Mehr Beiträge

  • 16.02.2019 08:54 UhrDenziz Yücel seit einem Jahr freiWie die Freiheit in der Türkei bedrängt wird

    Vor einem Jahr wurde der Journalist Deniz Yücel aus türkischer Haft entlassen. Um die Rechtsstaatlichkeit im Land ist es nach wie vor schlecht bestellt. Von Susanne Güsten mehr

    Die „Samstagsmütter“ verlangen seit vielen Jahren von den türkischen Behörden Auskunft über ihre verschwundenen Angehörigen.
  • 09.02.2019 10:38 Uhr"Respekt-Rente"Sucht die SPD den Fluchtweg aus der Großen Koalition?

    Das Bündnis von Union und SPD steckt in der Krise. In Berlin diskutiert man, wie lange es noch hält. Hubertus Heils Rentenplan könnte ein Scheidungsbrief sein. Von Robert Birnbaum mehr

    Sucht die SPD den Ausgang aus der Großen Koalition? Schon die Wahl in Bremen könnte eine Kettenreaktion auslösen.
  • 04.02.2019 16:05 UhrMachtkampf in VenezuelaEuropäer stützen Guaidó und setzen auf Neuwahlen

    Zahlreiche EU-Staaten erkennen den venezolanischen Oppositionschef Juan Guaidó an - und setzen jetzt auf eine Doppelstrategie. Von Albrecht Meier mehr

    Der venezolanische Oppositionschef Juan Guaidó spricht in Caracas vor seinen Anhängern.
  • 02.02.2019 19:25 UhrEnde des INF-VertragsWarum Deutschland zur Spaltung der Nato beiträgt

    Aus für den Abrüstungsvertrag und die Entscheidung über den nächsten Kampfjet: Deutschland läuft Gefahr, die Risse in der Allianz zu vertiefen. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Give peace a chance: Die Nachrüstung der Nato führte zum INF-Abkommen zwischen den USA und Russland.
  • 02.02.2019 10:50 UhrÄußerungen von Altkanzler Schröder Außenminister Maas warnt die SPD vor Personalspekulationen

    UpdateHeiko Maas stärkt Andrea Nahles nach Kritik durch Altkanzler Gerhard Schröder den Rücken. Auch andere Parteimitglieder reagieren – allerdings unterschiedlich. mehr

    Heiko Maas (SPD), Außenminister
  • 01.02.2019 22:55 UhrNach INF-AusDonald Trump spricht sich für neuen Abrüstungsvertrag aus

    UpdateDie US-Regierung kündigt den historischen INF-Vertrag. Bundeskanzlerin Merkel gibt Russland die Schuld. In Europa wächst die Angst vor einem neuen Wettrüsten. Von Juliane Schäuble mehr

    Donald Trump am Freitag im Weißen Haus.
  • 28.01.2019 12:05 UhrEnde des INF-VertragsDroht ein neues atomares Wettrüsten in Deutschland?

    Wenn kein Wunder geschieht, kündigt Donald Trump einen wichtigen Abrüstungsvertrag. Deutschland versucht Krisendiplomatie, aber bewegt wenig. Ein Kommentar. Von Hans Monath mehr

    Bundeswehrsoldaten nehmen mit einer Pershing-II-Attrappe an einer Demonstration gegen Nachrüstung in den 80er Jahren teil. Heiko Mass warnt vor einer Wiederholung der Rüstungsdebatte.
  • 25.01.2019 19:29 UhrAußenminister Maas im SicherheitsratAlle Augen auf Venezuela

    Maas will bei der UN eigentlich Themen setzen für die kommenden zwei Jahre. Doch statt Zukunftsvisionen dominieren die aktuellen Ereignisse in Südamerika. Von Juliane Schäuble mehr

    Außenminister Heiko Maas im UN-Sicherheitsrat.
  • 25.01.2019 17:57 UhrMachtkampf in VenezuelaAlle Hoffnung richtet sich auf die Militärs

    Neuwahlen sind nicht die Lösung im Konflikt zwischen Maduro und Guaidó – die Generäle müssen zum Frontwechsel gebracht werden. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Der Präsident Venezuelas Nicolas Maduro - eine freie Wahl würde er verlieren. Das weiß er.
  • 24.01.2019 21:42 UhrAufkündigung der diplomatischen BeziehungenVenezuelas Präsident stellt den USA ein Ultimatum

    Nicolás Maduro will die US-Diplomaten aus dem Land werfen, während Heiko Maas die Position der Bundesregierung klarstellt. Die Proteste im Land fordern derweil immer mehr Opfer. mehr

    Venezuelas Präsident Nicolas Maduro
  • 20.01.2019 19:18 UhrVier Fragen an Josef JoffeWas macht die Welt?

    Bergfest im Weißen Haus, Absagen in Davos und ein letztes Wort zu Horst Seehofer als CSU-Chef. Antworten auf vier Fragen des Tages. Von Josef Joffe mehr

    US-Präsident Donald Trump.
  • 18.01.2019 14:48 UhrStreit um AbrüstungsvertragSPD wirft Union Nähe zu Trump vor

    Außenminister Maas schließt Aufrüstung aus, die Union kritisiert das. Maas' Parteifreunde schlagen zurück: Die Union stütze Trumps Militärstrategie. Von Hans Monath mehr

    Verhandlungspause in Moskau: Außenminister Heiko Maas (SPD, links) und sein Gastgeber Sergej Lawrow.
  • 18.01.2019 08:07 UhrUnion greift Heiko Maas an"Das schadet dem Zusammenhalt der Nato"

    Droht nach der Kündigung des Abrüstungsvertrages INF ein nukleares Wettrüsten? Davor warnt der Außenminister - und zieht Kritik der Union auf sich. Von Hans Monath mehr

    Der Fraktionsvize der CDU im Bundestag Johann Wadephul kritisiert die Position des Außenministers.
  • 18.01.2019 06:43 UhrBesuch in Moskau Maas' neue Ostpolitik: Ein Etikettenschwindel

    Der Außenminister beruft sich auf eine große Tradition seiner Partei, ignoriert aber die Lehren daraus. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Deutsche oder europäische Ostpolitik? Außenminister Heiko Maas (SPD) fliegt heute nach Moskau.
  • 17.01.2019 16:36 UhrUnion gegen Heiko Maas wegen Aufrüstungsdebatte"Das schadet dem Zusammenhalt der Nato"

    Droht nach der Kündigung des Abrüstungsvertrages INF ein nukleares Wettrüsten? Davor warnt der deutsche Außenminister - und zieht Kritik der Union auf sich Von Hans Monath mehr

    Verärgert den Koalitionspartner von der Union: Außenminister Heiko Maas (SPD).
  • 15.01.2019 18:25 UhrDebatte über ehtnologische SammlungenAfrika als Partner

    Kolonialdebatte, die nächste Runde: Das Auswärtige Amt plant eine „Agentur für internationale Museumskooperation“. Von Bernhard Schulz mehr

    Künftige Zusammenarbeit. Das Nationalmuseum in N’Djamena/Tschad.
  • 09.01.2019 22:48 UhrNutztierhaltungBerlin fordert mehr Platz für Schweine

    0,5 Quadratmeter stehen einem 50 Kilogramm schweren Schwein in Deutschland zum Leben zu. Viel zu wenig, findet der Berliner Senat und klagt in Karlsruhe. Von Helena Davenport mehr

    Der wenige Platz, den die Tiere zum Leben haben, verhindert ein artgerechtes Verhalten.
  • 06.01.2019 12:44 UhrUS-Ultimatum läuft ausAußenminister Maas: Russland muss bei Abrüstungsvertrag einlenken

    In wenigen Wochen läuft ein US-Ultimatum zu russischen Mittelstreckenraketen aus. Die große Frage ist: Was passiert, wenn die Frist verstreicht? mehr

    Heiko Maas (SPD)
  • 03.01.2019 15:59 UhrFlugreisenAirlines so unzuverlässig wie noch nie

    Vor allem Eurowings und die Lufthansa sorgten im vergangenen Jahr für reichlich Ausfälle und Verspätungen Von Laurin Meyer mehr

    Wie hier am Flughafen Berlin-Schönefeld mussten sich im vergangenen Jahr viele Passagiere auf Verspätungen einstellen
  • 02.01.2019 16:34 UhrDeutschland im UN-SicherheitsratNett sein genügt nicht

    Im UN-Sicherheitsrat muss Deutschland sich zu seiner gestiegenen internationalen Verantwortung bekennen und ruhig auch mal Druck ausüben. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Bundesaußenminister Heiko Maas bei der UN-Generalversammlung 2018, bei der Deutschland für zwei Jahre in den Sicherheitsrat gewählt wurde.

Umfrage

Sollte sich die deutsche Justiz an den in den USA immer öfter angewendeten "kreativen Urteilen" ein Beispiel nehmen?

Verbraucherschutz: Die Tricks der Industrie

Verbraucher-Seite

Neue Produkte und Dienstleistungen: Trends, Tests und Einkaufstipps für Verbraucher - aus unserer Wirtschaftsredaktion.

Hier schlau machen!

Umfrage

Was halten Sie vom neuen Internetportal, in dem sich Verbraucher öffentlich über Lebensmittel beschweren können?

  • Neue juristische Klatsche für den 'König von Deutschland' Abspielen Neue juristische Klatsche für den 'König von Deutschland'
  • Love-Parade-Urteil: „Für Hinterbliebene ein Schlag ins Gesicht“ Abspielen Love-Parade-Urteil: „Für Hinterbliebene ein Schlag ins Gesicht“

Aktuelle Beiträge aus dem Ressort Verbraucher