Eine verkohlte griechische Euro-MünzeFoto: dpa

Griechenland

Euro-Rettungspakete, Schuldenschnitt und drastische Sparmaßnahmen: Einst Wiege der Demokratie, wird Griechenland nun zum Prüfstein europäischer Solidarität. Wann es das Land aus der Schuldenkrise schaffen und wie groß Deutschlands Anteil an Griechenlands Rettung sein wird, bleibt ungewiss. Aktuelle Beiträge zum Thema finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge

Weitere Beiträge zum Thema Griechenland
  • 10.04.2019 19:16 UhrLeute-NewsletterYanis Varoufakis spricht bei "Pulse of Europe" auf dem Gendarmenmarkt

    Außerdem tritt die Liberale Nicola Beer bei der Europa-Demo auf. Die Bürgerbewegung will aber überparteilich bleiben. Von Laura Hofmann mehr

    Der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis ist der Spitzenkandidat der Partei "Demokratie in Europa".
  • 05.04.2019 11:46 UhrMigranten in Thessaloniki gestopptFlüchtlinge wollen nach Mitteleuropa

    Hunderte Flüchtlinge haben in den vergangenen Tagen versucht, aus Griechenland nach Norden zu marschieren. Es kam zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. mehr

    Frauen und Kinder seien als eine Art Vorhut eingesetzt worden, rügte die Polizei.
  • 01.04.2019 08:08 UhrRückführung von FlüchtlingenGriechenland lehnt fast alle Dublin-Abschiebungen ab

    Nach den Dublin-Regeln muss Griechenland viele Flüchtlinge aus Deutschland zurücknehmen. 2018 gab es zwar 7079 Anträge, doch Griechenland akzeptierte nur sechs. mehr

    Flüchtlingslager auf der griechischen Ägäis-Insel Chios.
  • 03.03.2019 12:54 UhrFlüchtlingsdealBisher nur elf Asylbewerber an Grenze abgewiesen

    Über die Rücknahme von Flüchtlingen an der deutschen Grenze hatte die Koalition heftig gestritten. Nun zeigt sich: Die Maßnahme zeigt kaum Wirkung. mehr

    Ein Polizist steht mit einer Kelle an einer Kontrollstelle der Bundespolizei auf der Autobahn 3 kurz hinter der deutsch-österreichischen Grenze.
  • 12.02.2019 21:14 UhrBalkanMazedonien heißt nun Nordmazedonien

    Mazedonien hat sich am Dienstagabend offiziell in Nordmazedonien umbenannt. Damit ist der jahrelange Namensstreit mit Griechenland beigelegt. mehr

    Alte Fahne, neuer Name: Mazedonien heißt ab sofort Nordmazedonien.
  • 10.02.2019 20:15 UhrBerlinale-Film „The Miracle of Sargasso Sea“ Wenn das Wüten nicht mehr hilft

    Metaphernstau in Hellas: „The Miracle of Sargasso Sea“ von dem griechischen Regisseur Syllas Tzoumerkas im Panorama. Von Till Kadritzke mehr

    Zwangsversetzt: Kommissarin Elisabeth (Angeliki Papoulia).

Europoly - Privatisierung in der EU


Milliarden-Immobilien werden verschleudert, Wasserwerke gegen den Willen der Bevölkerung verkauft, ganze Banken gehen zum Billigpreis an dubiose Käufer – in den Krisenländern Europas steht das öffentliche Eigentum zum Verkauf. Oligarchen und Finanzinvestoren spielen ein gigantisches Monopoly. Die Gläubiger haben die Regeln zu Gunsten der Zocker geändert:

Im Europoly stehen die Verlierer von Beginn an fest.

Europoly - Ein Multimedia-Dossier.

Umfrage

Immer wieder wird der Verbleib Griechenlands in der Eurozone kontrovers diskutiert. Was denken Sie?

  • Griechisches Parlament stimmt Namensänderung Mazedoniens zu Abspielen Griechisches Parlament stimmt Namensänderung Mazedoniens zu
  • Proteste in Athen wegen Namensstreit eskalieren Abspielen Proteste in Athen wegen Namensstreit eskalieren
  • Tsipras kann weiter regieren Abspielen Tsipras kann weiter regieren
  • Tsipras fordert nach Ministerrücktritt Vertrauensabstimmung Abspielen Tsipras fordert nach Ministerrücktritt Vertrauensabstimmung
  • Skopje stimmt für Staatsnamen 'Republik Nordmazedonien' Abspielen Skopje stimmt für Staatsnamen 'Republik Nordmazedonien'
  • Merkel in Athen: 'Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst' Abspielen Merkel in Athen: 'Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst'
  • Merkel: Berlin übernimmt Verantwortung für Nazi-Verbrechen Abspielen Merkel: Berlin übernimmt Verantwortung für Nazi-Verbrechen
  • Merkel und Tsipras: Vereint im Mazedonien-Streit Abspielen Merkel und Tsipras: Vereint im Mazedonien-Streit
  • Merkel erstmals seit 2014 in Griechenland Abspielen Merkel erstmals seit 2014 in Griechenland
  • Gewalttätige Ausschreitungen nach Gedenk-Demo in Athen Abspielen Gewalttätige Ausschreitungen nach Gedenk-Demo in Athen
  • Horrorlandschaft für Spinnenphobiker Abspielen Horrorlandschaft für Spinnenphobiker
  • Bundespräsident Steinmeier legt in Athen Kranz nieder Abspielen Bundespräsident Steinmeier legt in Athen Kranz nieder
  • Nach Namens-Referendum in Mazedonien soll Parlament entscheiden Abspielen Nach Namens-Referendum in Mazedonien soll Parlament entscheiden
  • Mazedonier stimmen über neuen Landesnamen ab Abspielen Mazedonier stimmen über neuen Landesnamen ab
  • Griechische Fähre kehrt wegen Brand nach Piräus zurück Abspielen Griechische Fähre kehrt wegen Brand nach Piräus zurück

Weitere Beiträge aus den Ressorts Medien und Kultur

Aktuelles aus dem Sport