Mehr zum Thema

  • 24.10.2018 13:16 UhrNach Protesten in KreuzbergIn Berlin wird doch kein Google-Campus eröffnet

    Ursprünglich wollte der Internetkonzern im Kreuzberger Umspannwerk Start-ups ansiedeln. Nun sollen dort soziale Projekte entstehen. Von Laurin Meyer mehr

    Google stellt die 3000 Quadratmeter im Kreuzberger Umspannwerk für soziale Projekte zur Verfügung
  • 24.10.2018 15:33 UhrGründerszeneNordrhein-Westfalen liegt bei Start-up-Studie vorn

    UpdateNordrhein-Westfalen hat Berlin vom Spitzenplatz als Standort für Gründer in Deutschland verdrängt - zumindest bei der Teilnahme am Start-up-Monitor. Von Oliver Voß mehr

    Junge Leute arbeiten in einem Coworking Space in der Hauptstadt.
  • 18.10.2018 16:00 UhrBerliner Kochboxen-Start-upDer teure Weg von HelloFresh zur Weltmarktführerschaft

    Das Berliner Unternehmen HelloFresh übernimmt den kanadischen Wettbewerber Chef's Plate. Es ist der jüngste Schritt einer globalen Expansionsoffensive. Von Thorsten Mumme mehr

    Der intelligente Kühlschrank von HelloFreshGO. Das Berliner Startup will damit Geschäftskunden ansprechen.
  • 18.10.2018 12:10 Uhr„Wunderkind“ Christian ReberWie ein Berliner Powerpoint neu erfinden will

    Powerpoint ist so verbreitet, wie verhasst. Christian Reber entwickelt mit seinem Berliner Start-up Pitch nun eine zeitgemäße Alternative. Von Oliver Voß mehr

    „Im Konzern war es stinkelangweilig.“ Christian Reber hat sein erstes Start-up 6Wunderkinder an Microsoft verkauft.
  • 17.10.2018 20:36 UhrBildungsgerechtigkeitWie Unternehmen Berliner Schüler unterstützen wollen

    Berlin hat ein Problem: Der ökonomische Erfolg von Jugendlichen ist eng an die soziale Herkunft der Eltern geknüpft. Zwei Unternehmen versuchen zu helfen. Von Laura Hofmann mehr

    Ob Jugendliche einmal viel Geld verdienen, hängt auch von der sozialen Herkunft der Eltern ab.
  • 17.10.2018 10:16 UhrInterview mit Amy Wilkinson„Ich würde auch auf den Mars umziehen“

    Elon Musk gestand ihr seine Angst, mit dem Dropbox-Gründer sang sie Karaoke. Amy Wilkinson über Geschäfte und Geheimnisse im Silicon Valley. Von Barbara Nolte mehr

    Autorin und Stanford-Dozentin Amy Wilkinson hat für ihr Buch "The Creator's Code" 200 Gründer befragt.
  • 15.10.2018 10:25 UhrCo-Living620 Euro für ein Bett in der Exklusiv-WG

    Erst Co-Working, jetzt Co-Living – zu Besuch bei dem neuen Wohnmodell für junge Leute der Gründer- und Tech-Szene. Von Leonhard Rosenauer mehr

    Co-Living Bewohner Adam fühlt sich wohl unter Gründern.
  • 09.10.2018 16:44 UhrPowerpoint-KonkurrenzDas Berliner Start-up Pitch sammelt 16,5 Millionen Euro ein

    Vor drei Jahren verkaufte der Berliner Gründer Christian Reber sein Unternehmen 6Wunderkinder an Microsoft. Jetzt will er sich erneut mit dem Konzern messen. mehr

    Christian Reber, damals Gründer und Geschäftsführer des Start-ups 6Wunderkinder. Heute hat er mit Pitch Großes vor.
  • 09.10.2018 13:27 UhrKfW CapitalWie der Staat zehn Milliarden für Start-ups mobilisieren will

    Mit einer neuen Beteiligungsgesellschaft der Förderbank KfW sollen die Investitionen in Jungunternehmen verdoppelt werden. Von Oliver Voß mehr

    Gründerplattform der KfW: Die Förderbank unterstützt Start-ups mit verschiedenen Instrumenten.
  • 09.10.2018 12:37 UhrAusschreitungen in OstdeutschlandEin extremer Standortnachteil?

    Chemnitz und Köthen lieferten der Welt erschreckende Bilder aus Ostdeutschland. Könnte dies auch den guten Ruf Berlins als weltoffene Wirtschaftsmetropole beschädigen? Von Jan-Philipp Hein mehr

    Rechte Demonstranten bei einer Kundgebung im August in Berlin-Spandau.
  • 03.10.2018 18:24 UhrInvestitions-Ranking1,6 Milliarden Euro für Berliner Start-ups

    Berliner Gründer ziehen internationale Investoren an, doch London bleibt in Europa auf Platz eins - und München rückt auf. mehr

    Sieht nicht so aus, lockt aber Kapital an. Investoren werden bei Berliner Start-ups fündig.
  • 01.10.2018 09:35 UhrNeue Firmenzentrale in BerlinZalando baut die Stadt in der Stadt

    Wer aufgenommen wird, soll hier nicht nur arbeiten, sondern sich wohlfühlen, leben. Ein Einblick in ein Zalandos Vorzeigeprojekt, das manchen nicht geheuer ist. Von Maris Hubschmid, Sonja Álvarez mehr

    Das neue Hauptgebäude soll Anfang 2019 bezogen werden. Die meisten Mitarbeiter wohnen in der Umgebung.
  • 27.09.2018 09:40 UhrStart-ups in BerlinBerliner Gründer finden keine Mitarbeiter mehr

    Für junge Unternehmen in Berlin wird es immer schwieriger Mitarbeiter zu finden. Dabei ist das größte Problem nicht der Fachkräftemangel, sondern das Gehalt. Von Thorsten Mumme mehr

    New Work. Start-ups können bei Mitarbeitern häufig mit flexiblen Arbeitsbedingungen punkten. Doch es hapert an der Bezahlung.
  • 24.09.2018 15:04 UhrFirma der Woche: Fluffy Fairy GamesGlück auf, ihr Gamer!

    Gegründet in Karlsruhe - das Ziel: Berlin. Mit 10 Millionen Spielern pro Tag ist "Fluffy Fairy Games" bei den Großen angekommen. Von Magdalena Thiele mehr

    Die Gründer von Fluffy Fairy Games Daniel Stammler und Janosch Sadowksi (r.).
  • 17.09.2018 17:09 UhrFirma der Woche: Sneaker RescueDie Sneaker-Retter aus Pankow

    Sneaker sind en Vogue - in allen Formen und Farben. Das berliner Start-up „Sneaker Rescue“ verhilft Lieblingsstücken wieder zu altem Glanz. Von Pauline Faust mehr

    So mancher Sneaker leidet an Altersschwäche.
  • 12.09.2018 09:02 UhrBerliner Gründer - zurück in die 50erDie Start-up-Szene hat ein Frauenproblem

    Kinder, Küche, Kleider: Wenn es um die Rolle der Frau geht, sind Berliner Start-ups alles andere als fortschrittlich. Das muss sich ändern. Ein Essay Von Franziska Holzfurtner mehr

    Wenn es um Frauen geht, hängt Berlins Start-up-Szene ziemlich abgeschmackten Geschlechterrollen an.
  • 05.09.2018 10:31 UhrMunich Re kauft RelayrBerliner Start-up wird für 300 Millionen übernommen

    Relayr vernetzt alte Maschinen und ist ein hidden champion der Start-up-Szene. Nun kauft der Rückversicherer Munich Re den Partner aus Berlin. Von Oliver Voß mehr

    Die Sensortechnik des Berliner Start-ups Relayr informiert per Funk über Störungen bei Bahnhofsuhren.
  • 04.09.2018 14:29 UhrFirma der Woche: SuncrafterZweites Leben für die Sonnenfänger

    Solarpanels sind nur halb so nachhaltig wie ihr Ruf. Ein Berliner Start-Up möchte das ändern und baut ausrangierte Anlagen um. Von Pauline Faust mehr

    Start-Up-Gründer Bryce Felmingham und Lisa Wendzich bauen und vermieten Solar-Ladestationen.
  • 04.09.2018 10:33 UhrKünstliche IntelligenzEine industrielle Revolution aus Berlin?

    Gut möglich, laut einer neuen Studie zu Künstlicher Intelligenz (KI). Heute wird fast jedes zweite KI-Startup in der Hauptstadt gegründet. Von Oliver Voß mehr

    Fast die Hälfte aller KI-Startups wird in Berlin gegründet.
  • 02.09.2018 14:35 Uhr„Die Höhle der Löwen“Investor Frank Thelen sieht keinen neuen Elon Musk kommen

    Frank Thelen ist seit 2014 Juror bei "Die Höhle der Löwen". Zum Start der fünften Staffel spricht der Investor über die Grenzen dieses TV-Formats. Von Oliver Voß, Sonja Álvarez mehr

    Der Investor der Vox-TV-Show "Die Höhle der Löwen", Frank Thelen, Ende August 2017 bei der Präsentation der vierten Staffel. Ab 4. September 2018 startet die fünfte Staffel - zum letzten mal mit Thelen?