Eine Fassade einer Karstadt FassadeFoto: dpa

Karstadt

Eine Warenhauskette im Schlussverkauf: Die Zukunft der Karstadt Warenhaus GmbH bleibt auch drei Jahre nach der Übernahme durch Investor Nicolas Berggruen ungewiss. Lesen Sie hier alle aktuellen Beiträge zum Thema.

Aktuelle Artikel zum Thema

Lesen Sie mehr
  • 30.05.2017 14:13 UhrVon Bolle bis Kaiser'sDiese Händler haben Berlin geprägt

    Die Supermarktkette Kaiser’s ist jetzt endgültig aus Berlin verschwunden. Einst gab es tausende Lebensmittelhändler in der Stadt: Ein Blick zurück. Von Maris Hubschmid mehr

    Bolles Milchwagen: Eine Berliner Institution.
  • 19.05.2017 20:51 UhrWarenhäuser im WandelOnline-Händler sollen bei Karstadt Geschäfte eröffnen

    Der Warenhauskonzern will internationale Unternehmen in seine Filialen holen. Auch das Abholen und Retournieren von Netz-Bestellungen soll möglich sein. Ein weiterer Plan: Outlet-Konzepte. Von Maris Hubschmid mehr

    Nicht nur vorbei: Die Leute sollen bei Karstadt einkehren - und Waren aus dem Netz vorfinden.
  • 04.10.2016 17:10 UhrKaiser's TengelmannÜbernimmt jetzt Karstadt die Supermarktkette?

    Insidern zufolge soll es Gespräche zwischen Karstadt und der angeschlagenen Supermarktkette Kaiser's Tengelmann geben. Die beiden Firmen äußern sich dazu nicht.  mehr

    Was wird aus Kaiser's? Tengelmann-Chef Haub droht mit der Zerschlagung des Unternehmens.
  • 28.10.2015 15:23 UhrKarstadt-Eigentümer BenkoInvestor Benko will Kitas in Deutschland bauen

    Der österreichische Immobilieninvestor und Karstadt-Eigentümer Benko setzt auf ein neues Geschäftsmodell: Er will künftig in Deutschland Kindergärten bauen.  mehr

    Betreuung in der Kita. In einigen Bundesländern gibt es viele Kinder, aber zu wenig Kindertagesstätten.

Umfrage

Gehen Sie gerne bei Karstadt Warenhäusern einkaufen?

Aktuelles über Nicolas Berggruen