Mehr Beiträge zu Kenia

  • 20.03.2018 13:21 UhrWildtierreservat in KeniaDas letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn der Welt ist gestorben

    "Sudan", ein 45 Jahre altes männliches Nördliches Breitmaulnashorn, musste wegen Altersschwäche in Kenia eingeschläfert werden. Er war der letzte seiner Art. mehr

    Das Nördliche Breitmaulnashorn "Sudan" im Mai 2017 im kenianischen Wildtierreservat Ol Pejeta.
  • 30.10.2017 23:29 UhrPräsidentschaftswahl in KeniaAmtsinhaber Kenyatta mit 98 Prozent zum Sieger erklärt

    Kenias Präsident Uhuru Kenyatta hat die von der größten Oppositionsgruppe boykottierten Wahlen in Kenia wie erwartet gewonnen. Mehr als 98 Prozent der Stimmen sollen auf ihn entfallen sein. mehr

    Kenias Staatschef Uhuru Kenyatta spricht am 30.10.2017 in Nairobi zum Volk, nachdem er als Gewinner der Wahlwiederholung in Kenia bekannt gegeben wurde.
  • 27.10.2017 13:09 UhrNach Boykottaufruf der Opposition Extrem niedrige Wahlbeteiligung in Kenia

    UpdateDie Mehrheit der Kenianer ist dem Aufruf der Opposition gefolgt, die Wiederholung der Präsidentenwahl zu boykottieren. Bei Protesten gab es drei Tote. Von Dagmar Dehmer mehr

    Ein Mitarbeiter der Wahlkommission stapelt in Nairobi Kisten mit Stimmzetteln.
  • 02.09.2017 13:42 UhrManipulationsverdachtWarum die Präsidentschaftswahl in Kenia annulliert wurde

    Vier von sechs Richtern sehen genügend Mängel bei der Präsidentenkür Anfang August, um das Ergebnis aufzuheben. Die Opposition jubelt, der Präsident droht den Richtern. Von Dagmar Dehmer mehr

    Sieg der Opposition. Der Gegenkandidat des Präsidenten, Raila Odinga, freut sich über die Entscheidung der Richter.
  • 01.09.2017 11:09 UhrWegen RechtsverstößenGericht ordnet Wiederholung der Präsidentschaftswahl in Kenia an

    Überraschung in Kenia: Die Wahl vom 8. August muss wiederholt werden. Die ordnete das höchste Gericht des Landes an. mehr

    Das Oberste Gericht sieht bei der Wahl Unregelmäßigkeiten und Rechtsverstöße.
  • 11.08.2017 22:28 UhrWahlen in OstafrikaKenias Präsident im Amt bestätigt

    Die Wahlkommission meldet Uhuru Kenyatta offiziell als Sieger. Die Opposition bezweifelt die Rechtmäßigkeit. Es kommt zu Unruhen und Plünderungen. mehr

    Anhänger Kenyattas feiern den Wahlsieg des Präsidenten.
  • 11.08.2017 11:36 UhrOpposition gegen RegierungAngst nach der Wahl in Kenia

    Der Präsident Kenias scheint gewonnen zu haben, die Opposition gibt nicht auf – die Lage ist angespannt. Hinweise auf Wahlbetrug mehren sich. Von Dagmar Dehmer mehr

    Brennpunkt. In den Slums von Nairobi sind schon am Mittwochabend die ersten Krawalle ausgebrochen. Nun warten alle auf das amtliche Wahlergebnis.
  • 09.08.2017 08:14 UhrPräsidentschaftswahl in KeniaOppositionsführer Odinga spricht von Betrug

    Amtsinhaber Kenyatta liegt ersten Teilergebnissen zufolge klar vorn. Die Betrugsvorwürfe des Herausforderers schüren die Sorge vor Gewaltausbrüchen. mehr

    In einem Wahllokal in Nairobi wird eine Box mit Stimmzetteln geöffnet.
  • 06.08.2017 17:19 UhrWahlen in KeniaZwei politische Dynastien, ein enges Rennen und ein politischer Mord

    Zehn Jahre, nachdem eine enge Wahl Kenia an den Rand eines Bürgerkriegs geführt hat, wird dort wieder gewählt. Die Konkurrenten von damals stehen sich wieder gegenüber. Von Dagmar Dehmer mehr

    Ein Graffiti an einer Wand in Mombasa (Kenia) fordert Menschen mit einem Slogan auf Swahili "Piga kura sio mtu" (Gebt Eure Stimme friedlich ab) dazu auf, friedlich an der Parlamentswahl teilzunehmen.
  • 21.05.2017 17:33 UhrBerliner OriginaleDoktor Conny hilft Frauen nach Genitalverstümmelung

    Cornelia Strunz ist Oberärztin im „Desert Flower Center“. Die Arbeit in der weltweit ersten Klinik für Frauen mit Genitalverstümmelung hat ihr Leben komplett verändert. Von Lucia Jay von Seldeneck mehr

    Oberärztin Cornelia Strunz vom „Desert Flower Center“ ist die erste Ansprechpartnerin für Frauen mit Genitalverstümmelung.

Lesen Sie mehr zu Nigeria

  • Neuigkeiten aus und über Nigeria finden Sie auf unserer Themenseite

Lesen Sie mehr zu Südafrika

  • Neuigkeiten aus und über Südafrika finden Sie auf unserer Themenseite

Die politische Situation in Kenia