Kommissionschef Jean-Claude JunckerFoto: dpa/ Julien Warnand

Kommissionschef Jean-Claude Juncker

Jean-Claude Juncker ist seit November 2014 Chef der EU-Kommission. Der ehemalige luxemburgische  Premierminister ist der erste Politiker, der seine Berufung auf der Chefsessel der Kommission seiner Spitzenkandidatur bei den Europawahlen verdankt. Aktuelle Beiträge zu Jean-Claude Juncker finden Sie hier.

Beiträge zum Thema

Mehr zu Jean-Claude Juncker
  • 08.11.2019 20:27 UhrVon der Leyen hält Europa-Rede „Europa muss die Sprache der Macht lernen"

    Nach dem Willen der künftigen EU-Kommissionschefin von der Leyen soll die EU ihre Kraft künftig gezielter einsetzen. Als Hebel könnte die Handelspolitik dienen. Von Albrecht Meier mehr

    Die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will den Stillstand in der EU-Flüchtlingspolitik beenden.
  • 06.11.2019 09:45 UhrSchleppende Abschaffung der ZeitumstellungJuncker kommt „aus dem Staunen nicht heraus“

    Die Zeitumstellung zu beenden, war ein Ziel des scheidenden EU-Kommissionschefs Juncker. Dass es jetzt bei der Umsetzung hakt, wurmt ihn. mehr

    Jean-Claude Juncker
  • 02.11.2019 18:12 UhrDer Brexit wird wohl wieder verschobenJohnson trifft Oppositionsführer Corbyn

    Nach seiner Niederlage im Unterhaus will Premier Johnson in Brüssel verhandeln. Die EU zeigt sich bereit für eine Fristverlängerung. Der Newsblog zum Nachlesen. Von Sylvia Lundschien, Anne Diekhoff, Ragnar Vogt, Benjamin Reuter, Julia Bernewasser mehr

    Premierminister Boris Johnson.
  • 22.10.2019 22:55 UhrAbschied des KrisenmanagersJunckers letzte Rede als EU-Kommissionschef

    Mehr als 30 Jahre mischte Jean-Claude Juncker in der Europapolitik mit. Nun zog er vor dem EU-Parlament Bilanz, sprach von seinen Misserfolgen und Erfolgen. Von Markus Grabitz mehr

    Der Luxemburger Jean-Claude Juncker scheidet nach fünf Jahren aus dem Amt des Kommissionspräsidenten „nicht betrübt, aber auch nicht glücklich".
  • 03.10.2019 13:33 Uhr„Problematische Punkte“EU fordert von Johnson Nachbesserungen zum Brexit-Plan

    UpdateDie Lösungsvorschläge des britischen Premiers für den Brexit-Streit um die irische Grenze sind kompliziert. Johnson soll nun nachbessern. mehr

    Der Präsident der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker und Michel Barnier.
  • 02.10.2019 22:14 UhrJohnsons Brexit-VorschlagJuncker sieht „positive Fortschritte“ – Kritik aus EU-Parlament

    UpdateBoris Johnson präsentiert neue Brexit-Vorschläge. Die EU-Kommission will auf dieser Basis verhandeln. „Wir sind nicht dumm“, heißt es dagegen aus dem Parlament. mehr

    Jean-Claude Juncker Ende September bei einer Rede in Brüssel.
  • EuGH: Polen muss Zwangspensionierung von Richtern aussetzen Abspielen EuGH: Polen muss Zwangspensionierung von Richtern aussetzen
  • Milan kommt: Toppmöller mit Düdelingen im Fußball-Fieber Abspielen Milan kommt: Toppmöller mit Düdelingen im Fußball-Fieber
  • Zwerg Düdelingen fordert Milan: 'Werden uns nicht blamieren' Abspielen Zwerg Düdelingen fordert Milan: 'Werden uns nicht blamieren'
  • Griechenland laut EU wieder flüssig Abspielen Griechenland laut EU wieder flüssig
  • EU kann sich vorerst nicht auf Iran-Sanktionen einigen Abspielen EU kann sich vorerst nicht auf Iran-Sanktionen einigen
  • EU-Gericht: Uber ist normales Taxiunternehmen Abspielen EU-Gericht: Uber ist normales Taxiunternehmen
  • Schäuble zum letzten Mal bei Treffen der Euro-Finanzminister Abspielen Schäuble zum letzten Mal bei Treffen der Euro-Finanzminister
  • Europäischer Gerichtshof bestätigt EU-Flüchtlingsumverteilung Abspielen Europäischer Gerichtshof bestätigt EU-Flüchtlingsumverteilung
  • Ab 29. März tickt die Brexit-Uhr Abspielen Ab 29. März tickt die Brexit-Uhr
  • Trailer "Staatsgeheimnis Bankenrettung" Abspielen Trailer "Staatsgeheimnis Bankenrettung"