Alle weiteren Artikel zum Thema Indien

  • 07.05.2018 09:53 UhrIndienWeitere Jugendliche vergewaltigt und angezündet - 17-Jährige in Lebensgefahr

    Eine 17-Jährige wurde in Ostindien missbraucht und angezündet. Es ist der zweite Vergewaltigungsfall innert weniger Tage, der für Entsetzen sorgt. mehr

    Studentinnen während einer Protestkundgebung zum Gedenken an ein Mädchen, das vergewaltigt und getötet wurde.
  • 03.05.2018 16:35 UhrUnwetterMehr als 100 Tote nach Sandstürmen in Indien

    Unwetter haben im Norden Indiens viele Häuser zum Einsturz gebracht. Die Bewohner wurden unter den Trümmern begraben. Extreme Wetterlagen werden in dem Land immer häufiger. Von Agnes Tandler mehr

    Bei Sandstürmen sind im Norden Indiens mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. Starker Wind und Blitzeinschläge brachten Häuser zum Einsturz.
  • 06.02.2018 17:06 UhrDigitale ÜberwachungIndien hat eine Milliarde Menschen eingescannt

    Um den Missbrauch von Lebensmittelkarten durch Nichtbedürftige zu unterbinden, setzt Indien auf biometrische Erkennung. Das weckt Ängste vor dem Überwachungsstaat. Von Agnes Tandler mehr

    Fast die gesamte Bevölkerung sind in einer gigantischen Datenbank registriert.
  • 16.12.2017 14:42 UhrJustiz in IndienKein Tag ohne Vergewaltigung, Belästigung oder Brutalität

    Vor fünf Jahren starb in Indien eine Studentin nach einer Massenvergewaltigung. Viel hat sich in dem Land seither nicht geändert: Opfer stoßen bei der Justiz oft auf Unwillen. Von Agnes Tandler mehr

    Aktivistinnen demonstrieren in Indien gegen Männergewalt.
  • 15.12.2017 12:10 UhrHistorische WahlLinke Parteien gewinnen Parlamentswahlen in Nepal

    Zum ersten Mal seit 1999 wurde in Nepal wieder gewählt. Für die frühere Monarchie ist es ein Schritt im schwierigen Demokratisierungsprozess. mehr

    Siegesfahrt: Die kommunistische Partei feiert ihren Sieg bei den Parlamentswahlen in Nepal.
  • 23.11.2017 17:03 UhrVergewaltigung in IndienRichter deutet "schwaches Nein" zu "Ja" um

    Ein männlicher Richter deutet in einem indischen Vergewaltigungsfall ein „schwaches Nein“ zu einem „Ja“ um. Von Agnes Tandler mehr

    Gewalt gegen Frauen und der Protest dagegen sind auch in Indien ein Dauerthema.
  • 10.11.2017 11:03 UhrSmogalarm in IndienDelhi unter giftiger Dunstglocke

    Die Behörden der indisischen Hauptstadt verhängen Fahrverbote und schließen die Schulen. Doch wirkliche Lösungen werden Jahrzehnte brauchen. Von Agnes Tandler mehr

    Die Konturen von Jama Masjid, der größten Moschee Indiens, verschwinden im giftigen Smog.
  • 18.09.2017 17:30 UhrRohingya-Muslime aus BangladeschVertrieben und geflohen ins Chaos

    40.000 Rohingya-Muslime in Indien bangen um ihre Zukunft – die Regierung unterstellt „Terrorgefahr". In Bangladesch leben 400.000 in improvisierten Flüchtlingscamps. Von Agnes Tandler mehr

    Unerwünscht. In Myanmar werden die muslimischen Rohingya vertrieben. In Bangladesch leben sie unter unwürdigen Umständen in Flüchtlingsunterkünften, in Indien – hier in einem Camp in Neu-Delhi – agitiert die Regierung gegen sie.
  • 02.09.2017 19:25 UhrÜberschwemmungen in SüdasienMehr als 2100 Tote durch Monsun

    In Indien, Nepal Bangladesch und Pakistan sind durch den Monsun weit mehr Menschen gestorben als bisher angenommen. Zusagen dringend benötigter Hilfe kommen nur langsam. mehr

    Große Teile der indischen Millionenmetropole Mumbai waren durch die Fluten lahm gelegt.
  • 31.08.2017 15:42 UhrMonsun in Südasien Schwere Überschwemmungen fordern 1200 Tote

    UpdateIn Indien, Bangladesch und Nepal sind durch Monsunregen 1200 Menschen gestorben. Auch die pakistanische Millionenmetropole Karachi steht unter Wasser. Von Agnes Tandler mehr

    Ein Vater trägt im indischen Lakhimpur seinen durch ein überflutetes Gebiet.

Weitere Artikel aus den Ressorts Medien und Kultur

Mehr zum Thema aus dem Sport