Die iranische Wirtschaft liegt schon lange brach und hofft auf Hilfe von ausländischen Investoren.Foto: dpa

Iran

Der Iran macht vor allem Schlagzeilen mit seinem Atomprogramm - der Westen befürchtet, dass die Islamische Republik heimlich eine Nuklearwaffe entwickelt. Seit dem Amtsantritt von Präsident Hassan Ruhani im Sommer 2013 hat sich die Lage international aber etwas entspannt. Und gerade im Iran selbst hoffen viele junge Menschen auf eine Lockerung der Sanktionen und eine Öffnung zum Westen hin. Lesen Sie hier Beiträge über ein vielfältiges und oft widersprüchliches Land.

Aktuelle Artikel zum Thema

Alle weiteren Artikel zum Thema Iran
  • 16.08.2019 11:17 UhrSchutz des SchiffsverkehrsPolen will US-Militärmission in der Straße von Hormus unterstützen

    Deutschland hat einer Beteiligung an der US-Mission zum Schutz des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus eine Absage erteilt. Polen bietet Hilfe an. mehr

    US-Marineeinheiten in der Straße von Hormus am Persischen Golf.
  • 15.08.2019 17:13 UhrVergebliche Intervention der USAGibraltar erlaubt Auslaufen von iranischem Tanker „Grace 1“

    UpdateDie USA wollten die Freigabe von iranischem Öltanker in Gibraltar verhindern. Das Oberste Gericht des britischen Überseegebiets entscheidet anders. mehr

    Der Supertanker «Grace 1» liegt neben einem Polizeiboot in den Gewässern von Gibraltar.
  • 14.08.2019 19:19 UhrNeue Fronten im JemenkriegDie Kehrtwende der Emirate verwirrt die Saudis

    Die Vereinigten Arabischen Emirate standen treu an der Seite des saudischen Kronprinzen bin Salman. Doch das ist nun Vergangenheit – mit Folgen für die Region. Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Der ehrgeizige Thronfolger hatte dem saudischen Volk einen raschen, triumphalen Sieg im Jemen versprochen.
  • 13.08.2019 14:24 UhrEntspannung im Streit mit IranBriten könnten Tanker bis zum Abend freigeben

    Sechs Wochen nach der Festsetzung eines iranischen Tankers zeichnet sich eine Entspannung ab: Laut Agenturen werde Großbritannien das Schiff zügig freigeben. mehr

    Der iranische Öltanker "Grace 1" vor der Küste von Gibraltar.
  • 09.08.2019 16:54 UhrUS-Botschafter in BerlinRichard Grenell verstärkt die Abwehrreflexe

    Seine Lieblingsbeschäftigung ist das Drohen. Doch damit stößt US-Botschafter Richard Grenell in Deutschland auf taube Ohren. Ein Kommentar. Von Malte Lehming mehr

    Richard Grenell ist seit Mai 2018 Botschafter der USA in Deutschland.
  • 08.08.2019 17:29 UhrErst Syrien, jetzt der IrakIsraels Schattenkrieg gegen Teheran

    Wie der jüdische Staat versucht, Irans Einfluss im Nahen Osten zu begrenzen. Eine Analyse. Von Christian Böhme, Lissy Kaufmann mehr

    Hochmoderne Waffe. Auch F35-Kampfflugzeuge soll Israel im Irak eingesetzt haben, um iranische Stellungen zu bombardieren.

Weitere Artikel aus den Ressorts Medien und Kultur