0075_Update_060208-43.JPGKai-Uwe Heinrich

Islam

Der Islam ist, nach dem Christentum, die zweitgrößte Weltreligion und mit etwa vier Millionen deutschen Muslimen auch in Deutschland allgegenwärtig. Dennoch sind Muslime hier bisher noch nicht als Religionsgemeinschaft anerkannt; zahlreiche Sonderrechte bleiben ihnen verwehrt. Aktuelle Neuigkeiten rund ums Thema Islam lesen Sie hier.

Aktuelle Artikel zum Thema

Alle weiteren Artikel zum Thema Islam
  • 06.12.2018 18:57 UhrFriedensgespräche für den JemenWenn 28 Millionen notleidende Menschen hoffen

    In Stockholm wird über ein Ende des verheerenden Jemen-Kriegs verhandelt. Saudi-Arabien muss sich bewegen - sein Erzfeind Iran auch. Ein Kommentar. Von Christian Böhme mehr

    Wie diese Frau wissen Millionen Jemeniten nicht, wie sie an die nächste Mahlzeit kommen könnnen.
  • 06.12.2018 08:54 UhrMeng WanzhouHuawei-Finanzchefin in Kanada festgenommen – China kritisiert USA

    UpdateGerade nähern sich die USA und China im Handelsstreit an - da lässt die US-Justiz die Huawei-Finanzchefin verhaften. Es geht um Verstöße gegen Iran-Sanktionen. mehr

    Die Finanzchefin des Technikkonzerns Huawei wurde in Kanada festgenommen.
  • 04.12.2018 21:29 UhrAußenminister Pompeo in BrüsselTrumps Regierung arbeitet an neuer Weltordnung

    Mike Pompeo unterstreicht bei einer Rede die Führungsrolle der USA. Russland, China und den Iran kritisiert er harsch. mehr

    Mike Pompeo, Außenminister der USA, spricht bei einer Pressekonferenz nach dem NATO-Außenministertreffen im NATO-Hauptquartier.
  • 03.12.2018 12:07 UhrVereinte NationenEine kleine Chance auf Frieden für den Jemen

    Die UN nehmen einen neuen Anlauf, um den verheerenden Krieg im Jemen, dem Armenhaus der arabischen Welt, zu beenden. Kann das gelingen? Von Christian Böhme, Thomas Seibert mehr

    Lebensgefährlich unterernährt. Dieses jemenitische Kind ist fünf Jahre alt - und wiegt für sein Alter viel zu wenig.
  • 30.11.2018 14:12 UhrNaher OstenWie Israel auf die arabische Welt zugeht

    Kampf dem Terror, Kampf dem Iran: Israel und einige arabisch-muslimische Staaten machen immer öfter gemeinsame Sache - die Palästinenser haben das Nachsehen. Von Christian Böhme, Lissy Kaufmann mehr

    Vor wenigen Tagen besuchte Tschads Herrscher Idriss Deby (l.) Israels Premier Benjamin Netanjahu. Beide Länder wollen nach mehr als 50 Jahren wieder diplomatische Beziehungen aufnehmen.
  • 26.11.2018 08:12 UhrProvinz KermanschahErdbeben der Stärke 6,4 im Westen des Iran

    UpdateIm Westiran hat am Sonntag die Erde gebebt. Es gab hunderte Verletzte. Berichte über Todesopfer gibt es bislang nicht. mehr

    Im November 2017 war es bereits zu einem Erdbeben in der Grenzregion zwischen dem Iran und dem Nordirak gekommen.
  • Seehofer: Muslime gehören zu Deutschland Abspielen Seehofer: Muslime gehören zu Deutschland
  • Deutsche Hilfe im Sudan: Frauen und Männer kämpfen gemeinsam Abspielen Deutsche Hilfe im Sudan: Frauen und Männer kämpfen gemeinsam
  • Schiiten geißeln sich bis aufs Blut Abspielen Schiiten geißeln sich bis aufs Blut
  • Mehrere Tote bei Bombenanschlag in Mogadischu Abspielen Mehrere Tote bei Bombenanschlag in Mogadischu
  • Ein Jahr Flucht: Rohingya ohne Perspektive Abspielen Ein Jahr Flucht: Rohingya ohne Perspektive
  • Der Hadsch wird grün Abspielen Der Hadsch wird grün
  • Syrer in der Provinz Idlib feiern islamisches Opferfest Abspielen Syrer in der Provinz Idlib feiern islamisches Opferfest
  • Höhepunkt des Hadsch: Pilger besteigen den Berg Arafat Abspielen Höhepunkt des Hadsch: Pilger besteigen den Berg Arafat
  • Muslime aus aller Welt beginnen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka Abspielen Muslime aus aller Welt beginnen Pilgerfahrt Hadsch in Mekka
  • Pilger-Ansturm auf Mekka Abspielen Pilger-Ansturm auf Mekka
  • Maas nimmt Özil in Schutz Abspielen Maas nimmt Özil in Schutz
  • Kopftuch kein Hindernis: Malaysische Fußballerin begeistert Abspielen Kopftuch kein Hindernis: Malaysische Fußballerin begeistert
  • Nach Angriff auf Kippa-Träger: 19-Jähriger zu Arrest verurteilt Abspielen Nach Angriff auf Kippa-Träger: 19-Jähriger zu Arrest verurteilt
  • Juden und Muslime: Tandem fahren für mehr Toleranz Abspielen Juden und Muslime: Tandem fahren für mehr Toleranz
  • Opposition könnte Erdogan in Stichwahl zwingen Abspielen Opposition könnte Erdogan in Stichwahl zwingen

Mehr zum Thema Religion

Artikel aus dem Ressort Kultur