Kommissionschef Jean-Claude JunckerFoto: dpa/ Julien Warnand

Kommissionschef Jean-Claude Juncker

Jean-Claude Juncker ist seit November 2014 Chef der EU-Kommission. Der ehemalige luxemburgische  Premierminister ist der erste Politiker, der seine Berufung auf der Chefsessel der Kommission seiner Spitzenkandidatur bei den Europawahlen verdankt. Aktuelle Beiträge zu Jean-Claude Juncker finden Sie hier.

Beiträge zum Thema

Mehr zu Jean-Claude Juncker
  • 10.12.2017 17:22 UhrBrexitDer Jubel währt nur kurz

    Nach dem Durchbruch bei den Verhandlungen waren die Anhänger eines "harten Brexit" zunächst voll des Lobes für Regierungschefin May. Doch dann befassten sie sich mit dem Kleingedruckten. Von Albrecht Meier mehr

    Die britische Regierungschefin Theresa May.
  • 08.12.2017 21:03 UhrBrexitDie EU hat der Gegenseite das Drehbuch aufgezwungen

    In der ersten Etappe der Brexit-Verhandlungen setzten sich die EU-27 durch. London schätzt die Höhe der Brexit-Rechnung auf 40 bis 45 Milliarden Euro. Von Markus Grabitz, Albrecht Meier mehr

    Am 29. März 2019 soll der Brexit vollzogen sein.
  • 08.12.2017 15:09 UhrDurchbruch bei Brexit-VerhandlungenDer schwierigste Part steht noch bevor

    London und Brüssel haben einen ersten Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen erzielt. Aber ein entscheidender Punkt bleibt offen: wie Großbritannien künftig Zollkontrollen handhaben will. Ein Kommentar. Von Albrecht Meier mehr

    Die britische Premierministerin Theresa May und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker am Freitag in Brüssel.
  • 08.12.2017 11:32 UhrEU-Austritt GroßbritanniensEU und Briten schaffen Durchbruch für den Brexit

    UpdateEine zweite Phase der Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens kann beginnen. Beide Seiten haben einige Hürden auf dem Weg zum Brexit ausgeräumt.  mehr

    Brexit-Einigung in Sicht? Die britische Premierministerin Theresa May und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker
  • 06.12.2017 16:03 UhrGroßbritanniens EU-AusstiegTheresa May in der Brexit-Falle

    Die britische Regierungschefin Theresa May versucht verzweifelt, bei den Brexit-Gesprächen eine Lösung zu finden, die sowohl der EU als auch Nordirlands Unionisten behagt - bislang ohne Ergebnis. Von Albrecht Meier mehr

    Die britische Regierungschefin Theresa May.
  • 04.12.2017 18:01 UhrBrexitMay lenkt ein - aber noch kein Durchbruch

    Die britische Regierungschefin May und die EU sind bei der Irland-Frage offenbar auf Einigungskurs. Einen endgültigen Durchbruch gab es bei einem Treffen zwischen May und EU-Kommissionschef Juncker aber noch nicht. Von Albrecht Meier mehr

    Die britische Regierungschefin May und EU-Kommissionspräsident Juncker am Montag in Brüssel.
  • Schäuble zum letzten Mal bei Treffen der Euro-Finanzminister Abspielen Schäuble zum letzten Mal bei Treffen der Euro-Finanzminister
  • Europäischer Gerichtshof bestätigt EU-Flüchtlingsumverteilung Abspielen Europäischer Gerichtshof bestätigt EU-Flüchtlingsumverteilung
  • Ab 29. März tickt die Brexit-Uhr Abspielen Ab 29. März tickt die Brexit-Uhr
  • Trailer "Staatsgeheimnis Bankenrettung" Abspielen Trailer "Staatsgeheimnis Bankenrettung"
  • Trailer Staatsgeheimnis Bankenrettung Abspielen Trailer Staatsgeheimnis Bankenrettung