Der Hermannplatz ist ein großer Knotenpunkt in Neukölln. Hier treffen Sonnenallee, Kottbusser Damm, Urbanstraße, Hasenheide, Hermannstraße und Karl-Marx-Straße aufeinander.Foto: imago

Hermannplatz

Kein Platz in Neukölln ist so zwiespältig und umstritten wie der Hermannplatz: Hier treffen ein ärmeres Publikum und Studenten, Partygänger und Touristen aufeinander. Anders gesagt: Der Platz spiegelt den Strukturwandel des Bezirks wider; die Gentrifizierung ist in vollem Gange. Wie wird sich der Hermannplatz entwickeln? Lesen Sie alle aktuellen Beiträge zum Thema.

Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 22.04.2020 14:01 UhrNie wieder Parkplätze am Kottbusser DammWie Kreuzberg die Coronakrise für Radwege nutzt

    Ein Bezirk schafft Fakten. Schon morgen soll der Radweg am Kottbusser Damm beidseitig fertig sein - und er wird bleiben. Von Jörn Hasselmann mehr

    Keine Autos mehr. Die Parkspur ist seit Mittwoch ein Radweg.
  • 20.02.2020 20:55 UhrNach Anschlag in HanauTausende Menschen bei Mahnwachen in Berlin

    UpdateNach dem rechtextremen Anschlag am Mittwochabend in Hanau versammelten sich mehr als 3000 Menschen zu Demonstrationen in der Bundeshauptstadt. Von Jette Wiese mehr

    Mehr als 3000 Menschen gingen am Donnerstagabend gegen rechten Terror auf die Straßen.
  • 24.01.2020 16:30 UhrAndrej Holm zu Karstadt-Umbau in Kreuzberg„Nichtstun der Verwaltung ist die beste Option“

    UpdateBegeisterung bis Ablehnung: Der geplante Umbau des Karstadt-Kaufhauses am Hermannplatz polarisiert. Jetzt hat sich Stadtsoziologe Andrej Holm geäußert. Von Nina Breher, Madlen Haarbach mehr

    Neue Pracht. Karstadt am Hermannplatz soll wieder im Art-déco-Stil erstrahlen.
  • 08.01.2020 12:51 UhrTödlicher Unfall am U-Bahnhof NeuköllnMann von Zug erfasst und getötet

    Am U-Bahnhof Neukölln starb ein Mann. Nach Polizeiangaben handelte es sich um einen Unfall. mehr

    Rettungskräfte im Einsatz. (Symbolbild)

Neuigkeiten aus Neukölln