Weitere Beiträge und Meldungen

  • 30.10.2019 13:37 UhrPittsburgh Symphony Orchestra zu Gast in BerlinWeltflucht und Weltschmerz

    In der Philharmonie beeindrucken die Gäste aus den USA mit Bruckners neunter Sinfonie, während Igor Levits Mozart-Interpretation befremdet. Von Frederik Hanssen mehr

    Igor Levit, wenn er zum Flirt mit der Kamera aufgelegt ist.
  • 29.10.2019 16:27 UhrRecital mit Víkingur ÓlafssonKontrollierte Ekstase

    70 Minuten am Stück: Der isländische Pianist Víkingur Ólafsson lädt im Kleinen Saal des Konzerthauses zum Bach-Marathon Von Christiane Peitz mehr

    Der isländische Pianist Víkingur Ólafsson ist diese Saison Artist in Residence am Berliner Konzerthaus.
  • 29.10.2019 15:26 UhrKonzert im Pierre Boulez SaalLa Venexiana pflegen den Klang der Vergangenheit

    Das italienische Ensemble La Venexiana zelebriert die jahrhundertealte Musik der Renaissance und des Barock. In ihrem Spiel verschmelzen Wort und Ton. Von Udo Badelt mehr

    La Venexia erinnern unter anderem an die musikalische Pionierin Barbara Strozzi.
  • 28.10.2019 12:07 UhrHommage an Gidon KremerDer Meister offenbart seine musikalische Welt

    Zehn Tage wurde Violinist Gidon Kremer im Konzerthaus gefeiert. Am letzten Abend tritt er noch einmal selbst auf die Bühne. Von Sybill Mahlke mehr

    Berührend introvertiert. Geiger Gidon Kremer.
  • 26.10.2019 17:34 Uhr60 Jahre "Debüt im Deutschlandfunk Kultur"Messe der Meister von Morgen

    Ein Interview mit Christine Anderson, die seit 11 Jahren die Debüt-Konzertreihe leitet, über die Förderung von jungen Klassikkünstlerin in Berlin. Von Frederik Hanssen mehr

    Christine Anderson leitet seit 2008 das "Debüt im Deutschlandfunk Kultur"
  • 25.10.2019 14:50 UhrFrançois-Xavier Roth dirigiert PhilharmonikerKlänge wie Asche

    François-Xavier Roth gastiert bei den Philharmonikern. Auf dem Programm: Joseph Haydns „Feuersymphonie“. Keine gute Wahl. Von Christiane Tewinkel mehr

    Pultarbeiter. Der Kölner Generalmusikdirektor François-Xavier Roth.
  • 24.10.2019 14:01 Uhr20 Jahre West-Eastern Divan OrchestraBarenboim bringt alle zusammen

    Das West-Eastern Divan Orchestra überzeugt bei seinem Jubiläumskonzert mit Zurückhaltung. Nur Dirigent Daniel Barenboim wirkt gelegentlich etwas erschöpft. Von Christiane Peitz mehr

    Es wird gefeiert. 20 Jahre West-Eastern Divan Orchestra. Mit tollen Gästen - auf der Bühne, und im Publikum.
  • 20.10.2019 15:28 UhrDeutsche Oper BerlinKrieg will keinen Patriotismus

    Lamento in Moll: Dirigent Juraj Valčuha und das Orchester der Deutschen Oper musizieren Schostakowitsch und Rachmaninow. Von Sybill Mahlke mehr

    Dirigier- und Kompositionsstudium. Juraj Valčuha
  • 19.10.2019 17:43 UhrBerliner PhilharmonikerAlles sprüht vor Spiellust

    Musikalisch war Europa immer grenzenlos: Dirigentin Emmanuelle Haïm und die Berliner Philharmonikern widmen sich der Barockmusik. Von Isabel Herzfeld mehr

    Emmanuelle Haïm dirigiert die Berliner Philharmoniker.
  • 14.10.2019 17:31 UhrNeuköllner OperDer rasende Mozart

    Opernklassiker, unter Strom gesetzt: Das fabelhafte Stegreiforchester mit "Giovanni. Eine Passion" in der Neuköllner Oper. Von Christiane Peitz mehr

    Immer in Bewegung: Beim Stegreif-Orchester singen die Musiker, spielen ohne Noten und ohne Dirigent. Ausstattung: Pia Dederichs, Marina Stefan.
  • 11.10.2019 17:11 UhrBerliner PhilharmonikerGlanz und entfesseltes Gefühl

    Hinreißendes Virtuosentum und größte Hingabe: Die Geigerin Janine Jansen brilliert in der Philharmonie mit Tschaikowskys Violinkonzert. Von Isabel Herzfeld mehr

    Geigerin Janine Jansen musiziert mit den Berliner Philharmonikern.
  • 09.10.2019 17:11 Uhr300 Jahre Verlag Breitkopf & HärtelGute Noten aus Leipzig

    Mozart, Bach, Beethoven, Wagner: Der Verlag Breitkopf & Härtel hat sie alle gedruckt und schreibt seit 300 Jahren Musikgeschichte. mehr

    Historische Aufnahme der Buchbinderei von Breitkopf & Härtel.
  • 08.10.2019 12:35 UhrKlassik trifft auf Social MediaDie Karajan-Akademie entdeckt ihre Liebe für Youtube

    Die Stipendiaten der Karajan-Akademie nutzen den Youtube Space in Berlin - und finden neue Inspiration. Es ist die erste Kooperation dieser Art. Von Elias Pietsch mehr

    Offen für Neues. Die Stipendiaten der Karajan-Akademie.
  • 08.10.2019 11:03 UhrPointiert und voller NuancenAndrás Schiff dirigiert das Chamber Orchestra of Europe

    Von barocken Empfindsamkeitssphären bis an mediterrane Ufer: Das Chamber Orchestra of Europe und András Schiff spielen Haydn und Mendelssohn. Von Christiane Peitz mehr

    Multitalentierter Maestro. Sir András Schiff.
  • 04.10.2019 16:35 UhrBarenboim dirigiert SpieloperWie die Plauze eines Mannes

    An der Berliner Staatsoper haben Daniel Barenboim und David Bösch Spaß mit Otto Nicolais „Lustigen Weibern von Windsor“. Von Frederik Hanssen mehr

    Mandy Fredrich (links) und Michaela Schuster benehmen sich eigen im Heim.
  • 04.10.2019 16:26 UhrAdam Fischer und die Berliner PhilharmonikerVon Herzen, zu Herzen

    Die Berliner Philharmoniker verwandeln sich unter der Leitung von Adam Fischer in ein Kammerorchester, Julia Lezhneva begeistert mit Koloraturen. Von Sybill Mahlke mehr

    Adam Fischer beim Schlussapplaus in der Philharmonie am 3. Oktober.
  • 03.10.2019 16:40 UhrChorförderung in DeutschlandGebt allen, was Knaben schon haben

    Warum werden Mädchen bei der Ausbildung ihrer Stimmen nicht so gut gefördert wie Jungen? Eine Diskussionsrunde in Berlin sucht nach Antworten. Von Ulrich Amling mehr

    Der weltberühmte Thomanerchor aus Leipzig wird von staatlicher Seite finanziell großzügig unterstützt.
  • 03.10.2019 11:49 UhrOper von Los AngelesPlacido Domingo zieht Konsequenzen

    Der mit Belästigungsvorwürfen konfrontierte Sängerstar legt seinen Posten als Generaldirektor der Oper von Los Angeles nieder. mehr

    Seit 2003 war Placido Domingo Direktor der Oper von Los Angeles.
  • 01.10.2019 12:30 UhrJessye Norman ist totWogender Wohlklang

    Primadonna des Pianissimo: Die große afroamerikanische Sängerin Jessye Norman ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Von Frederik Hanssen mehr

    Der Turban war eine Zeit lang ihr modisches Markenzeichen: Opernstar Jessye Norman.
  • 30.09.2019 18:32 UhrBerliner SingakademieVon Klippe zu Klippe geworfen

    Die Berliner Singakademie und ihr Leiter Achim Zimmermann sorgen mit dem Deutschen Requiem von Brahms gespannte Stille im Kammermusiksaal. Von Sybill Mahlke mehr

    Die Berliner Singakademie mit ihrem Leiter Achim Zimmermann (vorne, 2.v.r.)

CD-Tipps der Woche

Sagen Sie uns die Meinung!

So einfach ist es, Artikel zu kommentieren: Wählen Sie am Ende eines Textes die Option "Schreiben Sie einen Kommentar". Nach erfolgreicher Registrierung und Anmeldung wird Ihr Kommentar redaktionell geprüft und veröffentlicht. Beachten Sie hierzu unsere Richtlinien. 

Gemeinsam machen wir den Tagesspiegel so zu einem Diskussionsforum.

Weitere Themenseiten

  • Witold Lutosławski – World War II Abspielen Witold Lutosławski – World War II
  • Manfred Honeck dirigiert die Berliner Philharmoniker Abspielen Manfred Honeck dirigiert die Berliner Philharmoniker
  • Anne-Sophie Mutter mit den Berliner Philharmonikern Abspielen Anne-Sophie Mutter mit den Berliner Philharmonikern
  • Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker Abspielen Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker
  • Mariss Jansons dirigiert das BR-Symphonieorchester Abspielen Mariss Jansons dirigiert das BR-Symphonieorchester
  • Alan Gilbert dirigiert die Berliner Philharmoniker Abspielen Alan Gilbert dirigiert die Berliner Philharmoniker
  • Matthias Goerne singt „Elias“ von Mendelssohn Abspielen Matthias Goerne singt „Elias“ von Mendelssohn
  • Carolin Widmann spielt Morton Feldmann und Franz Schubert Abspielen Carolin Widmann spielt Morton Feldmann und Franz Schubert