Die iranische Wirtschaft liegt schon lange brach und hofft auf Hilfe von ausländischen Investoren.Foto: dpa

Iran

Der Iran macht vor allem Schlagzeilen mit seinem Atomprogramm - der Westen befürchtet, dass die Islamische Republik heimlich eine Nuklearwaffe entwickelt. Seit dem Amtsantritt von Präsident Hassan Ruhani im Sommer 2013 hat sich die Lage international aber etwas entspannt. Und gerade im Iran selbst hoffen viele junge Menschen auf eine Lockerung der Sanktionen und eine Öffnung zum Westen hin. Lesen Sie hier Beiträge über ein vielfältiges und oft widersprüchliches Land.

Aktuelle Artikel zum Thema

Alle weiteren Artikel zum Thema Iran
  • 03.10.2018 22:19 UhrUSA-Besuch des AußenministersMaas stellt Hilfen für Syrien in Aussicht

    Außenminister Heiko Maas hat humanitäre Hilfe für die nordsyrische Region Idlib angekündigt und einen politischen Neubeginn in Syrien angemahnt. mehr

    Außenminister Heiko Maas (SPD) traf in Washingtn seinen US-Kollegen Mike Pompeo.
  • 03.10.2018 11:53 UhrInternationaler GerichtshofUSA müssen Sanktionen gegen Iran teilweise aufheben

    Das höchste Gericht der Vereinten Nationen verlangt von den USA, einige Strafmaßnahmen gegen Iran zurückzunehmen. Es geht unter anderem um humanitäre Hilfe. mehr

    Iranische Nationalflaggen
  • 02.10.2018 19:19 UhrNaher OstenWorüber Israel und Deutschland uneins sind

    Das deutsch-israelische Verhältnis gilt als gut. Doch das Regierungstreffen in Jerusalem wird nicht konfliktfrei bleiben - das liegt auch am Iran. Eine Analyse. Von Christian Böhme, Lissy Kaufmann mehr

    In aller Freundschaft . Strittiges deutlich ansprechen - darin haben Angela Merkel und Benjamin Netanjahu Erfahrung.
  • 27.09.2018 16:52 UhrPolitischer Streit beigelegtDeutschland und Saudi-Arabien versöhnen sich

    Monatelang herrschte zwischen Deutschland und Saudi-Arabien diplomatische Eiszeit. Nun scheint der Streit beendet zu sein. Sind alle Konflikte gelöst? Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Hand drauf. Außenminister Maas (l.) und sein saudischer Kollege al Dschubair in New York.
  • 26.09.2018 18:49 UhrStreit zwischen Russland und IsraelWarum Assad eine moderne Luftabwehr bekommt

    Russland macht Israel für den Abschuss eines Flugzeugs über Syrien verantwortlich und will Assad mit S-300-Raketen ausrüsten. Premier Netanjahu ist alarmiert. Von Christian Böhme mehr

    Typ Il-20. Ein russisches Militärflugzeug vom gleichen Typ ist vor einer Woche von der syrischen Luftabwehr abgeschossen.
  • 26.09.2018 17:19 UhrUN-GeneralversammlungNicht Trump, sondern die Vereinten Nationen sind das Problem

    In der UN wird Trump für seine Rede ausgelacht. Viele sehen ihn als Hindernis für Multilateralismus. Doch die Schwierigkeiten liegen anderswo. Ein Kommentar. Von Christoph von Marschall mehr

    Globalismus oder souveräne Nationalstaaten? US-Präsident Donald Trump erheben ihre Gläser bei der Generalversammlung der Uno, propagieren aber gegensätzliche Konzepte.

Weitere Artikel aus den Ressorts Medien und Kultur