Aber auch Deutschland hat Kandidaten zu bieten: Helmut Kohl war maßgeblich für die deutsche Einheit verantwortlich und hat sich um die europäische Einigung verdient gemacht.Foto: dpa

Helmut Kohl

Als Bundeskanzler und Vorsitzender der CDU prägte Helmut Kohl über 20 Jahre die Politik Deutschlands. Er gilt als "Kanzler der Einheit". 1998 löste ihn Gerhard Schröder (SPD) als Bundeskanzler ab, aufgrund von Spendenskandalen musste Kohl auch auf seinen Ehrenvorsitz der CDU verzichten. Lesen Sie hier alle Beiträge zu Helmut Kohl.

Aktuelle Artikel

Mehr Beiträge zu Helmut Kohl
  • 10.01.2020 14:39 Uhr40 Jahre GrüneDeutschland, wie hast du dich vereinigt

    Die Wiedervereinigung war nicht nur für die Nation ein Glücksfall, sondern auch für die Partei der Grünen. Ein Kommentar Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Verschworene Truppe. Grünenpolitiker Otto Schily, Lukas Beckmann und Petra Kelly (v.l.) 1983 in der Bad Godesberger Stadthalle.
  • 22.12.2019 11:34 UhrEine neue WeltVor 30 Jahren wurde das Brandenburger Tor geöffnet

    Noch einmal feierte Berlin im Dezember 1989 den Mauerfall und die Wiedergeburt des Stadtsymbols. Kurz darauf folgte eine Silvesterparty, die im Chaos endete. Von Andreas Conrad mehr

    28 Jahre nach dem Bau der Berliner Mauer ist das Brandenburger Tor am 22. Dezember 1989 wieder zugänglich.
  • 22.12.2019 10:32 Uhr5143 Tage BundeskanzlerinAngela Merkel überholt Konrad Adenauer

    Seit dem 22. November 2005 ist sie Kanzlerin. Nun hat Angela Merkel den ersten Bundeskanzler eingeholt. Helmut Kohl aber wird sie wohl nicht übertreffen. mehr

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)
  • 13.11.2019 18:14 Uhr"Bayernkurier" wird eingestelltCSU-Zentralorgan verstummt

    Die CSU sagt, Franz Josef Strauß würde heute den "Bayernkurier" nicht mehr gründen. Stimmt, FJS würde twittern - wie Trump. Von Joachim Huber mehr

    Letzte Ausgabe. Der "Bayernkurier" wird eingestellt.
  • 08.11.2019 14:42 UhrDolmetscher Andreas Weiß im InterviewVon Breschnews Wodka und Kohls fehlenden Verben

    Als Gorbatschow der deutschen Einheit zustimmt, ist Andreas Weiß der Erste, der es hört. Seit 1969 dolmetschte er die Staatsmänner der Bonner Republik. Von Peter von Becker mehr

    1990 im Kaukasus: Helmut Kohl (Mitte) und Michail Gorbatschow beim historischen „Strickjackentreffen“. Andreas Weiß trägt Dienstkleidung – Krawatte und Jackett.
  • 10.09.2019 09:37 Uhr30 Jahre MauerfallOffene Herzen, offene Tore

    Eine Begegnung mit dem katholischen Pfarrer Imre Kozma, der vor 30 Jahren Tausende DDR-Bürger betreute, die in Budapest auf ihre Ausreise warteten. Von Judith Langowski mehr

    DDR-Bürger informieren sich am 17.08.1989 vor der deutschen Botschaft in Budapest auf einer Landkarte über den Verlauf der grünen Grenze.
  • Greta Thunberg beim Schweizer Klimastreik dabei Abspielen Greta Thunberg beim Schweizer Klimastreik dabei
  • Landwirte demonstrieren in Berlin Abspielen Landwirte demonstrieren in Berlin
  • Brasiliens Ureinwohner verbünden sich gegen Bolsonaro Abspielen Brasiliens Ureinwohner verbünden sich gegen Bolsonaro
  • Greta Thunberg bei Klimaprotest in Lausanne Abspielen Greta Thunberg bei Klimaprotest in Lausanne
  • Schnell erklärt: Das Darknet - Ort der Kriminalität Abspielen Schnell erklärt: Das Darknet - Ort der Kriminalität
  • Australien: Erst Dürre und Brände, jetzt Überschwemmungen Abspielen Australien: Erst Dürre und Brände, jetzt Überschwemmungen
  • Libanon: Demonstranten aus Gewahrsam entlassen Abspielen Libanon: Demonstranten aus Gewahrsam entlassen
  • Kunst prangert Gewalt gegen Frauen an Abspielen Kunst prangert Gewalt gegen Frauen an
  • Trump als Angeklagter: Dritter Impeachment-Prozess der US-Geschichte Abspielen Trump als Angeklagter: Dritter Impeachment-Prozess der US-Geschichte
  • Fünf Jahre kein Regen: Für Südafrikas Bauern wird es eng Abspielen Fünf Jahre kein Regen: Für Südafrikas Bauern wird es eng
  • Amtsenthebungsverfahren gegen Trump hat mit Verlesung der Anklage begonnen Abspielen Amtsenthebungsverfahren gegen Trump hat mit Verlesung der Anklage begonnen
  • Diaby: Wir leben in einem Zeitalter 'der Solidarität und des Mitgefühls' Abspielen Diaby: Wir leben in einem Zeitalter 'der Solidarität und des Mitgefühls'
  • Tanzen gegen Macron: Feministischer Flashmob bei den Protesten gegen die Rentenreform Abspielen Tanzen gegen Macron: Feministischer Flashmob bei den Protesten gegen die Rentenreform
  • Organspende: 'Widerspruchslösung klingt für mich besser' Abspielen Organspende: 'Widerspruchslösung klingt für mich besser'
  • Bundestag stimmt für Entscheidungsregelung bei der Organspende Abspielen Bundestag stimmt für Entscheidungsregelung bei der Organspende

Aktuelle Beiträge zur CDU

Aktuelle Beiträge aus dem Politik-Ressort