Berühmte Bauten, berüchtigte Ödnis. Die Neue Nationalgalerie, links dahinter die St. Matthäus-Kirche und die Gemäldegalerie. Rechts: Kammermusiksaal und Philharmonie.Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Kulturforum

Das Kulturangebot in Berlin kann sich sehen lassen. Das Berliner Kulturforum wächst seit den 60er Jahren: Museen, Konzerthäuser und Bibliotheken bieten von Fotografie-Ausstellungen bis zu großen Konzerten volles Programm. Lesen Sie hier aktuelle Neuigkeiten über das Kulturforum.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Mehr Beiträge zum Thema
  • 26.02.2020 15:51 UhrDie Zukunft des KulturforumsNicht nur für Bildungsbürger

    Eine Diskussion beim "Philharmonischen Salon" über Perspektiven für das ungeliebte Areal zwischen Philharmonie und Neuer Nationalgalerie. Von Frederik Hanssen mehr

    Mehr Platz für Flaneure und Fahrräder. Der neue Philharmonie-Vorplatz auf der Tiergartenseite.
  • 21.02.2020 18:03 UhrPromis feiern den Berlinale-StartFilmfest beginnt mit viel Glamour

    Das erste Berlinale-Wochenende ist dem großen Schaulaufen auf dem roten Teppich gewidmet - erstmals seit vielen Jahren ohne Dieter Kosslick. Von Elisabeth Binder mehr

    Maria Furtwängler (von links), Daniel Brühl und seine Frau Felicitas Rombold bei der Opening Night der Berlinale.
  • 16.12.2019 13:14 Uhr21 Jahre nach dem MasterplanScharounplatz am Kulturforum ist fertig

    Das Berliner Kulturforum ist endlich vollendet. Am Montag eröffnet der Scharounplatz an der Matthäus-Kirche. Doch die Beschaulichkeit währt nur kurz. Von Frederik Hanssen mehr

    Am Montag wird der Scharounplatz am Kulturforum eingeweiht.
  • 17.11.2019 09:12 UhrDie Zukunft des KulturforumsHier stehe ich, ich kann nicht anders. Oder doch?

    Nicht nur der Bauplatz fürs Museum der Moderne wurde verschoben, auch die Philharmonie wechselte einst den Standort. Von Frederik Hanssen mehr

    Hier soll das Museum der Moderne entstehen. Im Hintergrund Philharmonie und Kammermusiksaal.

Beiträge zur Museumsinsel

Beiträge zu den Berliner Philharmonikern