstes queeres Jugendzentrum
  • Die Musik-Demo "Zug der Liebe" in Berlin Abspielen Zug der Liebe: Tausende tanzen für Toleranz und Nächstenliebe
  • Baulärm Hausburg-Schule Abspielen Baulärm Hausburg-Schule
  • So entsteht Spirou – Sein neuestes Abenteuer führt nach Berlin Abspielen So entsteht Spirou – Sein neuestes Abenteuer führt nach Berlin
  • 40. CSD - „Der Kampf für Gleichstellung ist noch nicht vorbei“ Abspielen 40. CSD - „Der Kampf für Gleichstellung ist noch nicht vorbei“
  • Frau Richter liest… Abspielen Frau Richter liest…
  • 40. Jahre CSD – 40 Jahre queere Emanzipation Abspielen 40. Jahre CSD – 40 Jahre queere Emanzipation
  • Architekt Van Bo Le-Mentzel und Urania-Direktor Ulrich Weigand Abspielen Tiny Town Urania – Minihaus für 100 Euro
  • Designer Michael Michalsky in seinem Berliner Atelier. Abspielen Michalsky auf der Fashion Week: "Ich bin ein Genderless-Designer"
  • Google Campus in Silicon Valley (USA) Abspielen Google-Campus: In Kreuzberg wächst der Protest
  • Der Syrer Hares Alraad Abspielen Theaterprojekt mit Geflüchteten: Unfrei in der Freiheit
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) während des Global Solutions Summits Abspielen Gerechtere Welt: Merkel will Daten besteuern
  • Journalisten im Exil: Hend Taher Abspielen Journalisten im Exil: Hend Taher
  • Abspielen Zehntausende demonstrieren gegen AfD

Umfrage

Der Görlitzer Park steht in der Kritik. Nun sollen Freiwillige die Schüler vor den Dealern schützen. Was halten Sie davon?