Der Hermannplatz ist ein großer Knotenpunkt in Neukölln. Hier treffen Sonnenallee, Kottbusser Damm, Urbanstraße, Hasenheide, Hermannstraße und Karl-Marx-Straße aufeinander.Foto: imago

Hermannplatz

Kein Platz in Neukölln ist so zwiespältig und umstritten wie der Hermannplatz: Hier treffen ein ärmeres Publikum und Studenten, Partygänger und Touristen aufeinander. Anders gesagt: Der Platz spiegelt den Strukturwandel des Bezirks wider; die Gentrifizierung ist in vollem Gange. Wie wird sich der Hermannplatz entwickeln? Lesen Sie alle aktuellen Beiträge zum Thema.

Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 12.02.2018 21:02 UhrBerlin-KreuzbergMehrere Männer attackieren Passanten

    Mehrere Männer haben am Montag erst in Kreuzberg und später in Neukölln Passanten brutal angegriffen. Die Polizei nahm drei Verdächtige fest.  mehr

    Mehrere Männer attackieren Passanten
  • 17.01.2018 07:20 UhrBerliner Straßenbahn M 10Die Partytram soll bis zum Hermannplatz fahren

    Bisher ist an der Warschauer Straße Schluss. Doch die M 10 könnte künftig sogar durch den Görlitzer Park führen. Der Senat hat die Verlängerung bis Neukölln jetzt ausgeschrieben. Von Klaus Kurpjuweit mehr

    Bald nicht mehr Endstation? Die Straßenbahn an der Warschauer Straße.
  • 15.11.2017 15:15 UhrBerlin-NeuköllnPolizei fahndet nach U-Bahn-Schlägern

    Im Oktober 2016 sollen die drei Unbekannten einen Mann in der U8 grundlos mit Reizgas besprüht und getreten haben. Auch nach dem Opfer wird gesucht.  mehr

    Polizei fahndet nach U-Bahn-Schlägern
  • 31.10.2017 13:05 UhrSchöneberg und NeuköllnMehrere Verletzte nach zwei Messerstechereien

    Bei zwei Messerstechereien in der Nacht zu Dienstag gab es mehrere Verletzte. Acht Männer wurden festgenommen. Von Jörn Hasselmann mehr

    Ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)

Neuigkeiten aus Neukölln